Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was ist das für ein Werkzeug

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was ist das für ein Werkzeug

    Hallo zusammen,
    weiß jemand was das ist?
    Viele Grüße
    Angehängte Dateien

  • Ein paar Fotos mehr wären ganz gut, so lässt sich keine sichere Auskunft erteilen. Verschiedene Ansichten selbstverständlich.

    Kommentar


    • Da bin ich ja mal gespannt, ob das jemand zuordnen kann.

      Kommentar


      • Für mich sieht das so aus, als ob man damit eine Struktur in ein Blech Walzen könnte. Es erinnert ja auch ein wenig an eine Nudelmaschine.

        Kommentar


        • chief - Pastamaschine war auch mein erster Gedanke

          Kommentar


          • Mehr Bilder wären echt hilfreich. Hat die Rolle ein Gegenstück? Sind Klingen verbaut?
            Mein erster Gedanke war ein manueller Kabelstripper, also zum Entfernen der Isolationsschicht vor dem Recycling des Kupfers...

            Kommentar


            • eine Drahtwalze

              Kommentar


              • Schaut echt ähnlich einer Nudelwalze aus, könnte demnach irgendetwas mit Blechstreifen und Drähte sein?

                Kommentar


                • Stripper wäre auch mein Gedanke gewesen, aber dafür fehlt mir eine Möglichkeit, den Abstand zwischen Walze und Rahmen einzustellen. Vielleicht ist die aber auch nur auf dem Bild nicht erkennbar. Oder man soll links oben entmanteln und dann rechts unten abisolieren

                  Kommentar


                  • Der Rahmen ist oben vollkommen sauber, unten, vor allem links zeigt er deutliche Gebrauchspuren. Das aufgeschraubte Blech von unten? Ob man da vielleicht Messer einlegen kann? Da würde ich auch auf einen Kabelstriper tippen.
                    Noch eine Bitte an JoeZi; beim nächsten fotografieren das Gerät nicht mehr so schön putzen, das würde das Raten erleichtern.

                    Kommentar


                    • Vielleicht ist es unten so ausgefranst, weil man unten die Kabel durchführt?

                      Kommentar


                      • Kabelstripper, Drahtwalze oder etwas ganz anderes, das ist die Frage, die ich auch nicht beantworten kann.

                        Was mir nur aufgefallen ist, ist die abgekröpfte Befestigung. Offensichtlich wird das Werkzeug parallel zur Tischkante befestigt.

                        Das heißt dann wohl , dass das zu bearbeitende Material nicht unbedingt flach aufliegen muss oder aber, dass das bearbeitete Material durchaus nach unten hängen darf.

                        Kommentar


                        • Irgendein Material wurde von unten oder oben eingeführt. Durch die Drehung der Kurbel und der Walzen verformt und unten oder oben ausgespuckt. Ich vermute unten. Mit der Zeit entstand eine Abnutzung die durch die nachträglich angebrachten Bleckstücke kaschiert wurde. Könnte eventuell ein Werkzeug eines Spenglers gewesen sein. Vielleicht auch Flaschner ( Blechdosen, Kannen)

                          Kommentar


                          • Eines weiß jeder von uns: Ganz genau wissen tut es keiner ...

                            Kommentar


                            • Wie schon erwähnt, - es ist eine Pasta & Nudelmaschine.
                              Je nach Größe der zum Handgriff naheliegenden Rillen werden hiermit dünne, feine "Hochzeitsnudeln" hergestellt.
                              Und weil diese nie so dünn wurden wie gewünscht, wurden früher solche Hochzeitzudeln von "fachmännischen", sprich erfahrenen, Frauen selber von Hand x-mal gewalkt um die gewünschte Feinheit zu erzielen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X