Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wandhalterung für Vac aus der neunen YOUseries

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von kaosqlco Beitrag anzeigen
    Noch ein Screenshot der aktuellen Zeichnung mit den 4 einzelnen Objekten. Den Druck der Grundplatte habe ich gerade angestoßen, Druckzeit 7,5 Stunden.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht Name: 2019-08-24 01_14_34-Autodesk Fusion 360 (Start-up-Lizenz).png Ansichten: 2 Größe: 204,9 KB ID: 3803993
    Ich bin ja schon so gespannt.

    Kommentar


      Nachdem ich an allen Teilen noch ein paar Feinheiten verändert und auch den mittleren Halter (für den VAC ohne Düse) finalisiert habe, gehen die Teile nun wirklich in den Druck.

      Druckzeit gesamt: 27 Stunden

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: VAC, alle Teile.png
Ansichten: 98
Größe: 253,8 KB
ID: 3804292

      Kommentar


        Das sieht gut aus

        Kommentar


          Darf ich mal ne vermutlich blöde Frage stellen?
          Auf deiner letzten Graphik sehe ich 5 Teile, die ich mal so benennen möchte:
          Grundplatte, oberer Halter, mittlerer Halter, unterer Halter, Zubehörschale

          Ich verstehe das so, dass der mittlere Halter und der untere Halter Alternativen zueinander sind, je nach dem ob der Vac mit oder ohne Düse gelagert werden soll (also eine Grundsatzentscheidung jeden Users).

          Die blöde Frage: wäre es nicht möglich gewesen, den unteren Halter und einen Adapter für die Verwandlung zum mittleren Halter zu entwerfen?


          * dieser Beitrag enthält keine Kritik an deiner tollen Arbeit, sondern nur eine interessierte Frage eines nicht betroffenen, der mitdenkt und deine Vorgehensweise verstehen möchte.
          Ich denk mir grad: soll sich jeder die eine oder andere Alternative drucken wie er braucht - wäre ein Grund es so zu machen wie Du hast. Aber ist halt nur ne Vermutung

          Kommentar


            Zitat von arathorn76 Beitrag anzeigen
            Darf ich mal ne vermutlich blöde Frage stellen?
            Auf deiner letzten Graphik sehe ich 5 Teile, die ich mal so benennen möchte:
            Grundplatte, oberer Halter, mittlerer Halter, unterer Halter, Zubehörschale

            Ich verstehe das so, dass der mittlere Halter und der untere Halter Alternativen zueinander sind, je nach dem ob der Vac mit oder ohne Düse gelagert werden soll (also eine Grundsatzentscheidung jeden Users).

            Die blöde Frage: wäre es nicht möglich gewesen, den unteren Halter und einen Adapter für die Verwandlung zum mittleren Halter zu entwerfen?...
            Die Frage ist überhaupt nicht blöd, sondern sogar recht intelligent

            Daran hatte ich noch gar nicht gedacht. Grundsätzlich ist es problemlos möglich, einen Adapter zu konstruieren, der aus dem unteren Halter einen mittleren macht. Es ist nur ein Frage des "Wie druckt man das?". Beim 3D-Druck ist es immer von Vorteil, wenn man einen relativ große ebene Fläche hat, die auf dem Druckbett aufliegt. Überhänge, die 45 Grad (oder weniger) betragen, kann man problemlos drucken. Überhänge ab 46 Grad zu drucken wird schwierig und geht eigentlich nur mit Stützstrukturen, die man nach dem Druck entfernen muß. - Was ich damit sagen will: Der Adapter müßte (stark vereinfacht) so aussehen:

            Unten ein Sockel, der in die Öffnung paßt / oben ein Ring oder Sockel, auf den der Staubsauger paßt.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2019-08-26 19_42_39-Unbenannt - SketchUp Make 2017.png
Ansichten: 105
Größe: 18,1 KB
ID: 3804347

            Egal wie herum man das Teil druckt - es gibt Überhänge von 90Grad. - Ich werde Deine Idee trotzdem mal aufgreifen und versuchen einen Adapter zu drucken.



            Kommentar


              arathorn76

              Der Adapter im Konstruktionsprogramm

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2019-08-26 20_22_10-Autodesk Fusion 360 (Start-up-Lizenz).png
Ansichten: 98
Größe: 60,2 KB
ID: 3804354Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2019-08-26 20_22_41-Autodesk Fusion 360 (Start-up-Lizenz).png
Ansichten: 97
Größe: 85,4 KB
ID: 3804355

              und im Slicer, in dem der Druck vorbereitet wird. Das Grüne sind die Stützstrukturen, die nach dem Druck entfernt werden.

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2019-08-26 20_24_42-PrusaSlicer-2.0.0-rc+win64-201905141708 based on Slic3r.png
Ansichten: 103
Größe: 148,1 KB
ID: 3804356Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2019-08-26 20_24_57-PrusaSlicer-2.0.0-rc+win64-201905141708 based on Slic3r.png
Ansichten: 120
Größe: 124,6 KB
ID: 3804357

              Druckzeit ca. 2 Stunden. Probiere ich nachher gleich mal aus.

