Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was hat euch der Weihnachtsmann gebracht?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was hat euch der Weihnachtsmann gebracht?

    Alle Jahre wieder, werden auch wir Heimwerker/innen von unseren Liebsten beschenkt.

    Ich bin neugierig, was lag für euch unter dem Weihnachtsbaum?

  • Ich habe mir schon Mitte Dezember eine Drehmaschine zu Weihnachten geschenkt. Bis heute sind noch ein paar Kleinigkeiten ( Vierbackenfutter, Planfutter, Drehzahlanzeige, Drehmeißel, Schnellwechselhalter, etc) dazugekommen.
    Meine Frau hat von mir ein neues Laptop bekommen. Leider kommt das physikalisch erst im neuen Jahr. Heute gab es nur ein Bild davon.
    Es wurde langsam Zeit, dass ihr 13 Jahre altes Dell-Laptop in den Ruhestand geht.
    Vielleicht kann ich das alte aber noch für eine CNC-Steuerung nutzen...

    Kommentar


    • Unter dem Weihnachtsbaum lag bei mir nix. Wir haben keinen Baum.

      Beschenkt hat mich meine Frau mit einem Gutschein, mit dem ich mein Bastelequipment etwas aufstocken kann ...

      Kommentar


      • Bei uns ist erst morgen vormittag die Bescherung.
        Meine älteste Tochter ist Rettungssanitäterin beim Malteser und muss bis morgen früh um 7 Uhr arbeiten. Aus dem Grunde haben wir die Bescherung auf morgen vormittag nach dem Brunch verschoben. Wäre für alle nicht schön gewesen, wenn meine andere Tochter, mein Sohn und ich das ohne sie heute Abend schon gemacht hätten.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2019-12-24 at 21.10.40.jpeg
Ansichten: 95
Größe: 136,3 KB
ID: 3829783
        Und damit die es auf ihrer Wache trotzdem etwas weihnachtlich haben und dabei, haben meine Tochter und ihre Kollegen zumindest einen eigenen Weihnachtsbaum dort aufgestellt - der nebenbei auch gegen keine Hygienevorschriften verstößt

        Kommentar


        • Zitat von Rookie Beitrag anzeigen

          Ich bin neugierig, was lag für euch unter dem Weihnachtsbaum?
          Nischt....

          Kommentar


          • Zu uns kommt nicht der Weihnachtsmann, bei uns kommt das Christkind.

            Kommentar


            • Stimmt. Bei uns ist es auch das Christkind.

              Ich glaube der Weihnachtsmann ist mal wieder so was, was aus Amerika zu uns gewandert ist. Oder hat da jemand eine andere Theorie?
              Ich kenne als Brauch bei uns ansonsten den Nikolaus, der am 6.12. kommt.

              Kommentar


              • Es wundert mich doch sehr, dass erwachsene Menschen an Weihnachtsmann und Christkind glauben

                Kommentar


                • Das hat nicht nur mit dem zu tun, was in den letzten Jahrzehnten aus den USA zu uns rüber geschwappt ist, ...aber auch. Mach heute mal eine Umfrage in einer beliebigen, deutschen Fußgängerzone deiner Wahl und frage die Leute, was denn der Grund von Weihnachten sei? Ich garantiere dir, Christi Geburt wird weder die erste, noch die häufigste Antwort sein.

                  Kommentar


                  • Zitat von Toby Beitrag anzeigen
                    Es wundert mich doch sehr, dass erwachsene Menschen an Weihnachtsmann und Christkind glauben
                    Ich formuliere um: ich habe als Kind an das Christkind geglaubt, und nicht an den Weihnachtsmann. Einen Weihnachtsmann gab es bei uns damals gar nicht. Nur den Nikolaus. Und für den haben wir am 6.12. auch brav unsere Stiefel vor die Tür gestellt.

                    Kommentar


                    • Zitat von chief Beitrag anzeigen
                      Mach heute mal eine Umfrage in einer beliebigen, deutschen Fußgängerzone deiner Wahl und frage die Leute, was denn der Grund von Weihnachten sei? Ich garantiere dir, Christi Geburt wird weder die erste, noch die häufigste Antwort sein.
                      Ich bin mir sicher, da hast du Recht. Die meisten werden wohl die Standardantwort haben:

                      Kommentar


                      • Zitat von JoergC Beitrag anzeigen

                        Ich formuliere um: ich habe als Kind an das Christkind geglaubt, und nicht an den Weihnachtsmann. Einen Weihnachtsmann gab es bei uns damals gar nicht. Nur den Nikolaus. Und für den haben wir am 6.12. auch brav unsere Stiefel vor die Tür gestellt.
                        Hier muss ich dich mal vollständig zitieren, denn dieses Posting hätte eins-zu-eins auch von mir kommen können. Darf ich vermuten, dass du aus einer katholischen Familie kommst?

                        Kommentar


                        • Zitat von chief Beitrag anzeigen

                          Hier muss ich dich mal vollständig zitieren, denn dieses Posting hätte eins-zu-eins auch von mir kommen können. Darf ich vermuten, dass du aus einer katholischen Familie kommst?
                          nicht ganz. Ich bin ein Mischling. Vater evangelisch, Mutter katholisch. ich selbst bin evangelisch getauft und so aufgewachsen.

                          Kommentar


                          • bei uns kam und kommt auch das Christkind und am 5.12 der Krampus, wenn man nicht brav war und am 6.12. der Nikolaus.
                            Einen Weihnachtsmann gab und gibt es bei uns nicht

                            Kommentar


                            • Himmel hilf! Dann ändere bitte mal jemand den Thread Titel und füge noch das Christkind ein. So kann sich jeder seinen "Glauben" aussuchen und einfach schreiben, was verdammt nochmal unter dem Baum lag😉🙈, weil darum geht es hier ja gerade! 😂

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X