Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wissen einbringen zu permanent Magnet Motor bauen

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Nur Diskussionen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leider habe ich aktuell keine Zeit, Videos zu schauen.
    Aber ich sag´s mal frei nach Homer S: "In diesem Forum halten wir uns an die Gesetze der Thermodynamik!"
    https://www.youtube.com/watch?v=GoOV4qYakgM

    Kommentar


    • [QUOTE "In diesem Forum halten wir uns an die Gesetze der Thermodynamik!" [/QUOTE]
      hi . na gut ! deine sache , bzw. eure . hast auch du die große überschrift schon vergessen ?
      .
      wie schonmal erwähnt : wer meine vid`s nicht gesehen hat , kann nicht …………bla,bla ……………….. !
      und icke hinterfrage sie einfach / ignoriere sie und versuche sie zu durchbrechen . meine sache .
      na, dann sind wir uns ja einig.
      gr. bernhard
      .
      ganz leise gedacht : ach du dickes gewitter , noch so einer , himmel hilf .
      Zuletzt geändert von –; 08.03.2019, 22:09.

      Kommentar


      • bernardo1948

        Du vertrittst eine sehr eigenwillige Variation eines wissenschaftlichen Diskurses.

        Anders gesagt: Hier hat niemand die "große Überschrift" vergessen, in der Du darum bittest, Wissen zum "permanent Magnet Motor" einzubringen. Was Du aber willst, ist, dass man Dir zustimmt. Anderes Wissen, das das mit Beweiskraft auf die Tatsache hinweist, dass Du Dein Ziel nie erreichen wirst, umgehst Du unter einem kleinen und klein geschriebenen Wortgewitter.

        Du willst Naturgesetze "durchbrechen", die Du als individuelle Glaubensfrage abtust. Ein großes Vorhaben, das, wenn man es vom Kopf auf die Füße stellt, doch sehr an die Leugnung des heliozentrischen Weltbildes oder der Existenz lebender Krankheitserreger erinnert.

        Du leugnest das Offensichtliche, indem Du behauptest, Du würdest in Deinen Versuchsanordnungen keine Energie zufügen. Wie bewertest Du dann z.B. die Tatsache, dass Du mit einem Stöckchen die Kugel immer wieder anschiebst?

        Ich hatte zu Anfang gedacht, mit Deinen Vorstellungen und Vorgehensweisen scherzhaft umgehen zu können, etwa nach dem Motto:
        Jedem Tierchen sein Bierchen (Siehe Deinen Avatar), nein, es heißt natürlich Plaisierchen.

        Nun muss ich leider erkennen, dass Du Dich ganz ernst in einem Bereich der Parawissenschaften bewegst, an dem jede vernünftige, wissenschaftliche Argumentation scheitert.

        Aus diesem Grund wünsche ich Dir noch viel Spaß mit Deinen Magneten und Stahlkugeln ... und das war es dann.

        Kommentar


          Ottomar :
          dem ist nichts hinzuzufügen.

          Kommentar


            Zitat von bernardo1948 Beitrag anzeigen
            [QUOTE "In diesem Forum halten wir uns an die Gesetze der Thermodynamik!"
            hi . na gut ! deine sache , bzw. eure . hast auch du die große überschrift schon vergessen ?
            .
            wie schonmal erwähnt : wer meine vid`s nicht gesehen hat , kann nicht …………bla,bla ……………….. !
            und icke hinterfrage sie einfach / ignoriere sie und versuche sie zu durchbrechen . meine sache .
            na, dann sind wir uns ja einig.
            gr. bernhard
            .
            ganz leise gedacht : ach du dickes gewitter , noch so einer , himmel hilf .[/QUOTE]

