Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stimmen Vergabe

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ja, man sieht es ja auch an den Forenbeiträgen.......da war früher viel mehr los. Ich hab mal die alten Schubladen geöffnet bei der Suche......

    Kommentar



      Mir ist auch aufgefallen, daß man unter den Projektkommentaren häufig User findet, die von früher her durch ihre Beteiligung hier bekannt sind. Daran sieht man, daß es durchaus eine Klientel gibt, die hier immer noch das Geschehen verfolgt, sich aber wesentlich seltener im Forum zu Wort meldet als früher.
      Warum das ( leider ) so ist, können die Betreffenden nur selbst wissen.

      Ebenso gibt es welche, die sich zwar im Forum beteiligen, aber selten oder garnicht Projekte einstellen und/oder diese kommentieren.

      Wenn Threads eröffnet werden, ob mit Fragen, Statements oder auch zur Meinungsäußerung, ist die Resonanz m. M. n. schon ordentlich, das Problem ist eher, daß nicht mehr soviele Themen aufgemacht werden. Hier liegt es an jedem einzelnen, dem entgegenzuwirken.

      Was die Stimmvergabe angeht, gestehe ich, daß ich häufig einfach vergesse, eine Stimme zu vergeben. Hier wäre es hilfreich, wenn im Projektkommentarfeld ein Button dafür vorgesehen würde, damit man auch daran denkt.

      Mir zumindest geht es häufig so, daß ich ein Projekt durchlese und anschaue, einen Kommentar dazu schreibe und damit ist die Sache erledigt. Um zu sehen, ob ich schon eine Stimme an den betreffenden User vergeben habe, muß ich dann den User aufrufen und warten, ob die Option Stimmvergabe auftaucht oder nicht. Bei mir dauert es manchmal minutenlang, bis alle 3 Optionen auftauchen.

      Alternativ kann ich in meinem Profil nachschauen, wem ich bereits eine Stimme gegeben habe - äußerst umständlich. Deshalb fände ich die Einrichtung eines Buttons im Kommentarfeld ( oder direkt beim Username ) praktisch.

      Auch ein Button neben denen für die Daumenvergabe wäre möglich.

      Ich denke, dann würde auch öfter an die mögliche Stimmvergabe gedacht.

      Kommentar


        Zitat von mit Beitrag anzeigen
        ...Was die Stimmvergabe angeht, gestehe ich, daß ich häufig einfach vergesse, eine Stimme zu vergeben. Hier wäre es hilfreich, wenn im Projektkommentarfeld ein Button dafür vorgesehen würde, damit man auch daran denkt.

        ...
        Halte ich für einen.prima Vorschlag.
        MelanieO z.K.

        Kommentar


          mit
          Ja, es scheint viele stille Mitleser zu geben, die dann ein Projekt kommentieren, wenn sie etwas dazu schreiben möchten. Im Forum sieht man sie kaum.
          Zudem ist es möglich 'nichtöffentlich' Daumen zu vergeben. Das bekommt zwar der Projektersteller angezeigt, andere User sehen das aber nicht - nur den aufgerundeten Durchschnitt in Form einer Daumenanzeige. Früher sah man noch die Anzahl der abgegeben Bewertungen. - Wurde aber abgeschafft.

          Kommentar


            Stimmen vergebe ich nicht leichtfertig. Einmal vergeben, kann man es nicht rückgängig machen. Und bei dem einen oder anderen hat´s mich später auch schon mal geärgert. Ich glaube, meine letzten Stimmen gingen an "Kenne-alle-Bedienungsanleitungen-auswendig-Schlacke" und "Resolute-Masiv-Hammerprojekt-Mixbambullis".

            Zur Frequenz: Ich sage nicht, dass das Forum stirbt. Aber es dämmert schon langsam ins Koma... Ich bedaure das sehr, denn ich habe mich hier stets wohl gefühlt und möchte das auch weiterhin tun. Deshalb habe ich auch damals nicht das Weite gesucht, als das Forum offline war bzw neu gestartet wurde. Damals hatten einige User ja einen eigenen Verein aufgemacht und ich durfte dort über mich einige wenig schmeichelhafte Sachen lesen, u.a. bin ich zu "Bosch-loyal"....(leider gibt es hier keinen passenden Smilie für)...*mit der flachen Hand gegen Stirnschlag*....
            Wir haben damals und auch in der Folgezeit einige User verloren. Um Leute wie ruesay, woody, kjs zum Beispiel tut es mir leid. Die haben das Forum bereichert. Andere Oberlehrer, Besserwisser, Angeber oder Plagiateure hingegen vermisse ich nicht. Dann lieber weniger Leute, mit denen man gut klar kommt, als viele, die das Forum und andere User nur runterziehen.

