Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gartenwindmühle, oder mal sehen wo die Reise hingeht?Bauanleitung einer Gartenwindmühle.

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hallo mein Lieber. Es geht voran. Zur Bremse: Wenn du kein Papelholz bekommst, besorge dir 1-2 Korg-Untersetzer 3 bis 4 mm stark. Gibt es im Gartencenter. Streifen schneiden und innen in die Bremsbacken kleben. Bremst wie ein Porsche und hält bei mir schon 2 Jahren.
    Heute auch mal sonnige Grüße aus Landsberg

    Kommentar


      Jupp das ziel ist erreicht Die Haube ist fertig beplankt. Foto folgt

      Kommentar


        Bin schon gespannt

        Kommentar


          Hier die versprochenen Fotos


          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Windmühle 33.jpg
Ansichten: 310
Größe: 343,8 KB
ID: 3905922Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Windmühle 34.jpg
Ansichten: 317
Größe: 249,1 KB
ID: 3905923Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Windmühle 36.jpg
Ansichten: 294
Größe: 299,4 KB
ID: 3905924
          Die Haube ist fertig beplankt

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Windmühle 35.jpg
Ansichten: 305
Größe: 286,7 KB
ID: 3905925
          Voranstrich aufgebracht und mit der Eindeckung begonnen, auch die Brusthölzer sind angefertigt und angebracht

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Windmühle 38.jpg
Ansichten: 300
Größe: 403,1 KB
ID: 3905927Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Windmühle 39.jpg
Ansichten: 302
Größe: 369,5 KB
ID: 3905928

          Gruss aus der Schweiz Titran
          Angehängte Dateien

          Kommentar


            Wow, das sieht ja toll aus.

            Kommentar


              Das Ziel ist erreicht
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Windmühle 41.jpg
Ansichten: 292
Größe: 146,5 KB
ID: 3910140Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Windmühle 42.jpg
Ansichten: 266
Größe: 144,0 KB
ID: 3910141

              Die Bremse nimmt auch Form an inklusive Kork als Bremsbelag

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Windmühle 43.jpg
Ansichten: 287
Größe: 128,0 KB
ID: 3910142Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Windmühle 44.jpg
Ansichten: 269
Größe: 125,8 KB
ID: 3910143

              Die Flügel sind am entstehen bis jetzt 3 h für einen Flügel und der ist noch nicht fertig ( Länge 144 cm )

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Windmühle 45.jpg
Ansichten: 270
Größe: 116,5 KB
ID: 3910144Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Windmühle 46.jpg
Ansichten: 277
Größe: 135,0 KB
ID: 3910145

              Gruss Titran

              Kommentar


                Alter Schwede ..... was du hier zeigst ist wirklich vom allerfeinsten.

                Wenn du meine Stimme nicht längst schon hättest......

                So kann ich nur Danke sagen dass du uns an deinen Bauwerken teilhaben lässt.

                Kommentar


                  Ein echtes Meisterwerk. Wie bohrst Du die sich ständig ändernden Winkel der Flügel? Hast Du da ne Schablone oder eine spezielle Halterung gemacht?

                  Kommentar


                    Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
                    Ein echtes Meisterwerk. Wie bohrst Du die sich ständig ändernden Winkel der Flügel? Hast Du da ne Schablone oder eine spezielle Halterung gemacht?
                    Die Löcher in den Flügelruten habe ich auf einer Langlochbohrmaschiene gebohrt ( hohe Drehzahl und die Möglichkeit das Werkstück fest auf den Tisch zu spannen ) Durchmesser 12mm und immer schön Keile unterlegt beim auf den Tisch spannen.

                    Kommentar


                      Das schaut echt Hammer aus! Freu mich auf das Endergebnis. Das Teil ist echt riesig. Du hast meinen vollsten Respekt

                      Kommentar


                        So die letzten freien Tage genutzt für den Weiterbau der Flügel.

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Windmühle 54.jpg
Ansichten: 229
Größe: 277,0 KB
ID: 3912607Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Windmühle 52.jpg
Ansichten: 242
Größe: 301,8 KB
ID: 3912608
                        Keile von 2° bis 18°

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Windmühle 53.jpg
Ansichten: 240
Größe: 293,8 KB
ID: 3912609

                        Die Heckscheiden wurden allesamt ohne Leim montiert, das 12/12 mm Loch wurde passgenau ausgestemmt, so das die Heckscheiden mit dem Hammer eingetrieben werden mussten.

