Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gartenwindmühle, oder mal sehen wo die Reise hingeht?Bauanleitung einer Gartenwindmühle.

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Titran Beitrag anzeigen

    Die muss nach draussen, ich kann die nur durch das Garagentor ins freie stellen. Die ist gemacht für draussen.
    Dann bau Ihr wenigstens ein riesiges Dach drüber.

    Die wird mal so richtig schön.

    Kommentar


      Wau, da hast du ja riesige Fortschritte gemacht seit ich das letzte Mal Fotos gesehen habe und man kann schon sehr gut erkennen, welche immensen Ausmaße die Mühle später haben wird.
      Da ist klar, daß die in den Garten muß und innen nirgends wo mehr Platz finden kann. Das ist wirklich beeindruckend, ein toller Bau und die unendlich vielen Arbeitsstunden lohnen sich wirklich.

      Kommentar


        Turm ist fertig und so ca. 150 kg schwer. Ich hab ca 450 Schindelstreifen verbaut was ca 215 m1 entspricht. 1 Rolle Silbergrau 3/4 Rolle Rot und 41/2 Rollen Schwarze Dachpappe wurden benötigt. Fotos folgen

        gruss

        aus der winterlichen Schweiz

        Gruss Titran

        Kommentar


          Zitat von Titran Beitrag anzeigen
          Turm ist fertig und so ca. 150 kg schwer. Ich hab ca 450 Schindelstreifen verbaut was ca 215 m1 entspricht. 1 Rolle Silbergrau 3/4 Rolle Rot und 41/2 Rollen Schwarze Dachpappe wurden benötigt. Fotos folgen

          gruss

          aus der winterlichen Schweiz

          Gruss Titran
          Wahnsinn, eine echter Hammer

          Kommentar


            da würde ich glatt einige Kilometer fahren um das in echt zu sehen

            Kommentar


              Zitat von Frenzer Beitrag anzeigen
              da würde ich glatt einige Kilometer fahren um das in echt zu sehen
              da musst Du in die Schweiz kommen

              Kommentar


                Zitat von Titran Beitrag anzeigen

                da musst Du in die Schweiz kommen
                was ja nicht das schlechteste wäre

                Kommentar


                  Zitat von Titran Beitrag anzeigen
                  Wieder einmal ein paar Fotos ( von der mittleren Gaubenreihe )

                  Mittlere GaubeKlicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht Name: Windmühle 26.jpg Ansichten: 0 Größe: 49,1 KB ID: 3890451Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht Name: Windmühle 28.jpg Ansichten: 0 Größe: 40,3 KB ID: 3890452

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht Name: Windmühle 30.jpg Ansichten: 0 Größe: 30,8 KB ID: 3890453Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht Name: Windmühle 31.jpg Ansichten: 0 Größe: 43,9 KB ID: 3890454Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht Name: Windmühle 29.jpg Ansichten: 0 Größe: 38,7 KB ID: 3890455

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht Name: Windmühle 24.jpg Ansichten: 0 Größe: 37,0 KB ID: 3890456Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht Name: Windmühle 25.jpg Ansichten: 0 Größe: 40,8 KB ID: 3890457
                  In der Zwischenzeit habe ich den Turm bis unter die obersten 4 Gauben fertig eingedeckt, es sind bis jetzt ca. 400 Schindelstreifen.
                  Zur Entspannung oder Abwechslung habe ich mit der Beplankung der Haube begonnen oder einen ganzen Tag für die Erstellung des Kürwerkes verbracht.

                  Gruss Titran
                  Einfach Klasse! Die Detailverliebtheit, die Du da an den Tag legst.

                  Kommentar


                    Hallo zusammen

                    Hier ein paar weitere Impressionen
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Winter.jpg
Ansichten: 216
Größe: 295,9 KB
ID: 3898941
                    An alle die sich gefragt haben weshalb baut der so stark dimensioniert. 70cm Schnee liegen derzeit auf dem Turm.

                    Aber ich habe mich in der Zwischenzeit ans Kammrad gewagt.
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Kammrad 2.jpg
Ansichten: 279
Größe: 246,1 KB
ID: 3898952 1/1 Aufris
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Kammrad 1.jpg
Ansichten: 283
Größe: 221,0 KB
ID: 3898943 Das benötigte Material
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Kammrad 3.jpg
Ansichten: 276
Größe: 286,1 KB
ID: 3898945Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Kammrad 4.jpg
Ansichten: 266
Größe: 317,0 KB
ID: 3898947Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Kammrad 5.jpg
Ansichten: 278
Größe: 353,2 KB
ID: 3898949Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Kammrad 6.jpg
Ansichten: 277
Größe: 338,9 KB
ID: 3898951
                    Das Kammrad muss nun nur noch zusammengeleimt und rund gefräst werden.
                    Angehängte Dateien

                    Kommentar


                      wau, eine wahnsinnige Sache, schade, dass man das in echt nicht sehen kann

                      Kommentar


                        wau, eine wahnsinnige Sache, schade, dass man das nicht im Original life sehen kann

                        Kommentar


                          echt super und ich hoffe, dass sie lange,lange lebt, wenn sie fertig ist

                          Kommentar


                            Hallo an alle Mühlenbegeisterte

                            Ich bin noch immer mit der Beplankung der Haube beschäftigt, ergibt an einem WE so ca 15 cm oder 10 Streifen die angefertigt und aufgeleimt werden, aber des Ziel sollte in 3 Wochen erreicht sein .
                            Danach wird es wieder einige Schindelstreifen benötigen diese zu verkleiden . Das Kammrad ist in der Zwischenzeit auch zusammengeleimt und Rund gefräst mit der Oberfräse. Als grosses Problem stellt sich die Beschaffung von massivem Pappelholz für die Bremse heraus . Ich müsste gleich ganzes Brett von 5m länge und 50mm Dicke einkaufen, was nicht gerade billig ist .

                            Die Teile für den Wellenkopf habe ich auch schon vorbereitet, muss diesen nur noch Schweissen lassen, ebenso die Welle.

                            Noch eine Frage in eigener Sache:

                            Baut hier noch wer mit oder bin ich derzeit der einzige?

                            Sonnige Grüsse aus der Schweiz

                            Kommentar


                              ich freue mich zu hören, dass es weiter geht mit der Windmühle

                              Kommentar


                                Titran , Wahnsinn. Ich bin eben erst auf den Thread gestoßen. Großartig, was Du da baust !

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X