Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ausbau meiner Werkstatt, vom Provisorium zum Traum.

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Warum einfach, wenns auch kompliziert geht ?

    Kommentar


    • Ist der Platz in der Ecke für einen Sauger oder Kompressor nutzbar? Da muss man nicht so oft dran (zumindest wenn das Ein- und Ausschalten ohne Probleme möglich ist). Also einfach dort hinstellen und dann andere Sachen davor. Möglichst alles auf Rollen.
      Ich habe unter meiner Werkbank (Arbeitsplatte) Rollcontainer und Maschinen auf Rollen. So ist der Platz gut genutzt und sehr variabel.
      Ein gutes Beispiel dafür kann man bei Robs Woodshop auf YT sehen.

      Kommentar


      • Also das Pop-Up-Regal im Eck fällt zwar unter unnötig kompliziert, aber cool wär´s schon.

        Ich würde als Führung aber nicht unbedingt "irgend welche" Schubladenschienen nehmen, weil manche Schubladenschienen gerne klemmen, wenn sie nicht in der vorgesehenen Orientierung verbaut sind.
        Außerdem würde ich zusätzlich zum Hebezug z.B. Gasdruckdämpfer vorsehen um bei einem Versagen des Hebezugs (z.B. Seilbruch) zumindest einen gebremstem Knall zu haben. Nicht dass das PopUp-Regal voller Werkzeug noch nen Finger amputiert.


        Sinnvoller wäre der Platz wirklich mit Kompressor oder Sauger (beides mit Fernschaltung) genutzt.

        Sinnvoll oder Cool??

        Kommentar


        • Zitat von arathorn76 Beitrag anzeigen

          Sinnvoll oder Cool??
          wenn schon cool dann elektrisch betrieben mit Fernbedienung .
          Vielleicht mit so einem Antrieb für TV Schränke, ein TV Lift? Dann braucht man keine Schubladenmechanik

          Kommentar


          • Das war ja auch noch nicht fertig durchdacht, eben erst Mal so die Idee, wie der volle Raum im eck nutzbar gemacht werden kann.

            Kommentar

            Lädt...
            X