Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die 1-2-do Schatzsuche III [ -=Spezial-Chat=- ]

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Das schon aber trotdem war es ratsam den Druck zu verringern...................

    Wenn der Wendeplattenschrank fertig ist werde ich mal meinen Absaug-/Montagetisch etwas aufpimpen.

    Kommentar


      Wie willst du das denn anstellen. Das Teil ist doch neu, und schon verbesserungswürdig?

      Kommentar


        Erweiterungsfähig würde ich es nennen. Da müssen endlich die Schubladen rein die schon immer geplant waren und eine vertikale Spannvorrichtung kommt auch noch dran.

        Kommentar


          Das klingt gut. Und die Schublade soll welche Funktion haben? Staub auffangen, oder Gegenstände aufbewahren?

          Kommentar


            Da kommt alles was mit schleifen und aufspannen zu tun hat rein.......

            Kommentar


              Eine vertikale Spannvorrichtung ist auch immer empfehlenswert. Ich habe das an meiner Werkbank ja auch so berücksichtigt. Man muß immer mal ein Brett hochkant spannen.

              Kommentar


                Genau so ist es. Das war ja auch ursprünglich schon geplant aber ich brauchte die Arbeitsfläche und wie das dann so ist kam ich nie dazu......

                Kommentar


                  Oftmals stellt man ja auch erst später fest, das man dies oder das hätte anderst machen können

                  Kommentar


                    Stimmt aber bei dem Ding waren all die Dinge die ich im Moment vermisse bereits vor dem Bau geplant und wurden nur noch nicht umgesetzt. Und das obwohl das Material schon alles beschafft war (bis auf 4 Paar Teleskopauszüge).

                    Kommentar


                      Hattest du dir gestern das Projekt mit der Lock angeschaut?

                      Kommentar


                        Nur kurz. Da steckt wirklich enorme Arbeit drin.

                        Mein Onkel hat solche Sachen in Metall gemacht. Hat ein komplettes Gebiet bei Genf "kopiert" und den speziellen Zug der dort fährt selbst gebaut. Und natürlich auch alle Häuser und Schuppen usw... Da war er zehn Jahre dran gesessen.

                        Kommentar


                          Ich habe vor solchen Projekten wahnsinniges Respekt. Da gehört Können und viel viel Geduld dazu

                          Kommentar


                            Stimmt, und die richtige Maschinenausstattung.

                            Kommentar


                              Mir ist auf YouTube aufgefallen, das immer mehr YouTuber Handwerkzeuge verwenden. Das scheint momenta so ein Trend zu sein

                              Kommentar


                                Das zurück zur Natur ist mir auch aufgefallen. Irgend wie müssen die ja immer neuen Inhalt bringen und dann geht es eben zurück in die Steinzeit. Mal sehen wann der erste nur noch mit Faustkeil produziert.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X