Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die 1-2-do Schatzsuche III [ -=Spezial-Chat=- ]

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    naja der Bekam ja auch einen Gesundheitsbesen
    Wenn du wieder gescheit essen kannst, gibt es auch wieder was zum Futtern+++++++++++

    Kommentar


      Zitat von kjs Beitrag anzeigen
      Vielleicht hätte ich mich doch für den Sondertest der elektrisch unterstützten Gartenschere bewerben sollen denn damit wäre das Plastik schneiden sicher auch gut gegangen......
      Nicht wirklich (meine Meinung). Zumindest nicht ohne Umbau der Klinge. Da das die üblichen Gartenscherenklingen sind drückt es Dir die Flaschen vorne raus.
      Ja, ich hab´s probiert.

      Wenn Du nicht die Seiten am Stück haben wollen würdest würde ich ja an einen eher langsam laufenden Schredder denken.
      Aber wie wäre es denn mit einer Konstruktion aus 3 Stahlblechen, ca. 8mm stark. In die Mitte ein Loch, wo eine Achse durchgeht. Von jedem ein ca 90°-Segment ausgeschnitten. Oberes und unteres Stück fest, die Ausschnitte übereinander, mittleres Blech relativ langsam aber mit viel Moment drehend.
      Flasche mit Boden reinstellen, kurz warten, Flaschenboden fällt durch. Flasche umdrehen, kurz warten, oberes Ende fällt durch.
      Einziges Problem ist: kommt versehentlich ne Hand rein, kurz warten, Finger fallen durch.
      OK, dann vielleich einen Einfülltrichter, der die Flaschen aufrecht hält, 2-Knopf-Bedienung (Taster, keine Schalter) und den Ausschnitt im unteren Blech 90° hinter dem im oberen Blech. Was die Mitte abtrennt kann sie auch mitnehmen...

      Kommentar


        Die Idee hat was Christian! Aber so komfortabel wollte ich nicht werden. Habe mir mal in der Küche ein Messer ausgesucht das durch etwas umschleifen, Loch durch die Spitze und mit Bolzen an einem Brett befestigt eigentlich den Zweck erfüllen sollte. Das habe ich mal in die hinterste Ecke rein und wenn es im März noch dort liegt wird es der HDPE Schneider............

        Kommentar


          Früher hatte mal Holzspalter mit einem langen beweglichen Messer um Kienspäne zu machen. so eine Konstruktion wäre doch auch etwas für Dich. Weißt Du was ich meine? So ein langes schmales Brett an der Wand, das Messer eingehängt, das Holz eingestellt und dann durch runterziehen des Messers den Span abschneiden.

          Kommentar


            Maggy, so wird das Ding im Endeffekt aussehen nur eben wenn ich es entwenden kann mit einem großen Küchenmesser. Wenn ich da nicht dran komme nehme ich einfach eine lange Stahlstange die ich anschleife und härte. Sollte auch gehen. Bei HDPE ist eben das Problem daß man richtig schneiden muß denn es splittert nicht wie Holz. Vielleicht sollte ich schon mal mit dem Messer ohne Modifikationen einen Test machen.

            Kommentar


              Vielleicht geht auch ein glattes Sägeblatt einer Zugsäge.

              Kommentar


                ich schick schon mal den Besen mit Kaffee los Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: witch-155291_960_720.jpg
Ansichten: 103
Größe: 84,7 KB
ID: 3573449

                Kommentar


                  Ob der Besen dann den Kunststoff schneiden Kann?

                  Kommentar


                    hmm, da soll er ruhig mal mit seinem Messer experimentieren - aber ich hätte noch eine Guillotine, vielleicht würde die helfen..........

                    Kommentar


                      Aber die ist doch aus Deinem Zauberkasten und schneidet dann nicht wirklich

                      Kommentar


                        Du kannst da gerne mal was reinlegen, die schneidet wie der Teufel. ich würde meine Hand da nicht reinlegen, wenn die ein Nichtzauberer bedienen würde.....

                        Kommentar


                          Essen kommt auch. Wer nicht gesund ist, lässt die Finger davon. Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 230130-420x280-fix-ballebaeuschen[1].jpg
Ansichten: 123
Größe: 10,7 KB
ID: 3573523

                          Kommentar


                            Uii wie lecker. Danke Janinez,. Leider muß ich das jetzt alles alleine aufessen, da Jürgen heute nicht kann. Er muß sehr früh raus morgen früh

                            Kommentar


                              Guten Morgen Jungs, schade das Jürgen verhindert war.

                              Kommentar


                                Guten Morgen Norbert! Dafür könnten wir es aber als Frühschicht machen aber in ein paar Minuten muß ich los............

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X