              Kommentar


                Der Ausdruck des Adapters ist gut gelungen. Die Stützstruktur liess sich unerwartet leicht und als ein Stück entfernen. - Ich drucke das Ganze trotzdem gerade nochmal neu, weil das Unterteil einen Hauch zu klein war und in der Aussparung wackelte. Jetzt habe ich rundherum 0,1mm zugegeben und bin gespannt, ob es besser paßt.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2019-08-27 00_37_41-DSC_2527.JPG - Windows-Fotoanzeige.png
Ansichten: 89
Größe: 666,6 KB
ID: 3804401Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2019-08-27 00_38_56-DSC_2528.JPG - Windows-Fotoanzeige.png
Ansichten: 109
Größe: 974,2 KB
ID: 3804402

                Kommentar


                  Das ist wirklich ein enormer Aufwand und verdient volle Bewunderung.

                  Bitte mach da ein Projekt daraus! Es werden sicher einige Arbeitsschritte zusammen kommen mit der Planung und der Konstruktion, aber das ist gerade das interessante. Und als Vac-Besitzer bin ich auf das Ergebnis besonders gespannt.

                  Kommentar


                    Als Nicht-Vac-Besitzer kann ich nur sagen: deine ganzen Testdrucke kannst Du bestimmt nummerieren, handsignieren und dann in der Forengemeinde für nen guten Zweck versteigern.

                    Und ich frag mich, was Du neben 3D-Design aktuell noch machst, wenn Du eine (vielleicht doch nicht) blöde und offensichtliche Frage so schnell zu zwei Iterationen eines Prototypen umsetzt

                    Kommentar


                      Ich weiß, was Kaosqlco „nebenher“ gerade macht. Das dauert noch ein bis zwei Monate, aber wir dürfen gespannt sein. Die aktuellen Drucke sind dagegen „Pillepalle“.

                      Kommentar


                        Zitat von arathorn76 Beitrag anzeigen
                        Als Nicht-Vac-Besitzer kann ich nur sagen: deine ganzen Testdrucke kannst Du bestimmt nummerieren, handsignieren und dann in der Forengemeinde für nen guten Zweck versteigern....
                        Naja ... so toll sind die Testdrucke nur auch wieder nicht ... und da aus PLA, das nur bis 60 Grad hitzbeständig ist, auch nur bedingt als Kaffeeuntersetzer zu gebrauchen

                        Zitat von arathorn76 Beitrag anzeigen
                        ...
                        Und ich frag mich, was Du neben 3D-Design aktuell noch machst, wenn Du eine (vielleicht doch nicht) blöde und offensichtliche Frage so schnell zu zwei Iterationen eines Prototypen umsetzt
                        Heute z.B. war ich auf Dienstreise und mußte mal ein paar Stunden mit dem Konstruieren aussetzen. - Auf Deine Idee war ich wirklich noch nicht gekommen, obwohl sie doch so naheliegend ist.
                        Den Prototypen des Adapters dann zu entwerfen, hat wirklich nicht viel Zeit gekostet - Beide Teile waren ja schon da: Das Oberteil vom mittleren Halter, das Unterteil als Gegenstück zum unteren Halter. - Und dann noch eine Variante zu entwerfen, ist mit 3 Klicks erledigt: Linie markieren / Versatz um 0,1mm / neue Fläche um 10mm extrudieren

                        Kommentar


                          Update: Der nochmalige Druck der Grundplatte läuft gerade, noch ca. 6 Stunden. Dann fehlt nur noch die obere Klammer, die ich mit einem anderen Material als bisher - dann PETG - drucken werde. Ist aber auch schwarz wie das bisher verwendete PLA und sollte kaum auffallen.

                          Ich habe beschlossen, alles in einem Projekt zu beschreiben. Das kommt dann zeitnah, nachdem alles ausgedruckt ist und zueinander paßt. - Den heute gedruckten Adapter, den ich anläßlich einer Frage aim Sonderforum entworfen und gedruckt habe, beschreibe ich dann auch.

                          Kommentar


                            Zitat von kaosqlco Beitrag anzeigen
                            Update: Der nochmalige Druck der Grundplatte läuft gerade, noch ca. 6 Stunden. Dann fehlt nur noch die obere Klammer, die ich mit einem anderen Material als bisher - dann PETG - drucken werde. Ist aber auch schwarz wie das bisher verwendete PLA und sollte kaum auffallen.

                            Ich habe beschlossen, alles in einem Projekt zu beschreiben. Das kommt dann zeitnah, nachdem alles ausgedruckt ist und zueinander paßt. - Den heute gedruckten Adapter, den ich anläßlich einer Frage aim Sonderforum entworfen und gedruckt habe, beschreibe ich dann auch.
                            Schön, das du deine ganze Arbeit als Projekt einstellst. Freue mich drauf, ist bestimmt sehr interessant.

                            Kommentar


                              Alle Teile sind ausgedruckt, die Grundplatte und die beiden Halter habe ich auch schon verschraubt. Der VAC sitzt bombenfest in der Halterung und läßt sich trotzdem leicht entnehmen. - Ich mache morgen noch ein paar Fotos bei Tageslicht und dann kommt das Projekt.

                              Kommentar


                                Schönes Projekt!

                                Evtl, könntest das mittlere Halterloch mit dem unteren Halterloch vereinen, also das untere an den passenden Stellen erhöhen und ggf auch nur als rundes Loch belassen, das ein Halter mit und ohne Düse verwendet werden könnte?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X