Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PTS 10 - benötige Foto von der Arretierung

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PTS 10 - benötige Foto von der Arretierung

    Nach der Reparatur bedingten Demontierung meiner PTS 10 muss ich nun die abgebauten Teile wieder anbringen. Probleme habe ich jetzt gerade mit der Feder der Arretierung, sprich dem Hebel, mit dem man für das Wechseln des Sägeblattes dieses festsetzen kann, um die Mutter zu lösen.

    Aus den Explosionszeichnungen, die mir vorliegen, werde ich einfach nicht schlau, wo genau die beiden Enden der Spannfeder eingehakt werden müssen

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: PTS 10 - Arretierung (6).jpg Ansichten: 30 Größe: 402,6 KB ID: 3826758

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: PTS 10 - Arretierung (4).jpg Ansichten: 29 Größe: 515,9 KB ID: 3826759Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: PTS 10 - Arretierung (3).jpg Ansichten: 28 Größe: 541,3 KB ID: 3826760

    Kann jemand, der eine PTS 10 hat, mir eine Foto schicken, worauf zu erkennen ist, wo die beiden gebogenen Enden der Feder eingehakt werden müssen, damit ich weiterkomme?
    Dafür muss das Sägeblatt herausgenommen werden, weil es sonst nicht zu erkennen ist.






    Hinweis von Bosch:
    Liebe User, wenn es um Elektrowerkzeuge geht, dann raten wir strikt von Eigenversuchen ab und empfehlen, entsprechende Arbeiten an euren Elektrowerkzeugen nur durch qualifiziertes Fachpersonal durchführen zu lassen.






    Zuletzt geändert von –; 12.12.2019, 14:46.

  • Irgendwie scheint die Feder, die Du in der Hand hälst, nicht mit der auf der Explosionszeichnung überein zu stimmen. Das ist eine ganz andere Form.

    Kommentar


    • Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: pts10_feder.jpg
Ansichten: 72
Größe: 1,07 MB
ID: 3826780
      Scheint aber die richtige Feder zu sein. Schau mal, ob Dir das Bild weiter hilft, ich wollte jetzt meine Säge nicht noch weiter zerlegen.

      Kommentar


      • Die Feder wird laut Zeichnung über die Schraube gehängt. Das andere Ende wird am Blech eingehängt. Aber auf der Unterseite des Blechs.
        Du hältst die Feder eigentlich schon richtig. Nur auf der falschen Blechseite:

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 134FD588-2389-4771-ABE3-2E898D15EFF8.jpeg
Ansichten: 69
Größe: 134,6 KB
ID: 3826782

        Kommentar


        • Ah ... das macht Sinn! Dachte ich, denn so muss das leider nicht, habe aber herausgefunden, wie.

          Ich hatte den Halter inkl. Hebel für den Spaltkeil noch nicht mit eingesetzt. Nachdem ich den eingebaut habe, hat sich auch das Problem mit der Feder gelöst. Die muss nämlich, wie Rainerle geschrieben hat, an das Blech von dem Feststellhebel eingehenden werden und das andere Ende der Feder an das Blech von dem Spaltkeil-Hebel

          Klingt ziemlich kompliziert, oder? Ich habe mal Fotos davon gemacht:

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: PTS 10 - Arretierung (9).jpg
Ansichten: 61
Größe: 525,7 KB
ID: 3826814Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: PTS 10 - Arretierung (8).jpg
Ansichten: 62
Größe: 549,7 KB
ID: 3826815

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: PTS 10 - Arretierung (12).jpg
Ansichten: 60
Größe: 542,5 KB
ID: 3826816

          Kommentar


          • JoergC
            Kannst du diesen Thread schließen? Das Problem ist behoben.
            Dankeschön im voraus.

            Kommentar


            • Auf Wunsch von anmaro69 schließe ich hier.

              Kommentar

              Lädt...
              X