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Windmühle 47.jpg Ansichten: 0 Größe: 305,3 KB ID: 3912602Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Windmühle 48.jpg Ansichten: 0 Größe: 281,6 KB ID: 3912603
                        Das Hinter und Vorderheck wurden mit 2,5 /12 mm Schrauben zusätzlich zum Leim angeschraubt. ( brauchte keine Schraubzwingen )
                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Windmühle 49.jpg Ansichten: 0 Größe: 270,0 KB ID: 3912604Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Windmühle 51.jpg Ansichten: 0 Größe: 342,1 KB ID: 3912605
                        Alle Flügel verleimt und verschraubt mit 784 Schrauben

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Windmühle 50.jpg Ansichten: 0 Größe: 269,1 KB ID: 3912606
                        Der Drall gut ersichtlich.

                        Nun muss ich die Überstände noch nachschneiden, dan werden die Flügel das erste mal an die Mühle gebaut, hoffentlich dreht sie sich danach wieder abbauen und behandeln .

                        Gruss Titran
                        Zuletzt geändert von –; 16.05.2021, 19:39.

                        Kommentar


                          Was für eine Arbeit.
                          Welche Spannweite haben die Flügel?

                          Kommentar


                            Zitat von Toby Beitrag anzeigen
                            Alter Schwede ..... was du hier zeigst ist wirklich vom allerfeinsten.

                            Wenn du meine Stimme nicht längst schon hättest......

                            So kann ich nur Danke sagen dass du uns an deinen Bauwerken teilhaben lässt.
                            Du erinnerst mich an was.... jetzt hat er auch meine

                            Kommentar


                              Also, ich weiß echt nicht, was ich sagen soll und das passiert bei mir fast nie. Ich bin immer mehr begeistert von Deiner Arbeit

                              Kommentar


                                Zitat von Toby Beitrag anzeigen
                                Was für eine Arbeit.
                                Welche Spannweite haben die Flügel?
                                Die Spannweite beträgt 3m, hab sie nun in Form gebracht und 2 mal behandelt, brauchte bis jetzt ca 11h um einen Flügel herzustellen.

                                Hab die Woche Urlaub genutzt um weiter zu werkeln Tür und Tor sind nun auch vorhanden aber seht selbst.

                                Die Türe und das Tor wurde aus Lärche hergestellt Streifen von 25mm breite und 10mm dicke wurden mit Nut und Kamm versehen und zusammengeleimt
                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Windmühle 55.jpg Ansichten: 2 Größe: 118,7 KB ID: 3914254Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Windmühle 56.jpg Ansichten: 2 Größe: 134,4 KB ID: 3914255Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Windmühle 57.jpg Ansichten: 2 Größe: 116,6 KB ID: 3914256

                                Auf der Rückseite wurden auch die Verstrebungen angebracht, um eine rustikaleren Eindruck zu erhalten wurde die Oberfläche noch mit einer Stahlbürste aufgeraut.
                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Windmühle 58.jpg Ansichten: 2 Größe: 101,6 KB ID: 3914257Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Windmühle 59.jpg Ansichten: 2 Größe: 139,5 KB ID: 3914258

                                Die Beschläge hab ich aus 1 mm Alublech hergestellt Streifen von 10mm breite geschnitten, Öse geformt, abgekröpft und schwarz lakiert.
                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Windmühle 60.jpg Ansichten: 2 Größe: 123,6 KB ID: 3914259Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Windmühle 61.jpg Ansichten: 2 Größe: 146,9 KB ID: 3914260Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Windmühle 62.jpg Ansichten: 2 Größe: 128,3 KB ID: 3914261

                                Am Turm montiert.
                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Windmühle 63.jpg Ansichten: 2 Größe: 147,4 KB ID: 3914262Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Windmühle 65.jpg Ansichten: 2 Größe: 158,3 KB ID: 3914263Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Windmühle 64.jpg Ansichten: 2 Größe: 162,8 KB ID: 3914264
                                Zuletzt geändert von –; 31.05.2021, 21:10.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X