Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

3D-Druckvorlage für Sicherheitstüröffner

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    anmaro69 Ich bedanke mich ebenfalls für deine Beiträge und die interessanten Projekte. Deinen Entschluß, das Forum zu verlassen bedauere ich und wünsche für die Zukunft alles Gute.

    Kommentar


    • Das Foren auch vom mitmachen lebe ist schon klar, aber halt auch vom gegenseitigen Respekt und genau daran mangelt es doch manchmal sehr. Von daher kann ich die Entscheidung sich nicht aktiv in einem Forum zu beteiligen schon verstehen.

      Kommentar


      • Wir haben eigentlich eine Menge an Respekt voreinander, das kommt nur nicht immer so rüber. Man hmal allerdings trifft man auf eine Person die beratungsresistent ist, alles besser weis und andere ständig versucht von seiner Meinung zu überzeugen. Gottseidank sehr selten anzutreffen, die werden dann schon mal Themenschrot, aber nur ganz wenig.

        Kommentar


        • Zitat von anmaro69 Beitrag anzeigen

          Danke chief für deinen Kommentar, der mir es nun endgültig leicht macht, das Forum zu verlassen. Nachdem ich bereits meine Accountlöschung vergangene Woche beantragt habe, was allerdings eine Zeit dauert, und meine Projekte dafür zuvor gelöscht hatte, war ich bis gestern immer noch ein Stück weit am Zweifeln, ob das wirklich der richtige Schritt von mir gewesen ist. Nach weiteren Überlegungen wollte ich es dennoch dabei belassen. Als ich nun gestern den Link für diesen Türöffner von meiner Tochter geschickt bekam, war es mir trotz allem ein Bedürfnis, diesen Link noch an die Forumsmitglieder weiterzugeben, bevor mein Account gelöscht ist und das definitiv ausschließlich in absolut guter Absicht!!!

          Lese ich nun noch solche Äußerungen, wie diesen oder auch den, in dem du schreibst, dass du machst, was du willst ohne Rücksicht auf andere mehr zu nehmen, hat mir das direkt den letzten Zweifeln meiner Accountlöschung und die Überlegung, diese doch noch rückgängig zu machen, genommen.
          Resümee? Alle sind böse zu dir gewesen, du hast nie etwas falsch gemacht und schuld sind sowieso immer andere? In deinem Fall ja wohl meine Wenigkeit, Hoizbastler, Kiralein und wem Du sonst noch eine Aversion gegen deine Person zu unterstellen scheinst...

          Echt anmaro...ich verstehe dich nicht. Im Laufe der Zeit wurde dir mit fast jeder kritischen Anmerkung auch immer eine Brücke gebaut. Drüber gegangen bist du nie. Und auch wenn du es nicht glauben wirst, aber ich war nie dein "Feind" (ich finde dafür keinen besseren Ausdruck) im Gegenteil. Ich habe mehr als einmal Partei für dich ergriffen. Aber das hast du wohl übersehen oder vergessen.

          Kommentar


          • Zitat von Wolfgang111 Beitrag anzeigen

            Ach weißt Du, ich bin alles andere als gelernter Elektriker, aber ein ganzes Haus so weit zu verkabeln das der Elektriker nur noch den Sicherungskasten anschliessen braucht ist für mich als Heimwerker so normal wie das fertigmachen und Anrichten von Lebensmitteln oder herstellen von klassischen Holzverbindungen. Wer nicht nur mit Scheuklappen vor den Augen durchs Leben geht und sich interessiert umschaut, der ständig lernt, sich freiwillig weiter bildet, der schüttelt nur den Kopf bei solchen Aussagen wie beispielsweise von dir. Um das mal anders zu formulieren, auch wenn ich nur eine abgeschlossene Berufsausbildung habe, allerdings mit Ausbilderbescheinigung, kann ich ohne Probleme in mindestens in 5 weiteren Handwerksberufen, sowie im kaufmännischen Berufen arbeiten, wenn ich denn noch so gesund wäre das das ginge. Deshalb mache ich mir wenig Gedanken über Kenntnisse und Können als Du. Ich weiß einfach was ich kann und dementsprechend kann ich einfach agieren. Deshalb ist dieses ständige: Das ist gefährlich, da sollte man nur gelernte Leute dranlassen, meistens nur nervtötend. Und um etwas ganz klar zu formulieren, jeder kann sich in Materie einlesen, lernen und sich bei Fachleuten etwas beibringen lassen. Und wenn es nur durch zuschauen ist. Auch das Lesen von Fachbüchern hat sich angeblich schon als hilfreich erwiesen.
            Also da hast du mich völlig falsch verstanden , denn bin da absolut bei dir und handhabe ich ja ebenso und noch viel mehr … meine Info ging also wenn dahin, da seitens Bosch hier im Forum einige Beiträge und Projekte gelöscht wurden, da die angeblich zu gefährlich für "Heimwerker" sind (sprich in dessen Thread stehen auch ähnliche Infos von mir wie von dir).

            Kommentar


            • Ja das Missverständnis, dieses böse geschriebene Wort, das so gar nicht gemeint war. Tja, das kennen wir inzwischen wohl alle. Man bekommt schnell Mal was in den falschen Hals, leider. Reden ist echt einfacher. Hamwa uns wieder lieb und überlegen wir besser vorher wie unsere geschriebenen Worte klingen und was sie auslösen. Ich die entschuldige mich hiermit.

              Kommentar


              • Kein Problem.

                Ist eben immer problematisch, denn jeder hat seinen Schreibstil/Wortwahl, wie die bei Anderen ankommen, weiß man nie zuvor - also da kann man glaube überlegen wie man will (doch wichtig ist m.E. nur, dass man ein Missverständnis auch klar stellen "kann")!?

                Kommentar


                • Du hast recht

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X