Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehlermeldungen [-= Sammelthread =-][Alt]

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Dieses Problem mit der Ausrichtung habe ich schon bei vielen Projekten gesehen.
    Ich gehe da wie folgt vor.

    Mit dem Programm ACDSee schaue ich mir die Bilder an. Wenn ein Bild falsch steht klicke ich es an und drehe es mit nur einem Klick in die richtige Richtung. Das geht natürlich auch, wenn ich mehrere Bilder ausgewählt habe die in die gleiche Richtung gekippt werden sollen.
    Mit dem gleichen Programm verändere ich auch die Bildgröße. Dazu wähle ich alle Bilder aus und mit ein paar Klicks sind die alle gleich groß. Ebenso mit dem Programm kann ich alle Bilder mit ein paar Klicks umbenennen.

    Das Prog gibt es al 30 Tage Testversion CHIP. Es sollte aber bestimmt auch mit anderen Bildbetrachtungsprogrammen funktionieren.

    Kommentar


      Geht auch zb mit irfanview - kostenlose Software - da kann man die Bilder automatisch ausrichten lassen

      Kommentar


        ich werde esmal probieren, wobei in der Windows Bildanzeige kann man nur mehr in eine Richtung drehen, und das hatte ich auch gemacht. Werde das mal mit 4 mal drehen versuchen... Nur Not drehe ich das im Buero unter Win7

        Kommentar


          Auch 4 Mal drehen bringt nichts - da Windows dies dann als Urzustand annimmt und es nicht speichert.
          Einmal drehen, weiter zum nächsten Bild - zurück zu dem gedrehten Bild - nochmal zurückdrehen und dann beim nächsten Bild weitermachen - das war bei mir die einzigste Lösung die funktionierte.

          Kommentar


            Zitat von Funny08
            Geht auch zb mit irfanview - kostenlose Software - da kann man die Bilder automatisch ausrichten lassen
            Ja ok, sagte ja schon, dass es bestimmt auch noch andere Progs gibt, ich kenne mich damit nicht aus, nur eben mit ACDSee.

            Kommentar


              Zitat von Funny08
              Auch 4 Mal drehen bringt nichts - da Windows dies dann als Urzustand annimmt und es nicht speichert.
              Einmal drehen, weiter zum nächsten Bild - zurück zu dem gedrehten Bild - nochmal zurückdrehen und dann beim nächsten Bild weitermachen - das war bei mir die einzigste Lösung die funktionierte.
              Unter Win10 habe ich aber kein zurückdrehen.... da gibts nur die rechtsdrehung, also heißt das step 1 rechts drehen, nächstes Bild, zurück rechts drehen. etc....
              Behebts den sch..... BUG, ich drehe sonst durch

              Kommentar


                Das ganze hin und herdrehen bringt unter Windows 10 nix, weder mit der Bildanzeige, noch mit dem Cyberlink Photodirector..... jedes Mal flasch drin, wobei derzeit bricht er auch jedes zweite ab, mit der meldung, das beim upload ein fehler passiert ist.... Ich werde morgen mal unter Windows 7 die Bilder drehen, da ists zumindest gegangen....*grml*

                Kommentar


                  In der Ruhe liegt die Kraft HB . I druck dir die Daumen.

                  Kommentar


                    Wurde gerade wieder neu eingeloggt, und bei den Fotos-Uploads habe ich teilweise 4 Versuche pro Foto gebraucht. Und ja es sind jetzt ein paar verdreht drin; mir egal!
                    Für heute reichts, mache morgen weiter!

                    Kommentar


                      So nacht drüber geschlafen, und die Fotos von dem Projekt ins Büro mitgenommen.... Das mit den verdrehten Fotos liegt u.a. an Win10, denn unter Win7 war es nicht gespeichert, dass ich diese gedreht habe. Wie es so scheint wird das unter Win 7 und Win 10 anders abgespeichert. Vielleicht hilft dies auch den Programmieren weiter. Dass ich jedoch teilweise 4 Versuche pro Foto gebraucht habe, da mein Computer nix dafür....

                      Kommentar


                        Hmm - anscheinend hab ich irgendwann schon mal die Fotoanzeige vom alten Windows wieder aktiviert - hier ne kleine Anleitung für INteressierte wie das geht https://www.youtube.com/watch?v=NWF-ldnwm6c (aber Vorsicht - änderungen in der Registrierung kann einem Windows sehr übel nehmen, wenn man nicht weiß was man macht)
                        Mit der alten kann man nach Links oder rechts drehen - und da wird automatisch gespeichert wenn man ein Bild um 90 - 180 und 270 grad gedreht hat und dann auf das nächste Bild wechselt...

                        Kommentar


                          Danke dem Video, Funny! Das werde ich mal am Abend probieren!
                          Nicht alles wird besser, wenn es neu kommt

                          Kommentar


                            Hoizbastla, nur zur Info für dich. Ich gebe das alles an die Technik weiter!

                            Kommentar


                              Ja mach ruhig. Denn 4 Versuche pro Bild sind 3 zu viel... Habe mich gestern 2 Stunden damit gequaelt, undhatte leider kein Bier mehr im Kuehlschrank...

                              Kommentar


                                Ich find dein Projekt nicht HB. Ist das überhaupt schon on?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X