            Projekte: Es stimmt, wenn man es auf 20 Kommentare gebracht hat, kann man schon zur Feier des Tages eine Flasche öffnen. Es gibt aber (fühlt sich zumindest so an) auch weniger Projekte als früher. In den letzten beiden Monaten lag der Schnitt bei <1 Projekt/Tag. Ich kommentiere und bewerte mittlerweile auch nicht mehr soviel wie früher. Eigentlich nur Projekte von:
            - bestimmten Usern
            - Neulingen
            - Projekte, die vom Startbild schon grandios zu sein scheinen
            Und all das auch nicht immer sofort, sondern meist später "en bloc".

            Kommentar


              Zitat von kaosqlco Beitrag anzeigen
              Bei den Mods denke ich, dass sie unparteiisch bleiben wollen, da sie letztendlich auch das PdM wählen und vielleicht auch gar nicht die Zeit haben, alles zu kommentieren. Denn wenn sie einmal damit anfangen, müssten sie das bei allen Projekten durchziehen, um Niemanden zu benachteiligen.
              Sehe ich jetzt nicht ganz so, gleiches recht für alle, und auch Mods müssen somit sicherlich nicht alle Projekte bewerten. Wäre aber schön wenn sie es hin und wieder mal tun würden. Den es gibt außer dem einen genannten auch noch andere die Projekte einstellen und somit ebenfalls auch mal gerne etwas bewerten dürfen. Den auch sie möchten ja, das man ihre Projekte bewertet.
              Aber wie immer gilt - ausnahmen bestätigen die Regel!

              Kommentar


                Ihr habt Recht. Ich hatte in den letzten 7 Wochen nur 6 Projekte bewertet und werde mich in den nächsten Tagen mal ranmachen, einiges nachzuholen. Mein Problem ist aktuell in der Ferienzeit, dass ich neben meinem normalen Job zwei Urlaubsvertretungen und eine Krankheitsvertretung für meine Kollegen übernommen habe, sodass ich meinen Fokus eher auf das Forum als auf die Projekte gelegt hatte.
                Nebenbei bin ich ja noch alleinerziehende Mama und habe neben den Kids noch etliches an Tieren zu versorgen. Ihr kennt das sicher, da sind oft die 24 Stunden am Tag zu wenig Aber ich gelobe Besserung

                Kommentar


                  froschn, ich denke nicht das du dich entschuldigen musst, den das gleiche trifft ja auch auf mich oder viele andere zu!
                  Es ist und bleibt leider ein engerer Kreis, der Bewertet und dieser wird irgendwie immer kleiner.

                  Was mich nur wundert ist, das immer wieder neue Personen ihre Projekte einstellen (höchst wahrscheinlich um die Punktegrenze zu erreichen) aber selbst keine anderen Projekte bewerten oder nie mehr etwas von ihnen kommt - sehr schade!

                  Kommentar


                    Ich weiß, dass Ich in letzter Zeit auch fast keine Projekte mehr bewerte. Ich muss sagen, dass es viele Tage gibt, an denen ich überhaupt nicht im Internet bin, es sei denn, dass ich irgend etwas suche. Meine Mails , schaue ich dann nur noch am Abend an und beantworte sie. Es ist einfach so, dass ich wieder gesundheitliche Probleme habe, aber das soll keine Entschuldigung sein. Gestern musste ich wieder unerwartet ins Krankenhaus. Zuvor war mein Mann 2x.
                    Unsere Fernfahrten liegen seit Jahren schon, bei 15 km im Umkreis und das zu Arztterminen. Da hat man einfach manchmal keinen Bock, auf Internet.
                    Was ich noch mache, beschränkt sich auf das, was ich unbedingt brauche, wie ein neues Schuhregal und auf die Challenge.
                    ​​​​​​Das Regal hätten wir natürlich auch kaufen können, aber das wollte ich nicht. Manchmal muss ich Einfach was machen.
                    Nun ja, so ist es eben und man muss sich damit arrangieren.
                    Vielleicht kommen ja auch mal wieder etwas bessere Zeiten.
                    Wie sagt man so schön, die Hoffnung stirbt zuletzt. ​​

                    Kommentar


                      Ich denke, es ist nur fair, wenn man selbst Bewertungen haben will, dass man dann auch die anderen Projekte bewertet.
                      Deshalb versuche ich auch alle Projekte zu bewerten. Ich muss aber zugeben, ich bin da ein wenig im Rückstand.

                      Kommentar


                        @Joerg, da gebe ich Dir natürlich vollkommen recht. Aus diesem Grund sind meine Erwartungen, diesbezüglich, auch gar nicht hoch.
                        Es gibt Zeiten, da liegen die Prioritäten einfach ganz woanders.

                        Kommentar


                          Zitat von mit Beitrag anzeigen
                          Was die Stimmvergabe angeht, gestehe ich, daß ich häufig einfach vergesse, eine Stimme zu vergeben. Hier wäre es hilfreich, wenn im Projektkommentarfeld ein Button dafür vorgesehen würde, damit man auch daran denkt.
                          Zitat von kaosqlco Beitrag anzeigen

                          Halte ich für einen.prima Vorschlag.
                          MelanieO z.K.
                          Ein guter Vorschlag für das Community-Wunschkonzert.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X