Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Geld liegt auf der Straße

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geld liegt auf der Straße

    Habe mir vor 4 Wochen nochmal von der Baustelle hier bei uns, die fast fertig sind 15 Bohle von der Größe 180 bis 280cm geholt Kostenlos. was ich damit mache habt ihr ja bei meiner Sitzgruppe gesehen. 1 Foto Maurerbohlen.
    Heute Abend ging ich mit Benny (mein Beagle) Spazieren und habe da Klasse Holz gesehen.
    Ich ging sofort heim, 3 km weit. habe Kindersitz aus dem Auto gemacht und die Rückbank umgelegt und bin zum Fundort gefahren. War zum Glück noch alles da.
    Es war ein großes Bett gewesen. Da Susanne gesagt hat ich sollte mal auch ein Bild vom Fundort machen hatte ich natürlich mein Foto dabei .
    4 Bretter von 180 cm x 22 cm x 2,2cm
    2 Bretter von 200 cm x 25 cm x 2,8 cm
    12 Stück dreifach verleimtes Sperrholz von 90 cm x 22 cm x 1 cm
    2 Stück dreifach verleimtes Sperrholz von 200 cm x 90 cm x 1 cm
    Kopf und Fußteil 185 cm x 50 cm x 2,8 cm und die 4 Bettpfosten.
    dazu noch12 Messingwinkel und 4 Winkel.
    Mit den Bohlen zusammen dürfte das ca. weit über 300 Euro wert sein.
    Mich hat das dieses mal keinen Cent gekostet und brauche für die nächste zeit kein Holz mehr. Außer ich sieh was gutes so wie heute ;-)))

  • Das war aber nicht zufällig für den Sperrmüll rausgesetzt??? Dann ist die Mitnahme grenzwertig

    Kommentar


    • Zitat von DirkderBaumeister
      Das war aber nicht zufällig für den Sperrmüll rausgesetzt??? Dann ist die Mitnahme grenzwertig
      Können diese Augen Lügen?

      Kommentar


      • Solange man beim Abholen den Rest nicht durcheinander wirft sagen die wenigsten etwas Leider nehmen die osteuropäischen Suchtrupps die Stapel immer komplett auseinander und schmeissen die nicht brauchbaren Sachen durch die Gegend 

        Kommentar


        • Habe schon genug, aber das was ich heute Abend wieder durch Zufall beim Sperrmüll gesehen habe konnte ich mir nicht entgehen lassen.
          Ein Runder Tisch,verleimtes Massivholz von 4 cm dicke und 100 cm Durchmesser und ein schönes Eckschränkchen mit Glastür

          Kommentar


          • Cool! Glück muss man eben haben, Harry! Und die Augen offenhalten! :-)

            Bei uns gibt es leider keinen Sperrmüll-Abholtag mehr. Dafür muss man heutzutage einen Termin mit der Stadtreinigung machen.
            Früher war einmal pro Monat Sperrmüll. Da konnte man durch den Stadtteil laufen und an jeder Ecke echte Schätze bergen. Da war die halbe Nachbarschaft "nachtaktiv"! :-)

            Kommentar


            • Gibt es bei uns auch nicht, brauchen auch einen Termin.
              Aber der Termin ist meistens Früh morgens und da stellen die Leute es natürlich abends raus.
              Und ich bin gerade mit Benny vorbeigelaufen, 400m nach hause und Auto geholt;-)))

              Kommentar

              Lädt...
              X