Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gartenwindmühle, oder mal sehen wo die Reise hingeht?Bauanleitung einer Gartenwindmühle.

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die beiden Ringe kann ich doch auch mit der Stichsäge oder Dekupiersäge aus einem Holz Sägen, oder muss das so sein? Für mich wäre das einfacher, Außendurchmesser 498 mm
    und Innendurchmesser 400 mm richtig?

    Kommentar


    • Also habe diesen Workshop erst jetzt entdeckt. Muß sagen super Idee und Aufmachung. Überlege mir gerade ob ich noch einsteigen soll bzw. ob es zum jetzigen Zeitpunkt noch Sinn macht. Es reizt mich ja sehr.

      Kommentar


      • Natürlich lohnt sich der Einstieg noch die paar Bauschritte die du gerade versäumt hast, hast du doch an einem Wochenende aufgeholt

        Ich freue mich auf jeden Fall schon darauf, wenn die Windmühle bei mir im Garten aufgebaut wird......

        Kommentar


        • obwohl ich nicht mitbaue, bin ich doch immer wieder neugierig, wie es weiter geht

          Kommentar


          • Zitat von Stepway_I
            @Bastelbude

            waren im Schritt 9 keine Zwischenlagen bei den Metallzwingen nötig?
            Gruß Mike
            Die Metallzwingen haben Schutzkappen
            Schönen Gruß

            Kommentar


            • Zitat von Holzharry
              Die beiden Ringe kann ich doch auch mit der Stichsäge oder Dekupiersäge aus einem Holz Sägen, oder muss das so sein? Für mich wäre das einfacher, Außendurchmesser 498 mm
              und Innendurchmesser 400 mm richtig?
              Wie Ihr die Ringe herstellt ist egal, jeder so wie er will. Ich mache es mit der Oberfräse.
              Ring 1 Außendurchmesser 500 mm, Innen 400 mm
              Ring 2 Außendurchmesser 496 mm, Innen 400 mm
              Ring 2 ist im Außendurchmesser 2 mm kleiner, hatte mich vertippt, ist aber geändert.
              Danke das Du noch mal danach gefragt hast.
              Schönen Gruß

              Kommentar


              • Zitat von Holzpaul
                Also habe diesen Workshop erst jetzt entdeckt. Muß sagen super Idee und Aufmachung. Überlege mir gerade ob ich noch einsteigen soll bzw. ob es zum jetzigen Zeitpunkt noch Sinn macht. Es reizt mich ja sehr.
                Kannst doch noch warten, alle Schritte und Beschreibungen stehen doch hier, kannst also jeder Zeit mit dem Nachbau beginnen.
                Ebenso findest die Bauanleitung auch unter www.uwesbastelbude.de.rs

                Schönen Gruß

                Kommentar


                • Zitat von Janinez
                  obwohl ich nicht mitbaue, bin ich doch immer wieder neugierig, wie es weiter geht
                  Neugierig.......... Ist gut
                  und es geht weiter

                  Schönen Gruß

                  Kommentar


                  • Zitat von thelastexit
                    Ich freue mich auf jeden Fall schon darauf, wenn die Windmühle bei mir im Garten aufgebaut wird......
                    Bisschen dauert das noch mit dem Aufbauen
                    Wie weit bist Du denn?
                    Schönen Gruß

                    Kommentar


                    • Also dann werde ich mal ab Montag mich auch mal ins "Rennen" werfen. Ich hoffe das ich recht schnell aufgeschlossen habe, da das Synchron-Arbeiten doch den Reiz bei diesem Projekt ausmacht. Also macht nicht so schnell, ich komme von hinten........
                      LG Holzpaul - Der mit dem Holz tanzt

                      Kommentar


                      • Hallo Leute,
                        bei mir sieht es jetzt so aus. Foto
                        Und bei Euch?
                        Stelle demnächst die nächsten Teile ein, muss noch bisschen mit Onkel Google machen.

                        Schönen Gruß

                        Kommentar


                        • Zitat von Holzpaul
                          Also dann werde ich mal ab Montag mich auch mal ins "Rennen" werfen. Ich hoffe das ich recht schnell aufgeschlossen habe, da das Synchron-Arbeiten doch den Reiz bei diesem Projekt ausmacht. Also macht nicht so schnell, ich komme von hinten........
                          LG Holzpaul - Der mit dem Holz tanzt
                          Mach nicht so schnell. Da kommen noch einige kniffelige Teile
                          und überholen kannst mich nicht
                          Schönen Gruß

                          Kommentar


                          • Zitat von Bastelbude
                            Wie Ihr die Ringe herstellt ist egal, jeder so wie er will. Ich mache es mit der Oberfräse.
                            Ring 1 Außendurchmesser 500 mm, Innen 400 mm
                            Ring 2 Außendurchmesser 496 mm, Innen 400 mm
                            Ring 2 ist im Außendurchmesser 2 mm kleiner, hatte mich vertippt, ist aber geändert.
                            Danke das Du noch mal danach gefragt hast.
                            Schönen Gruß
                            Danke für die Antwort, das mit der Größe war mir auch nicht ganz klar aber jetzt;-))) Danke

                            Kommentar


                            • Zitat von Bastelbude
                              Die Metallzwingen haben Schutzkappen
                              Schönen Gruß
                              Das ist ersichtlich - aber reichten Diese um keine Abdrücke zu Erzeugen?
                              Gruß Mike

                              Kommentar


                              • Zitat von Stepway_I
                                Das ist ersichtlich - aber reichten Diese um keine Abdrücke zu Erzeugen?
                                Gruß Mike
                                Man soll das Holz nur PRESSEN, nicht zerquetschen.
                                Kannst aber auch ein Abfallholz dazwischen legen.
                                Schönen Gruß

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X