            Quod erat expectandum

            Kommentar


            • hallo jungens .
              ***
              ach du dickes gewitter und noch so einer *** war nur leise gedacht , nu also noch einer . oh je !
              ihr werdet es ja schon bemerkt haben , ich bin völlig "beratungsresistent" .
              anfeindungen dieser und anderer art sind mir geläufig . sie tangieren mich nicht mal peripher ( musste ich erstmal guuurgeln wie das geschrieben wird )
              getreu nach dem schönen lied von uns Udo Lindenberg : "ich mach mein ding --- egal was die andern labern " , mache auch ich meins ….. weiter .
              werde auch hier wahrscheinlich niemanden finden , mit dem man über das eigentliche thema MAGNET - MOTOR diskutieren kann .
              leute die eben NICHT ausnahmslos an das "geschriebene" glauben . quatsch , glauben hat ja was mit kirche zu tun . ich meine die, die nicht alles so einfach hinnehmen .
              .
              genug erstmal ! ……. jetzt : ........... ab in den urlaub !! bis dann nachbarn .
              .
              ps.
              …. suche jemanden in BERLIN und UMGEBUNG (ca.20km) der genau so verrückt ist wie ich , auch gern bastelt und nach dem "magnetmotor" sucht .
              ( die hoffnung stirbt erst nach mir . )




              Kommentar


              • NA.. dann .. erhol Dich gut.... und die richtigen Bücher zum Lesen mitnehmen ( falls diese nicht vor Ort zu bekommen sind ? )
                damit meine ich gute und verständliche Werke ( eigentlich Sammlungen von seinen Dokumenten ! ).... gemeint ist der Altmeister der Technik und Malerei... Leonardo da Vinci.... der erkannte damals schon die Unmöglichkeit von Perpetuum-Mobilen ( = PM ) ... !
                Ich persönlich bin 100%tig überzeugt ( weil es LOGISCH ist ! )... das es " auch " kein biologisches PM gibt, das sieht wohl die etablierte
                Wissenschaft anders ... aber auch das ist eine Form von Aberglauben, oder besser gesagt.. NICHTWISSEN... !
                Tüffteln macht Spassss... !

                Kommentar


                • hallo hazett . danke , werde sehr ruhig urlaub machen .
                  hey , du sprichst die alten meister an . dazu kann ich nur sagen : ihre damaligen versuche und modelle können heute zu tage nicht mehr stimmen , weil :
                  die materialien , sprich in unserem fall die magneten nicht gut waren / nicht ausreichten . denn die sind heute mehrfach stärker als sie damals waren . demzufolge kann jetzt alles viel leichter sein .
                  denke einfach mal an die fliegerei . die mutigen herren vor ca. 150 jahre waren doch auch nicht blöd . haben sich trotzdem die berge runter gestürzt mit ihren "Fluggeräten"
                  ( manche sich sogar den hals gebrochen ) . erst durch bessere materialien und stärkere motoren wurde es möglich zu fliegen . gelle !
                  .
                  oder : hochsprung ! früher …. straddle ….. heute flop . und warum , weil mal einer ( 1 ) nachgedacht hat , wo dabei der schwerpunkt liegt . kannst du alles nachlesen .
                  hab noch ein beispiel : ein apfel fällt aus 2 m höhe runter , plopp da liegt er !
                  selbe sache mit einem flummi ( kennt jeder , die gepressten gummibälle )
                  der fliegt nach dem aufprall FAST wieder so hoch . oder ? so nun gebe ich dem flummi noch einen kleine "schubs" dazu und er springt höher als zuvor .
                  das alles auch nur durch anderes material . nun denk an den M-Motor . alles was in der richtung bis ca. 1985 / 86 gebaut wurde und nicht funzte, kann heute anders sein !!!
                  dank neodym !
                  *** tüffteln macht spassss !*** genau , genau , ge………………………… !
                  gr. bernhard
                  Zuletzt geändert von –; 11.03.2019, 20:14.

                  Kommentar


                  • hallo ihr müden recken .
                    zurück aus dem kurzurlaub ,
                    möchte ich euch mal einen bericht aus der zeitung zeigen .
                    mal sehen ob ich es rüberbringen kann . besonders oben rechts !

                    .
                    wenn gewünscht , kann auch der gesamte bericht angefordert werden .
                    das heißt für mich einfach : WEITER -suchen , denn DIE hätten ihn den magnetmotor , wetten ? ob vom yildiz oder sonst wem .
                    gr bernhard
                    Zuletzt geändert von –; 18.03.2019, 22:24.

                    Kommentar


                    • wünsche allen
                      FROHE OSTERN .
                      gruß bernhard

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X