Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Garagenschloss tauschen

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Garagenschloss tauschen

    Hallo liebe Community,

    bevor ich den (kostspieligen?) Schlüsseldienst rufen muss dachte ich, ich probiere es zuerst mal hier.
    Folgendes Problem: Ich habe für meine Einzelgarage leider die Schlüssel verloren. Glücklicherweise steht die Garage noch offen, so dass ich theoretisch auch an das „Innenleben“ des Schließmechanismus rankomme. Das Problem dabei ist nun, dass der ganze Aufbau vernietet zu sein scheint (Siehe Bilder). Anleitungen auf YouTube o.Ä. setzen aber immer ein verschraubtes Gehäuse voraus, weshalb ich schon von Anfang an scheitere. Wie auf den Bildern zu sehen gibt auch sonst nirgendwo am Gehäuse Schrauben, mit denen man etwas anfangen könnte.
    Gibt es dennoch eine Möglichkeit den Zylinder (ohne Schlüssel) selbst zu tauschen oder meint ihr ich sollte lieber den Schlüsseldienst rufen?

    Hinweis: Die „Klinke“ also den Dreher habe ich vorsorglich schon mal ausgebaut - er ist aber noch vorhanden.

    Ich bedanke mich schon mal für alle Antworten!

    Marvin

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 4410AB4F-A764-4832-B83C-D7B1F615896F.jpeg
Ansichten: 34
Größe: 110,9 KB
ID: 3850410Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: E4FF921C-53F4-4FD7-9375-F40BCB060A50.jpeg
Ansichten: 32
Größe: 313,9 KB
ID: 3850411Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 68A5E0A3-72AE-45AD-8168-9FA27BD04BA7.jpeg
Ansichten: 33
Größe: 288,0 KB
ID: 3850412Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 4AA808F9-16D4-40C0-8B3E-671CE213D118.jpeg
Ansichten: 32
Größe: 134,9 KB
ID: 3850409
    Angehängte Dateien

  • Beim Schloss sieht man oben und unten die Nieten. Diese Nieten vorsichtig aufbohren.
    Zuletzt geändert von –; 17.04.2020, 08:58.

    Kommentar


    • Wenn es sich nicht komplett zerlegen lässt dann wirst Du - leider - schlechte Karten haben. Hier werden meist s.g. Halbzylinder verbaut und wenn die Nocke in der Schließposition ist, wirst Du es nicht gewaltfrei herausnehmen können.
      Solltest Du aber doch noch ein Schlüsseldienst beauftragen wollen dann frage in jedem Fall vorher was es kosten soll. Für eine einfache Öffnung wie hier wären höchstens 70,- Euro fällig. Meist wird dann auch noch ein neuer Zylinder angeboten, auf dass Du verzichten solltest. Besorge Dir dann den neuen Zylinder selbst (weil günstiger).

      Kommentar


      • Zitat von 3radfahrer Beitrag anzeigen
        Beim Schloss sieht man oben und unten die Nieten. Diese Nieten vorsichtig aufbohren.

        Davon würde ich eher abraten wollen da ich vermute, dass Schlosskasten soll mit ein neuer Zylinder anschließend bestückt werden. Das Aufbohren wäre hier nicht das Problem aber, das Schloss wird vermutlich bei Abnahme des Blechs auseinander fallen und wenn man nicht weiß wie die Teile zusammengebaut werden sollen hat man verloren und kann auch gleich ein neuer Schlosskasten dazu kaufen. Nachdem aufbohren muss es ja wieder zusammengebaut werden und dass könnte sich als schwieriger als gedacht herausstellen.

        Kommentar


        • Vielen Dank für die schnellen Antworten! Ich werde dann wohl den Schlüsseldienst mit dem Öffnen beauftragen und den Zylinder selbst tauschen

          Kommentar

          Lädt...
          X