Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ideensammlung – wie beschäftigt ihr euch zuhause?

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ich arbeite nach wie vor, allerdings jetzt unter extrem harten Bedingungen, lange wird niemand das Tempo durchhalten können. Zumal ich jetzt auch noch am WE je 6 Std schiebe. Wenn ich nach Hause komme, bin ich so müde, dass ich für andere Sachen keine Lust mehr zu habe. Und es ist kein Ende in Sicht.

    Kommentar


      Ich bin derzeit schon froh, wenn ich eine Kleinigkeit nicht normales machen kann, bin derzeit gerade am Aufbauen eines RC Trucks mit meinen Kids, da gibt es immer lustiges Teile- und Schraubensuchen

      Kommentar


        Oder was ich immer cool finde, Songverhörer, also neue zu finden, neben den bekannten Oh Anneliese popel nicht, und Agathe Bauer...

        Kommentar


          Eigentlich schlimm wenn einige nichts mit sich anzufangen wissen.
          Ich bin jetzt seit 4 Wochen in Quarantäne. Kann/darf weder in die Werkstatt, noch in den Garten.


          So, jetzt erwarte ich jede Menge Trost.

          Kommentar


            Trost

            Kommentar


              Toby, Prost schreibt man aber mit P

              Kommentar


                Zitat von Hoizbastla Beitrag anzeigen
                Toby, Prost schreibt man aber mit P


                Was für ein Fauxpas von mir.

                Kommentar


                  Da ich seit vorgestern auch bis voraussichtlich 26.04. den Verkauf einstellen musste, und zuhause verweilen muss, habe ich die Arbeiten, die für den Sommerurlaub angedacht waren, bereits jetzt angefangen.

                  Ich mache unser Schlafzimmer neu (Teppich, Wände, Elektroinstallation) und habe dann alles fertig, sodass nur noch Ende Juni die neuen Schlafzimmermöbel geliefert werden müssen. Dann habe ich den Urlaub für andere Sachen frei.

                  Mein Logo aus Holz werde ich auch fertigstellen können und einen passenden Platz in meiner Werkstatt suchen. Das Wetter ist bei uns wieder mal miserabel, teilweise Schnee und viel Regen.......

                  Kommentar


                    Also ich hab gestern schnell noch die Sommerräder ontiert. Jetzt hab ich dreckige Winterfelgen in der Garage stehen. Die werde ich die Tage mal noch putzen. Und bevor jetzt jemand anfängt rummzunölen: Ich habe die Räder alleine gewechselt und es war niemand in meiner Nähe.
                    Zusätzlich hab ich noch meine Holz CNC, die ich jetzt gerade umbaue. Da geht mir das Geschäft nicht aus. Nur meiner Frau und vor allem unserer fast 9 Jährigen fällt die Decke auf den Kopf.
                    Es wird Amazon Prime geschaut und die Kleine findet auch so was im TV. Aber nur TV glotzen wird auch langweilig. Für unter der Woche hat sie Schulmaterial mit heim bekommen. Das arbeitet sie ab. Wobei sie da für zu schnell ist oder die Aufgaben zu wenig. Haben aber auch noch zusätzliche mittlerweile herausgesucht.

                    Kommentar


                      So langweilig kann mir gar nicht sein, dass ich Felgen putze. Die kommen nach der Saison wieder so drauf, wie sie runter gekommen sind. Geputzt werden die wenn sie am Auto sind und zufällig mal mit durch die Waschanlage dürfen.

                      Kommentar


                        Nachdem es heute bei uns schneit, bring es noch nicht viel auf die Sommerschlapfen zu wechseln...
                        Und ja ich Wäsche die Felgen auch, bevor ich sie einräume
                        ​​​

                        Kommentar


                          Zitat von Hoizbastla Beitrag anzeigen
                          Und ja ich Wäsche die Felgen auch, bevor ich sie einräume
                          ​​​
                          Scheint vielen ein Bedürfnis zu sein. Aber meine Auto insgesamt wasche ich ja auch nicht so oft...

                          Bei meinem Reifentandler kann man ja auch seine Reifen einlagern lassen (meiner lagern bei mir in der Garage), da werden die Reifen und Felgen sogar in einem Ultraschallbad gereinigt - die sind dann blitzeblank. Würde mir aber nix bringen, da wären die Felgen sauberer als der Rest vom Auto.

                          Kommentar


                            Toby, von mir bekommst du ne Runde Trost.

                            Kommentar


                              Winterreifen wechselt immer mein Sohn, aber der darf jetzt nicht kommen wegen der Ansteckung. Aber wir fahren sowieso nirgends hin und verkriechen uns zuhause. Da können die Reifen warten.

                              Kommentar


                                Ja die Abgase wurden weniger... Also diese Woche daheim bin ich sicherlich knappe 300 km weniger gefahren, als normal. Maximale Fahrleistung ca. 75 km in einer Woche, nicht dass ich das Autofahren nicht noch verlerne

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X