Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frust Thread

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von froschn Beitrag anzeigen
    Ach du Schreck! Was gibt es für miese Menschen, die sich so etwas ausdenken?
    Das miese ist, dass die wohl bei manchen damit durchkommen. Ich habe gerade bei der Polizei angerufen, die haben nur gefragt, ob ich auch aus dem Krankenhaus angerufen wurde und wieviel ich überwiesen hätte...
    Sonst kenne ich diese Masche bisher nur mit dem Anruf von Microsoft, auf meinem Rechner wäre ein Virus.

    Kommentar


      Das ist zur Zeit eine Betrugsmasche, wurde im Radio darüber berichtet. man soll direkt die Polizei anrufen damit Sie die Leute Dingfest machen können. Also beim nächste Anruf sagen das man das Geld besorgen tut und direkt die Polizei anrufen. Meine Strafe für solche Betrüger wäre der Pranger am Radhausmarkt und jeder der einen Stein schmeißen möchte muss 5 Euro für die Betrugsopfer spenden. Natürlich nur so lange, das man den den Jenigen nicht tötet, dann pepelt man Ihn wieder auf und zack wieder an den Pranger. Denke das dann solche Betrüger es sich zweimal überlegen würden solche miesen Maschen durch zu ziehen....... Upps überschreite ich hier eine Linie.......

      Kommentar


        Zitat von Tiefcoolkost Beitrag anzeigen

        Das miese ist, dass die wohl bei manchen damit durchkommen. Ich habe gerade bei der Polizei angerufen, die haben nur gefragt, ob ich auch aus dem Krankenhaus angerufen wurde und wieviel ich überwiesen hätte...
        Sonst kenne ich diese Masche bisher nur mit dem Anruf von Microsoft, auf meinem Rechner wäre ein Virus.
        Bei uns im Ort haben sie mit dieser Masche 30.000€ aus der Tasche gezogen.

        Ich kann nicht verstehen das die Leute noch darauf reinfallen obwohl überall und viel gewarnt wird.

        Kommentar


          Die Gauner sterben leider nicht aus, die Betrüger gehen auch mit der Zeit und die werden immer raffinierter.

          Kommentar


            Das ist wie der klassische Enkel-Trick. Der funktioniert leider auch noch viel zu oft. Hat man bei meinen Eltern auch versucht. Aber da waren sie bei meinem alten Herrn aber sowas von an der falschen Adresse!

            Kommentar


              Also so eine Aktion finde ich mehr als ars...mässig... Zum Glück nicht drauf reingefallen

              Kommentar


                Zitat von chief Beitrag anzeigen
                Das ist wie der klassische Enkel-Trick. Der funktioniert leider auch noch viel zu oft. Hat man bei meinen Eltern auch versucht. Aber da waren sie bei meinem alten Herrn aber sowas von an der falschen Adresse!
                Ja, recht ähnlich. Ich kenne das vor allem vom "Microsoft support". Die probiere ich je nach freier Zeit, so lange wie möglich zu beschäftigen. Jede Minute, die ich sie ablenkt können sie keinen anderen abzocken 😀

                Kommentar


                  Unglaublich aber war , Ameisen haben es geschafft, unseren FI-Schutzschalter auszulösen, die Viecher haben doch tatsächlich im Gehäuse eine Beetleuchte Ihren Bau angelegt bis dieser die Fassung auf 50 cm Höhe erreicht hat und dort zum Kurzschlus geführt hat. Wahrscheinlich haben Sie sich gedacht, cool dann können wir sogar Nachts arbeiten. Ich musste die ganze Leuchte demontieren und säubern. Habe den Bereich dann noch mal mit Streugift behandelt. Ich muss allerdings gestehen, das ich echt beeindruckt war, was die Ameisen an Sand in diese Leuchte geschleppt haben.

                  Kommentar


                    Mit Ameisen kann man einiges erleben.

                    Kommentar


                      Zitat von 3radfahrer Beitrag anzeigen
                      Mit Ameisen kann man einiges erleben.
                      Und wie! Ist bei uns erst zwei Wochen her. Soviele Ameisen, dass ich sie schon gruppenweise in der Wohnung begrüßen durfte. Kurzzeitiger Einsatz von Fallen brachte...nichts! Also, statt Symptome zu bekämpfen, lieber gleich nach der Ursache suchen. Und siehe da, es war die Calamondin, die direkt neben der Haustür stand. Auch wenn meine Frau nicht begeistert war: Tabularasa! Das Ding ist mit Stumpf und Stiel in die Tonne gegangen, denn da war sicher ein Nest drin. Verbliebene Reste wurden mit Essigreiniger "entfernt"...

                      Kommentar


                        2 bis 3 mal im Jahr schaffen es diese Viecher auch in unser Haus... lässt sich jedoch mit den Köderboxen gut bekämpfen

                        Kommentar


                          Zitat von Hoizbastla Beitrag anzeigen
                          2 bis 3 mal im Jahr schaffen es diese Viecher auch in unser Haus... lässt sich jedoch mit den Köderboxen gut bekämpfen
                          Da war nix mehr mit Fallen... Das erinnerte mehr an den D-Day und die Viecher haben die Rolle der Alliierten gespielt. Also, auf die Menge bezogen... Gewonnen haben sie nicht....

                          Kommentar


                            Wenn sie so daherkommen wie in dem Rammstein Video.... dann ist schluss mit lustig

                            Kommentar


                              Habe gestern auf dem Handy eine Nachricht von meiner Gebäudeversicherung erhalten, dass bei meiner Bankverbindung die IBAN nicht mehr richtig funktionieren würde. Heute morgen um 6.30 Uhr (??) ein Telefonanruf. Nach Rücksprache mit dem Versicherungsvertreter alles klar. Er weiss von nichts. Diese Variante, um an Bankdaten zu kommen, kannte ich noch nicht.

                              Kommentar


                                Sowas Menschenverachtendes! Da treiben wieder Skrupellose Banden als Trittbrettfahrer der Flutkatastrophe (Gebäudeversicherung) ihre kriminellen Spiele. Bei sowas könnte man den Ekel an der Menschheit kriegen...

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X