Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gartenwindmühle, oder mal sehen wo die Reise hingeht?Bauanleitung einer Gartenwindmühle.

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich baue sie schon fertig, komme aber z.Z. nicht so recht dazu.
    Ich schick die mal einen Teil des Heftchens zum Prüfen an Text
    und mögliche Änderungen.
    Gruß Gerhard

    Kommentar


    • Die Windrose Teil 5
      Die 12 mm Rohrwelle
      Aus einem Rohr von 12 mm Außendurchmesser und 1 mm Wandstärke ein 50 mm langes Stück absägen. Dieses Rohr in einen Hilfe – Klotz stecken. Das Loch im Klotz winkelig einbohren. Bild 1
      Jetzt die Grundscheibe über das Rohr, auf den Hilfe – Klotz legen. Bild 2
      Dann die Mutter (M12 auf 12 mm aufgebohrt) über das Rohr stülpen, Bild 3
      und die Mutter mit Scheibe und Mutter verlöten. Anschließend das Rohr mit der Mutter bündig absägen. Bild 4
      Jetzt die Armhalter und die Endscheibe mit den 3 mm Schrauben montieren. Bild 5
      Viel Spaß

      Kommentar


      • Die Windrose Teil 6
        Die feststell Schraube
        Als nächstes eine M 12 Mutter auf 12 mm aufbohren. Dann mit einem 5 mm Bohrer mittig des Schlusselansatzes ein Loch bohren. Hier wird später ein M 6 Gewinde eingeschnitten.
        Die aufgebohrte M 12 Schraube auf die 12 mm Welle stecken und durch die 5 mm Bohrung der Mutter, die Welle auch mit einem 5 mm Bohrer einseitig durchbohren. Alle entstandene Grade entfernen. Jetzt ein Gewinde M 6 in die Mutter einschneiden und eine Madenschraube M6 eindrehen.
        Wenn die Mutter auf der Welle sitzt, sollte die Madenschraube in der Welle 12 mm sichtbar sein.
        Die 12 mm Welle an der Mutter bündig absägen und entgraten. Bild 1
        Viel Spaß

        Kommentar


        • Hey Bastelbube,

          deine Windmühlen haben mich voll beeindruckt und würde mich gerne einmal daran versuchen. Gibt es eigentlich einen "Gesamt Bauplan" oder müsste ich mich dazu hier durch 45 Seiten kämpfen?

          Wirklich 1. Sahne was du da baust!

          Tom

          Kommentar


          • @ Alpenjodel
            Hallo Tom, soweit das es für diese Mühle einen "Gesamt Bauplan" gibt bin ich noch nicht . Hab immer noch Teile zu Zeichnen und on zu stellen.
            Wirst Dich wohl oder übel durch die 45 Seiten kämpfen müssen und es werden noch mehr
            Sorry
            Viel Spaß dabei

            Kommentar


            • aber er hat es ja eh oben sehr schön zusammengefasst..................................

              Kommentar


              • Zitat von Bastelbude
                @ Alpenjodel
                Hallo Tom, soweit das es für diese Mühle einen "Gesamt Bauplan" gibt bin ich noch nicht . Hab immer noch Teile zu Zeichnen und on zu stellen.
                Wirst Dich wohl oder übel durch die 45 Seiten kämpfen müssen und es werden noch mehr
                Sorry
                Viel Spaß dabei
                Da wird mir schon etwas einfallen . Danke trotzdem.

                Kommentar


                • Ich weis nicht was leichter ist - Bauen oder Gestaltung.

                  Kommentar


                  • Zitat von shortyla
                    Ich weis nicht was leichter ist - Bauen oder Gestaltung.
                    Machst du einen Bauplan für die komplette Mühle?

                    Kommentar


                    • Shortyla ich beneide Dich um diese Gabe.............................................. .....

                      Kommentar


                      • Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.
                        (Wilhelm Busch)

                        Danke.
                        So ein Riesenprojekt hatte ich bis jetzt noch nie gemacht.
                        Das Cover ist von einer 32seitigen Partitur.

                        Kommentar


                        • Alpenjodel, das ist ein Dankeschön an Uwe, die Rechte sind bei ihm.

                          Kommentar


                          • ich bin einfach begeistert von Deinem Geschenk, aber er hat das auch redlich verdient

                            Kommentar


                            • Hallo Gerhard,
                              Du bist genau so verrückt wie ich .
                              Ob Du nun Baust oder Gestaltest...............immer erste Sahne...............und ich weiß............... auch wer sich meine erste Stimme verdient hat...................Schade das ich nur eine vergeben kann................
                              Hoffe hast mit dem Gestalten genau so viel Spaß, wie beim Bauen.
                              Schönen Gruß
                              und
                              Viel Spaß
                              Uwe

                              Kommentar


                              • Zitat von shortyla
                                Alpenjodel, das ist ein Dankeschön an Uwe, die Rechte sind bei ihm.
                                Wenn du es dann fertig gestellt hast, dann kann ich mich ja noch mal mit Uwe unterhalten. Vielleicht findet es sich ja eine Lösung. Das was ich bis jetzt von dir gesehen habe, gefällt mir sehr gut.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X