Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Freude Thread

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Haben es Freitag Mittag noch über die Norwegische Grenze geschafft, bevor deutsche in Quarantäne müssen. Heute schön den ganzen Tag auf dem Fjord gewesen. Ich liebe dieses Land .

    Kommentar


    • Und schon was gefangen?

      Kommentar


      • Also wie gesagt, ein Kabeljau wird bis zu 1,5 meter . Wenn es mit Selberfangen nicht klappt, die sind auf allen Trockengestellen in den Fischerdörfern vorhanden. Nachher heissen sie Trockenfisch.Lass ihn Dir zuwerfen, dann kannst Du sagen Du hast ihn gefangen.

        Kommentar


        • Zitat von Baustellenkuki Beitrag anzeigen
          Also wie gesagt, ein Kabeljau wird bis zu 1,5 meter . Wenn es mit Selberfangen nicht klappt, die sind auf allen Trockengestellen in den Fischerdörfern vorhanden. Nachher heissen sie Trockenfisch.Lass ihn Dir zuwerfen, dann kannst Du sagen Du hast ihn gefangen.

          Kommentar


            Zitat von Krusse Beitrag anzeigen
            Haben es Freitag Mittag noch über die Norwegische Grenze geschafft, bevor deutsche in Quarantäne müssen. Heute schön den ganzen Tag auf dem Fjord gewesen. Ich liebe dieses Land .
            100% Zustimmung. Ich war auch schon in Norwegen und Dänemark in Urlaub. Hier gibt es wirklich für alle Geschmäcker das richtige, um den Urlaub wunschgemäß und erholsam zu verbringen.
            Zudem ist es auch nicht so überlaufen. Wir waren dort an Ecken, die hier von Touristen wimmeln würden, praktisch allein.

            Kommentar


            • Haben mit sechs Mann ca. 20 Kg Filet zusammen bekommen. Der Größe Fisch hatte 75 cm.
              ​​​​@mit du hast es richtig ausgedrückt. Ich bin das sechste mal in Norwegen und kann nicht genug von diesem Land bekommen. Wer die nordische Natur mag kommt an diesem Land nicht vorbei.

              Kommentar


                Ich war mittlerweile ca. 10x in Norwegen und Dänemark. Es gibt hier Dinge, die man nirgendwo sonst findet. Ich habe außer in Norwegen z. B. noch nirgends Tunnels gefunden, die sich im Berg zu einem Kreisverkehr treffen. Da war eine riesige Kuppel im Berg herausgesprengt und dort war ein Kreisverkehr angelegt in 5 verschiedene Richtungen!
                Bei schlechtem Wetter sind die Tunnels mit Vorsicht zu befahren, da sich die Schafherden gern in den Tunnels ( zumindest im Hinterland ) unterstellen.

                Wir waren mal im Oktober in Norwegen und haben uns bei einer Passfahrt gewundert, warum die Katzenaugen an den Straßenbegrenzungspfosten ca. 2,5m hoch sitzen. Bei der Rückfahrt waren die K - Augen noch etwa 40cm über dem Schnee!

                Im Ort unserer Unterkunft ist der Bürgermeister jeden Tag mit einem Traktor durch alle Straßen gefahren und hat einen Holzklotz hinter sich hergezogen: Räumdienst auf Norwegisch!

                Nur hier habe ich auch Traktoren gesehen mit Schneeketten!

                Im Sommer gibt es Seen, die von Wasserfällen gespeist werden, wo kein Mensch ist - traumhaft!

                Ich kann nur jedem empfehlen, Urlaub in skandinavischen Ländern mal mit ins Kalkül zu nehmen.

                Die Enheimischen sind übrigens - so meine Erfahrung - extrem freundlich und hilfsbereit, garnicht so, wie man es im " kühlen " Norden erwartet.

                Kommentar


                • Ich war bis jetzt auch fünf mal in Norwegen. Drei mal mit dem Motorrad, einmal mit PKW und als absolutes High Lite, einmal im Februar mit dem damals kleinsten Postschiff. Die ganze Strecke rauf und runter. Die Busfahrer auf der Eismeerstrasse sind übrigens alle gelernte Automechaniker und führen immer 20 Liter Benzin und Diesel mit für liegengebliebene Touristen, die nicht glauben, dass Tankstellen bis zu 100 km auseinanderliegen. Auch Schweden ist ein wunderbares Land. Wälder, so weit das Benzin reicht. Nur vor den Holztransportern muss man sich in Acht nehmen. Taucht so einer im Rückspiegel auf mit seinen zwei Anhängern, kann man nur Gas geben, egal was kommt. Bleibt noch Dänemark mit der Insel Prästö. Wer mit der Sprache klar kommt, geht auch einmal nach Finnland. Der ganze Norden, ein einziges Paradies.

                  Kommentar


                  • Dänemark und Schweden hab ich vom Norden schon kennengelernt, allerdings immer von See aus.
                    Den Tag auf dem Wasser beim Segeln verbringen, Nachmittags/Abends in irgend einen Hafen und ein bisschen Land und Leute kennenlernen. Immer wieder schön und immer wieder nette Leute getroffen.

                    OK, Stockholm auchmal ne Woche an Land, aber das war ein Schulausflug mit einem höheren Kulturanteil und ansonsten halt Großstadt - aber nordische Großstadt

                    Kommentar


                    • Na dann bin ich mit meiner Liebe zu diesem Land ja nicht allein. Wundert mich auch nicht. Würde ja gerne Bilder rein setzen. Leider die Bilder immer größer als 2 MB.

                      Kommentar


                      • Zitat von Krusse Beitrag anzeigen
                        ...Würde ja gerne Bilder rein setzen. Leider die Bilder immer größer als 2 MB.
                        Dafür nutze ich am Smartphone die App Photo Resizer, gibt's als kostenlose Version (mit Werbung). Reicht mir vollkommen aus.

                        Kommentar


                        • Zitat von Nachtuebernahme Beitrag anzeigen

                          Dafür nutze ich am Smartphone die App Photo Resizer, gibt's als kostenlose Version (mit Werbung). Reicht mir vollkommen aus.
                          den benütze ich auch, kosstet nichts, ermöglicht verscheidene Bildgrößen, auch andere Namensgebung und die Werbung stört nicht

                          Kommentar


                          • Hatte mir vor 4 Wochen für mein nächstes Großprojekt 5 Teak-Echtholzplatten mit Baumkante in unserem BAUHAUS geschnappt. Nun noch 1 Platte nachbestellt, bevor sie weg sind. Ich freue mich schon wie Bolle auf die kommenden Arbeiten, wenn Frauchens Ankleidezimmer fertig ist.

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_2785.jpeg
Ansichten: 26
Größe: 268,0 KB
ID: 3875850

                            Kommentar


                            • Ich will Deine Freude ja nicht trüben, aber das sind doch keine durchgehenden Bohlen, sondern Leimholz. Ist die Baumkante da echte oder fake?

                              Kommentar


                              • Klar ist das Leimholz, aber nicht keilgezinkt, sondern mit durchgehenden Lamellen. Als durchgehende Bohlen bekommt man so was ja so gut wie nicht.......oder halt für ca. 1500 € pro Platte. Baumkante ist echt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X