Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gartenwindmühle, oder mal sehen wo die Reise hingeht?Bauanleitung einer Gartenwindmühle.

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Titran Beitrag anzeigen
    werde mich bald wieder einmal melden
    Bei den Stückzahlen wünsch ich erstmal gute Besserung zum Karpaltunnel...

    Und dann heb ich den Unterkiefer wieder auf, der ist beim "Wow" irgendwie runtergefallen

    Kommentar


      Das schaut wirklich super aus! Die Fenster machst Du noch mit Glasfolie zu? Wäre schade, wenn Schlagregen nach Innen kommen würde.

      Kommentar


        Das Teil ist ja RIESIG!!!!!!!!!!! Respekt - das wird der absolute Hammer

        Kommentar


          Bin auch gerade etwas Platt das ist ja der Wahnsinn. Respekt für das Durchhaltevermögen für so eine mühselige Arbeit.

          Kommentar


            Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
            Das schaut wirklich super aus! Die Fenster machst Du noch mit Glasfolie zu? Wäre schade, wenn Schlagregen nach Innen kommen würde.
            Es wird Echtglasscheiben bei den Fenstern geben.

            Danke für das Lob, das Ziel ist den Turm ohne Haube etc bis zum Herbst fertig zu haben um ihn im Winter draussen zu lassen, ohne gross abzdecken. Die Klinker waren an einem Abend geschnitten, Massenabfertigung erst Streifen und danach 20 Streifen nebeneinander zu Klinker geschnitten.

            Kommentar


              ein Mammutprojekt, allen Respekt, das sieht super aus, was für mühselige Arbeit

              Kommentar


                Hallo liebe Mühlengemeinde, nach dem ich mit meinen Texel-Leuchtturm fertig geworden bin, folgt nun eine Windmühle. So habe ich auch Euch hier gefunden, ich muss Euch schon einigen Respeckt zollen! Hier werden Meisterwerke produziert!
                Nach der Durchsicht einiger Anleitungen bin ich auf den "Kappenring" von "Bastelbude" gestoßen, lt. Plan hat dieser eine Breite von 20mm! Meine Frage ist: sind das 20mm inkl. der 20° Schräge oder ist die äußere Linie (mit Schablone!) die Linie, an der ich mit der Stichsäge dranher sägen soll (Somit würde der Kappenring etwas breiter werden)?

                Ich will Meer!

                Kommentar


                  super, das ist wirklich riesig geworden, die Arbeitsstunden kann niemand mehr zählen

                  Kommentar


                    Hier werden so schöne Kunstwerke gebaut und gezeigt. Ich fang schon an mich selber unter Erfolgsdruck zu setzen und ich bin gerade erst angefangen zu bauen, gibt es eigentlich außerhalb dieses Forums Anleitungen/Zeichnungen oder Baupläne über das was allen hier so viel Freude macht. Mein Bedenken geht dahin, dass das hier 2014 begang, vlt. wird das irgendwann geschlossen und ich stehe da mit einer halbfertigen Mühle!? Wie seht ihr das?

                    Kommentar


                      @Modelbauer
                      sich unter Druck setzen schadet nur, und ich denke nicht, dass hier so schnell etwas geschlossen wird, Titran ist ja schon der zweite der nachbaut und etwas improvisieren muss man immer.

                      Kommentar


                        Zitat von Modelbauer Beitrag anzeigen
                        Hier werden so schöne Kunstwerke gebaut und gezeigt. Ich fang schon an mich selber unter Erfolgsdruck zu setzen und ich bin gerade erst angefangen zu bauen, gibt es eigentlich außerhalb dieses Forums Anleitungen/Zeichnungen oder Baupläne über das was allen hier so viel Freude macht. Mein Bedenken geht dahin, dass das hier 2014 begang, vlt. wird das irgendwann geschlossen und ich stehe da mit einer halbfertigen Mühle!? Wie seht ihr das?
                        erstens gebe ich martinBit recht.
                        Zweitens verweise ich dich mal auf die Projektsuche (die ist zwar extern, aber sucht nur die hiesigen Projekte durch) 12do.solmix.de/12do_suche.php?sid=7UhsSWWVWdG72jSItC0IC1 - hier schon vorgefiltert auf "Windmühle".
                        Drittens verweise ich dich in der Projektsuche auf den Button "Projekt als PDF ausgeben". Somit kannst Du dir die Anleitung sichern und Ausdrucken.
                        Ohne es verifiziert zu haben glaube ich, dass die ursprünglich zu diesem Thread führende Windmühle in diesem Projekt beschrieben ist : https://www.1-2-do.com/projekt/bau-e...-bauen/4001735
                        Aber um es als PDF zu exportieren gehtst Du besser über die Projektsuche und suchst nach Projekten von user bastelbude mit dem Stichwort Windmühle

                        Damit sollten sich deine Bedenken beheben lassen.

                        Kommentar


                          Zitat von Modelbauer Beitrag anzeigen
                          Hallo liebe Mühlengemeinde, nach dem ich mit meinen Texel-Leuchtturm fertig geworden bin, folgt nun eine Windmühle. So habe ich auch Euch hier gefunden, ich muss Euch schon einigen Respeckt zollen! Hier werden Meisterwerke produziert!
                          Nach der Durchsicht einiger Anleitungen bin ich auf den "Kappenring" von "Bastelbude" gestoßen, lt. Plan hat dieser eine Breite von 20mm! Meine Frage ist: sind das 20mm inkl. der 20° Schräge oder ist die äußere Linie (mit Schablone!) die Linie, an der ich mit der Stichsäge dranher sägen soll (Somit würde der Kappenring etwas breiter werden)?

                          Ich will Meer!
                          Beim Kappenring habe ich die 20mm ohne 20° Schräge angenommen, und ist somit auf der Unterseite etwas breiter.

                          Kommentar


                            Hallo zusammen
                            Ich melde mich aus der Sommerpause, das Projekt steht zur Zeit still, es ist mir einfach zu heiss gewesen die letzten Wochen und der Urlaub wollte auch mit der Familie genossen werden.
                            Ich werde bestimmt am September wieder weiterbauen und Euch mittels Fotos auf dem neuesten Stand halten.

                            Gruss aus der Schweiz
                            Titran

                            Kommentar


                              Zitat von Titran Beitrag anzeigen
                              Hallo zusammen
                              Ich melde mich aus der Sommerpause, das Projekt steht zur Zeit still, es ist mir einfach zu heiss gewesen die letzten Wochen und der Urlaub wollte auch mit der Familie genossen werden.
                              Ich werde bestimmt am September wieder weiterbauen und Euch mittels Fotos auf dem neuesten Stand halten.

                              Gruss aus der Schweiz
                              Titran
                              Dein Projekt ist nichts was man mal eben so zwischendurch macht.
                              Lass dir Zeit. Leben will man ja auch noch und der Winter bietet genügend Möglichkeiten für das Hobby.

                              Kommentar


                                das sehe ich auch so und egal, wann du dich meldest, es ist immer interessant die Fortschritte zu sehen

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X