Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gartenwindmühle, oder mal sehen wo die Reise hingeht?Bauanleitung einer Gartenwindmühle.

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Weiter geht`s
    Dann die Kappenringteile mit Klemmen auf den Stichbalken befestigen und die Sparren anzeichnen.

    Demnächst mehr .

    Kommentar


    • Bau der Sparren

      Die Sparren sind 14 mm stark und 19mm hoch.
      Zum Zuschnitt werden zwei Schablonen aus Sperrholz angefertigt.

      Schablone 1 (vorderer Sparren) Bild 1
      Schablone 2 (hinterer Sparren) Bild 2

      Kommentar


      • Ich finds faszinierend.
        Bei soviel Einzelteilen würd ich Amok laufen.

        Kommentar


        • Zitat von HansJoachim
          Ich finds faszinierend.
          Bei soviel Einzelteilen würd ich Amok laufen.
          Na dann warte mal was da noch kommt .

          Kommentar


          • Bau der Sparren 1

            Nachdem die Schablonen angefertigt sind, werden je zwei Sparren für vorn und hinten zugeschnitten und wie im folgenden Bild verleimt.

            Kommentar


            • Bau der Sparren 2


              Jetzt in den Kappenringen die 5 mm tiefen Nuten einarbeiten, 14 mm breit. Foto1
              Zum Anzeichnen Zeichnung verwenden.

              Kommentar


              • Bau der Sparren 3
                Im diese Nuten die Sparrenbogen fixieren. Foto 1
                Jetzt werden die Sparren mit je zwei Leisten 16 x 4 mm ausgesteift. Foto 2

                Kommentar


                • Bau der Sparren 4
                  Der vordere Sparrenbogen
                  Anschließend die Aussteifungsbalken im vorderen Sparrenbogen einbauen. (Die vordere Leiste 4x16 mm ist im Bild ausgeblendet.) Foto 1
                  Jetzt den vorderen Sparrenbogen aus den Kappenring nehmen und die zweiten Aussteifungsleisten einbauen. Foto 2

                  Kommentar


                  • kaum bin ich mal 1 Tag nicht da, schon gehts hier klammheimlich und sehr kompliziert weiter

                    Kommentar


                    • Das wird mir jetzt aber zu bunt - Schöne Detailzeichnungen, gefällt mir.

                      Kommentar


                      • Zitat von Janinez
                        kaum bin ich mal 1 Tag nicht da, schon gehts hier klammheimlich und sehr kompliziert weiter
                        Da kommen noch "schönere" Bauschritte.

                        Kommentar


                        • Zitat von shortyla
                          Das wird mir jetzt aber zu bunt - Schöne Detailzeichnungen, gefällt mir.
                          So langsam geht es mit Onkel Google

                          Kommentar


                          • ich warte............ich kann ja warten,,,,,,,,,,,,,,,, seufz..........ich warte.........

                            Kommentar


                            • Bau der Sparren 5
                              Der hintere Sparrenbogen
                              Bei dem hinteren Sparrenbogen wird genauso verfahren nur die Maße ändern sich.

                              Die Aussteifungsbalken im den hinteren Sparrenbogen einbauen. (Die vordere Leiste 4x16 mm ist im Bild ausgeblendet.) Foto 1
                              Jetzt den hinteren Sparrenbogen aus den Kappenring nehmen und die zweiten Aussteifungsleisten einbauen. Foto 2

                              Kommentar


                              • mußte gar nicht sooo lange warten, aber es wird immer komplizierter

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X