Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tausche Freud LP30M 025P Sägeblatt (250/30mm, 40Zähne)

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tausche Freud LP30M 025P Sägeblatt (250/30mm, 40Zähne)

    Wegen einer Doppellieferung biete ich hier ein nagelneues und unbenutztes Sägeblatt für die TKS von Freud an.
    Das Blatt kostet bei Sauter rund 43,-€ plus Versand.

    Ich habe ein Sägeblatt selbst in meiner Säge und bin von dem Schnittbild echt begeistert. Da ich aber nicht so viel säge und daher nicht unbedingt ein zweites Blatt in der Zahnung brauche, biete ich es hier zum Tausch an.

    Hier noch ein paar Daten zum Blatt
    • D 250 x 2,8/1,8 x 30 mm
    • Nebenlöcher 2/6/42
    • Zähne Z=40 WZ (Wechselzahn) mit 15° pos. Schnittwinkel
    • HM = Hartmetall-bestückte Zähne
    • Universalblatt - mittlere Schnittgüte.
    • Rückschlagarmes Arbeiten dank Anti-Kickback.
    • Für Längs- und Querschnitte in Weichholz und Hartholz, MPX, MDF und Spanplatten.
    • Mit PERMASHIELD Beschichtung - reduziert die Reibung und verbessert die Gleit- und Schneideigenschaften

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 07D908D3-AA8B-4C9C-8E5C-C508019B7BF1.jpeg Ansichten: 2 Größe: 1,01 MB ID: 3868262


    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von –; 18.07.2020, 21:43.

    Wie breit ist dein Spaltkeil? Meiner ist 2,5mm und die Schnittbreite von 2,8mm empfinde ich jetzt ein wenig knapp. Aber wenn's bei dir passt, passt's bei mir auch. 🤔

    Kommentar


      Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
      Wie breit ist dein Spaltkeil? Meiner ist 2,5mm und die Schnittbreite von 2,8mm empfinde ich jetzt ein wenig knapp. Aber wenn's bei dir passt, passt's bei mir auch. 🤔
      Wie breit der Spaltkeil ist, kann ich dir nicht sagen, aber da das Originalblatt auf meiner Holzmann TK255 auch 2,8mm hat, sollte es eigentlich keine Probleme geben.

      Kommentar


        Zitat von Nightdiver Beitrag anzeigen

        Wie breit der Spaltkeil ist, kann ich dir nicht sagen, aber da das Originalblatt auf meiner Holzmann TK255 auch 2,8mm hat, sollte es eigentlich keine Probleme geben.
        Ah okay, dann bin ich vorsichtshalber leider raus. Bei mir ist ab Werk ein 3,2mm Blatt verbaut und so sehr mich die Freud Blätter reizen, die 0,3mm Unterschied zwischen Blatt und Spaltkeil sind mir leider zu knapp.

        Aber jeder PTS10 Besitzer sollte hier auf jeden Fall zuschlagen. Danach besitzt man gefühlt eine andere Säge.

        Kommentar


          Quelle:Wikipedia

          Um seine Wirkung zu entfalten und das Einklemmen des Sägeblatts zu verhindern, muss der Spaltkeil schmaler als die Schnittfuge (Zahnbreite) und breiter als das Stammblatt des Sägeblattes sein. Daraus ergibt sich die Formel für die ideale Spaltkeilbreite: (Schnittfuge + Stammblatt) / 2.


          Was bedeutet, dass dein Spaltkeil ( (2,8mm Zahnbreite + 1,8mm Stammblatt) / 2 = 4,6mm / 2 = 2,3mm ) im optimalen Fall 2,3mm haben sollte, aber theoretisch bis 2,7mm ( 0,1mm schmaler als die Schnittfuge/Zahnbreite) funktionieren sollte. Da die 2,5mm bei dir genau in der Mitte sind, muss es eigentlich funktionieren.
          Ich gehe aber nachher mal in die Werkstatt und messe den Spaltkeil an meiner Säge.

          Edit sagt: Der Spaltkeil an meiner Holzmann hat auch 2,5mm. Da ich ab Werk ein 2,8mm Blatt mit 1,8mm Stammblattstärke drauf habe, sollte es bei dir auch keine Probleme geben. (Habe gerade mal alles nachgemessen.)
          Zuletzt geändert von –; 19.07.2020, 16:39.

          Kommentar


            Das Sägeblatt hat einen neuen Besitzer gefunden.

            Vielen Dank an den Tauscher. Möge er viel Freude mit dem Sägeblatt haben

            Der Thread kann somit geschlossen werden.

            Kommentar

            Lädt...
            X