Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

3 D Druck für einen guten Zweck

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 3 D Druck für einen guten Zweck

    Hallo an alle die einen 3D Drucker besitzen,

    Es gibt im Internet einen Aufruf eine Verlängerung für Chirurgische Masken zu drucken. Das erleichtert das Tragen der Masken ungemein. Das kann ich als Krankenschwester auf jeden Fall bestätigen.
    Gerade jetzt in dieser Zeit muss das Medizienische Personal die Masken permanent tragen und das ist auf Dauer wirklich unangenehm, weil die Masken hinterm Ohr sitzen. Mit dieser Verlängerung sitzen die Masken besser und werden nicht mehr hinterm Ohr befestigt.

    Ich selbst drucke für Arztpraxen, Altenheime vor Ort. Aber auch für Bäcker und Friseure.... einfach für jeden der ständig Masken tragen muss....

    Ich hoffe Ihr macht mit....
    hier der Link dazu

    https://www.thingiverse.com/thing:4249113


  • Diese Teile habe ich auch schon gesehen. Gedruckt habe ich aber noch keine. Ich bin noch bei der Serienproduktion von FaceShields und habe auch schon eine komplette Maske incl. Einsätze für Filter gedruckt. Letztere war aber sehr aufwändig und ist nichts für eine Serie.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC_5063.JPG
Ansichten: 104
Größe: 53,2 KB
ID: 3851337

    Kommentar


    • An FaceShields habe ich auch schon gedacht, aber ich bleibe erstmal dabei.

      Kommentar


      • Der Vorteil bei den Adaptern für die normalen Masken, die der 12 jährige erfunden hat ist, dann man den Standard Mundschutz nutzen kann. Coole Idee von dem Kleinen!

        Kommentar


        • Bemerkenswert finde ich diese Variante einer Maske: https://www.thingiverse.com/thing:4236346/files
          Gedruckt werden einfach zwei Klammern, in die dann das 'Maskenmaterial' eingeklemmt wird. In Kombination mit der oben von Trixi verlinkten Verlängerung lassen sich so sehr schnell einfache Masken bauen, bei denen sich das Material auch schnell austauschen läßt.

          Weitere Varianten:
          https://www.thingiverse.com/thing:4227132
          https://www.thingiverse.com/thing:4218338
          Zuletzt geändert von –; 21.04.2020, 14:52.

          Kommentar


          • Zitat von kaosqlco Beitrag anzeigen
            Bemerkenswert finde ich diese Variante einer Maske: https://www.thingiverse.com/thing:4236346/files
            Gedruckt werden einfach zwei Klammern, in die dann das 'Maskenmaterial' eingeklemmt wird. In Kombination mit der oben von Trixi verlinkten Verlängerung lassen sich so sehr schnell einfache Masken bauen, bei denen sich das Material auch schnell austauschen läßt.
            Das ist wirklich eine gute Idee

            Kommentar


            • Richtig cool! Glücklich ist, wer einen 3D Drucker sein Eigen nennt.

              Kommentar


              • Ich habe übrigens eine Rolle Windel-Vlies geordert. Damit werde ich das mal ausprobieren. - Den Druck von 4 Clips und 2 Verlängerunge habe ich gerade gestartet.

                P.S. FaceShields für das Pflegeheim bei mir gegenüber (2 Varianten)
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2020-04-21 15_26_47-Fotos.jpg
Ansichten: 96
Größe: 142,5 KB
ID: 3851368

                Kommentar


                • Zitat von kaosqlco Beitrag anzeigen
                  Ich habe übrigens eine Rolle Windel-Vlies geordert. Damit werde ich das mal ausprobieren. - Den Druck von 4 Clips und 2 Verlängerunge habe ich gerade gestartet.

                  P.S. FaceShields für das Pflegeheim bei mir gegenüber (2 Varianten)
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2020-04-21 15_26_47-Fotos.jpg
Ansichten: 96
Größe: 142,5 KB
ID: 3851368
                  Das klingt echt gut. Welche Folie nimmst du für deine FaceShields?

                  Kommentar


                  • Um eine höhere Stückzahl drucken zu können ist diese Variante besser geeignet.


                    Surgical Mask Strap ULTRA-Fast -Cheap -Compact! found on #Thingiverse https://www.thingiverse.com/thing:4269061

                    Kommentar


                    • Trixi

                      Hat zwar nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun, aber du bist der zweite User hier im Forum, von dem ich jetzt weiß, dass du im Gesundheitswesen -direkt an der Front- tätig bist. Deshalb an dieser Stelle: Danke !

                      Kommentar


                      • Trixi ihr seid Spitze und die Idee mit dem 3D Drucker finde ich klasse

                        Weiter so und bleibt gesund

                        Kommentar


                        • Zitat von Trixi Beitrag anzeigen
                          Hallo an alle die einen 3D Drucker besitzen,

                          Es gibt im Internet einen Aufruf eine Verlängerung für Chirurgische Masken zu drucken. Das erleichtert das Tragen der Masken ungemein. Das kann ich als Krankenschwester auf jeden Fall bestätigen.
                          Gerade jetzt in dieser Zeit muss das Medizienische Personal die Masken permanent tragen und das ist auf Dauer wirklich unangenehm, weil die Masken hinterm Ohr sitzen. Mit dieser Verlängerung sitzen die Masken besser und werden nicht mehr hinterm Ohr befestigt.

                          Ich selbst drucke für Arztpraxen, Altenheime vor Ort. Aber auch für Bäcker und Friseure.... einfach für jeden der ständig Masken tragen muss....

                          Ich hoffe Ihr macht mit....
                          hier der Link dazu

                          https://www.thingiverse.com/thing:4249113

                          Wird die selbe Funktion nicht auch durch ein einfaches Stück Schnur, die die Gummis hinter dem Kopf verbinden, erfüllt?

                          Kommentar


                          • Zitat von coyote79 Beitrag anzeigen

                            Wird die selbe Funktion nicht auch durch ein einfaches Stück Schnur, die die Gummis hinter dem Kopf verbinden, erfüllt?
                            Klar, aber die Schnur musst du bei jedem Maskenwechsel erneuern.... das Teil was ich drucke wird nur dazwischen gemacht. Geht schneller und ist praktischer.

                            Kommentar


                            • Zitat von Trixi Beitrag anzeigen

                              Klar, aber die Schnur musst du bei jedem Maskenwechsel erneuern.... das Teil was ich drucke wird nur dazwischen gemacht. Geht schneller und ist praktischer.
                              Muss ich mal testen. Bei uns tragen ja auch alle den ganzen Tag Faceshield + Maske. Wobei ich jetzt keinen Grund sehe, warum man die Schnur ersetzen sollte. Allerdings ist es etwas breiter sicher angenehmer

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X