Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die 1-2-do Schatzsuche III [ -=Spezial-Chat=- ]

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ich zitiere mal
    Multi Magnetspannplatte Keyless für Fit Dremel 0,3-3,2 MM Schneller Bit Swaps 8x0,75

    Gestern hatte ich an meinem Dremel gemessen, weil der Kopf ja nicht passt (war zu groß) und da kam ich zu dem Ergebniss, das es ca. 7,06mm Durchmesser hat. Also nie und nimmer 8mm

    Kommentar


      Übersetze mir bitte mal den Satz
      Wenn Du die nicht mit dem kleinen Schraubenschlüssel fest anziehst drehst Du anstelle Bohrfutter auf das Bohrfutter ab

      Kommentar


        Ich will jetzt nicht in die Werkstatt latschen um meinen zu messen.... Und Maßangaben der Chinesen traue ich auch nicht immer so ganz über den Weg.......

        Kommentar


          Kannst ja morgen mal messen, und mir ne mail schicken bevor ich da was bestelle

          Kommentar


            Zitat von fuffy1963
            Übersetze mir bitte mal den Satz
            Wenn Du die nicht mit dem kleinen Schraubenschlüssel fest anziehst drehst Du anstelle Bohrfutter auf das Bohrfutter ab
            OK, das Bohrfutter wird anstelle der Überwurfmutter (für die Spannzangen) aufgeschraubt. Das Ding hat nichts um es hinten zu halten. Wenn Du die Arretiertaste drückst und das Bohrfutter aufmachen willst schraubst Du es ab wenn es nicht kräftig angezogen ist.

            Kommentar


              Zitat von fuffy1963
              Kannst ja morgen mal messen, und mir ne mail schicken bevor ich da was bestelle
              Vergesse ich hoffentlich nicht...... Welchen Dremel hast Du denn?

              Kommentar


                Ach so, das klingt schon besser. Aber mußt doch schon zugeben, dein Satz war etwas vorwärts, rückwärts

                Kommentar


                  Ich habe den Dremel 300 und den Dremel Multi Mod 395 Typ 5 Code 32
                  so steht es drauf
                  Gehe mal schnell was zu trinken holen

                  Kommentar


                    Ja, OK.... Hätte es auch deutlicher schreiben können. Das Bohrfutter hat hinten zwei Abflachungen damit der kleine Schraubenschlüssel der beim Dremel dabei ist drauf passt.

                    Habe mir gerade das "Original Dremel" angesehen und da ist optisch kein Unterschied zu dem das ich habe und auch zu dem Bild in der Anzeige. Und auch Dremel sagt daß es nicht für den 4200 paßt. Auch ohne Grund warum.....

                    Kommentar


                      Mußt mal nach Dremel 4200 googeln. Da sieht man, das der Kopf nicht wie gewohnt gebaut ist. Das sieht so aus, als würde man die Teile einfach nur reinstecken

                      Kommentar


                        Habe ich gerade auch gemacht. Da gibt es aber einen Dorn mit Gewinde drauf und dann paßt darauf auch das Bohrfutter..................

                        Ich würde mal sagen daß die Wahrscheinlichkeit daß das Bohrfutter paßt 99,99% ist. Und wenn nicht trinkst Du ein Bier weniger und hast es wieder drin.

                        Kommentar


                          Das hatte ich mir vorhin auch gedacht gehabt. Die müßte man doch auch auf die biegsame Welle schrauben können

                          Kommentar


                            Ach so,noch was: wenn Du das Bohrfutter hast und mal aus Versehen das Ding zu weit auf schraubst darfst Du Federchen und Kleinteile suchen........... Da ist keine Sperre drin und es geht ohne Vorwarnung auf.

                            Kommentar


                              Na toll, ob das beim original auch so ist? Übrigens hatte ich heute im Baumarkt noch nicht einmal ein Bohrfutter gefunden. Echt schwach

                              Kommentar


                                Zitat von fuffy1963
                                Das hatte ich mir vorhin auch gedacht gehabt. Die müßte man doch auch auf die biegsame Welle schrauben können
                                Kann man überall verwenden wo die Aufnahme für die Spannzangen ist.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X