Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Freude Thread

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von froschn Beitrag anzeigen

    Ach wie schön, ja bitte berichte mal! Vielleicht sollten wir mal einen Haustier-Thread eröffnen
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Zeitraffer11-05-2021_10-03-50.jpg
Ansichten: 108
Größe: 115,7 KB
ID: 3912127

    Suchbild: Aus der Perspektive ist nur ein Schnabel zu sehen, aber von der Seite sieht man schon vier Küken, die sich einen Weg bahnen :-)

    Kommentar


      Rookie Glückwunsch zu dieser tollen Spiellandschaft Da werden deine Tageskinder viel Freude dran haben und können sich so richtig austoben Das war eine gute Investition von dir

      Kommentar


        Ich weiß ja nicht wie das bei euch so ist. Aber eigentlich immer, wenn ich einige Zeit in der Werkstatt verbracht habe, habe ich am Ende des Tages das Gefühl, nicht so viel geschafft zu haben wie vorgesehen und nicht alles hat funktioniert wie geplant. Meist bin ich schon froh, dass nichts schief gegangen ist.
        Nicht aber gestern... Ich habe gestern ein neues Projekt begonnen. Und als ich den Werkstattaufenthalt für beendet erklärt habe hatte ich mehr geschafft als gehofft, alles hat auch geklappt, es ist kein Werkzeug zu Bruch gegangen und ich habe mich auch nicht verletzt...
        Definitiv ein Grund zur Freude, mit dem ich gerne diesen Thread aus der Versenkung hole.

        Kommentar


          chief
          Das hört sich gut an .

          Auch ich habe am Samstag mein neues Projekt angefangen......und ich muss sagen, dieses mal ist es auch erstaunlich gut gelaufen. Ich habe feststellen dürfen, dass ich doch genügend Holz habe (hatte befürchtet, dass es an einem Regalboden hängt, der noch nach Holz schreit, aber die Rest-Teakplatte das nicht mehr hergibt).

          Ich habe es trotz Größe der Platten in meiner kleinen Werkstatt doch irgendwie geschafft, die Vorarbeiten zu realisieren und - zwar mit großem Aufwand - alles auch anhalten zu können, um genau anzureißen.

          Kommentar


            Freue mich für euch - das Gefühl kenne ich. Ich denke Menschen die etwas erschaffen (egal ob häkeln, stricken, kochen oder heimwerken), die kennen das Gefühl. Und insgeheim teile ich mittlerweile die Menschen in zwei Kategorien ein. Die einen, die etwas "erschaffen", egal was. Und die anderen die nur konsumieren.

            Ich meine, die erstere Gruppe ist mit Sicherheit die zufriedenere und glücklichere!

            In dem Sinn teile ich eure Freude (auch wenn ich etwas neidisch bin, weil meine Projekte wegen des anhaltend schlechten Wetters so gar nicht vorwärts kommen).

            Ich freue mich aber auch, weil wir seit gestern wieder einen Hund haben. Er heißt Freddy und ist aus dem Tierheim. Vermutlich war sein bisheriges Leben nicht so gut, da er sehr still (fast ernst) und ziemlich ängstlich ist. Aber ich hoffe er lebt sich gut ein und die (derzeit noch schockierten) Katzen gewöhnen sich an ihn.

            In dem Sinne einen schönen Wochenstart

            LG Quin

            Freddy the Dog

            Kommentar


              Aus dem Tierheim - Sehr gut!
              Viel Freude Euch mit dem neuen Familienmitglied.

              Kommentar


                Qu1n

                Mit viel Liebe und Geduld wird er sehr bald merken, dass er es bei Euch so richtig gut haben wird. Find ich toll!

                Kommentar


                  Tiere merken es deutlich schneller (als Menschen), wer es gut mit ihnen meint...
                  Mein Schwager zieht derzeit auch 3 Katzen mit der Flasche auf, da die Mutter nicht mehr heimkam.
                  Und jetzt wollen meine Kinder natürlich am liebsten alle 3 haben...wird aber etwas schwierig mit 2 Wohnsitzen

                  Kommentar


                    Heute nach langer Zeit mal wieder einen Vereinsabend mit richtigen Leuten im Biergarten des Vereinsheims ... das tat so gut ...

                    Kommentar


                      @Quin, unsere Tochter haben seit wohl einem Jahre, auch so einen Hund. Er muss wohl in eine Wohnung mit vielen anderen Hunden gelebt haben.
                      Er ist heute noch ziemlich schreckhaft, aber sein Verhalten hat sich schon ganz schön verändert. Zu Beginn hat er sein Fressen so schnell wie möglich, reingefressen. Heute frisst er, wenn er möchte. In der Wohnung, wird er, in der Rangordnung ziemlich weit hinten gestanden haben, als sie im Tierheim waren und wollten sich einen aussuchen, war es wohl Liebe auf den 1. Blick, zwischen ihm und der Enkelin. Wenn er zu, uns kommt, bellt er überhaupt nicht. Kommen wir aber izu ihnen, macht er schon etwas Rapatz Wenn er, wie heute Abend, bei uns ist, läuft er höchstens mal zur Tür und schaut, wenn er was hört, ob es sein Frauchen ist?
                      Gehen sie mit ihm Gassi und es ist irgend etwas Neues auf der Strecke, geht er nicht weiter.
                      So ist er aber ein ganz lieber.und braucht ganz viele Streicheleinh

                      Kommentar


                        Ich war am letzten Freitag beim TÜV. Während der Bremsenüberprüfung ist das Kabel der Handbremse gerissen. Die Plakette habe ich trotzdem bekommen.

                        Kommentar


                          Zitat von Baustellenkuki Beitrag anzeigen
                          Ich war am letzten Freitag beim TÜV. Während der Bremsenüberprüfung ist das Kabel der Handbremse gerissen. Die Plakette habe ich trotzdem bekommen.
                          das wundert mich aber - ist das kein schwerwiegender Mangel?

                          Kommentar


                            Zitat von JoergC Beitrag anzeigen

                            das wundert mich aber - ist das kein schwerwiegender Mangel?
                            In der Tat! Es gibt noch nicht mal TÜV, wenn die Abweichung der Bremswirkung an einer der beiden Seiten mehr als 50% beträgt....

                            Das war echt Glück!

                            Kommentar


                              Vielleicht wollte der Prüfer schnell in den Feierabend ...

                              Kommentar


                                So wird´s aussehen....

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X