Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Empfehlung Campingplätze in Mittelgebirge, Eifel oder Süddeutschland

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von StepeWirschmann Beitrag anzeigen
    Brombachsee finde ich jetzt auch nicht sonderlich hügelig.
    Allerdings würde ich es aus meiner Liste wieder streichen, da es eigentlich eher ein Familien-Campingziel ist.

    Pottenstein gibt es sehr viel zu unternehmen und zu sehen.
    - Diverse Höhlen
    - Burg
    - Fosilien incl. Klopfplätze
    - Kanutouren

    Sommerach ist ziemlich klein.
    Dafür gibt es viel guten Wein in und um den Ort.
    Und der Platz liegt direkt am Fluss Main.

    Hinzu werfe ich noch Fichtelgebirge in den Thread.
    z.B. Campingplatz Fichtelsee
    - Wandern durch das Felsenlabyrinth (Luisenburg)
    - Wandern, oder Radeln durch die Kösseine in der Nähe vom Fichtelsee
    Wir haben dort beim Felsenlabyrinth gestartet, sind einen Tagesmarsch zur Hütte "Seehaus" gewandert, dort übernachtet
    und am nächsten Tag über den Fichtelsee zurück.

    Link_Route_Tag_1
    Link_Route_Tag_2
    Wahnsinn, da hast du dir ja richtig viel Mühe gegeben Und das nur für mich Allerbesten Dank

    Nun werde ich mich morgen oder besser gesagte heute früh mir eure Vorschläge auf der Landkarte anschauen. Vielleicht werde ich auch ein Kombi aus den Vorschlägen wählen. Mit dem Wohnwagen bin ich ja nun mobil, so dass ich mehrere Stellen anfahren kann.
    Ich freue mich jetzt schon darauf

    Kommentar


    • Dabei fällt mir gerade ein, am 10. Juli ist doch das Treffen in Leinfelden anlässlich des Testaments. Das könnte ich dann eigentlich damit verbinden , liegt ja sozusagen auf meinem Weg und dann ist Norddeutschland auch an dem Abend vertreten

      Kommentar


      • Zitat von anmaro69 Beitrag anzeigen
        Dabei fällt mir gerade ein, am 10. Juli ist doch das Treffen in Leinfelden anlässlich des Testaments. Das könnte ich dann eigentlich damit verbinden , liegt ja sozusagen auf meinem Weg und dann ist Norddeutschland auch an dem Abend vertreten
        ... da werden sich alle freuen.

        Alternativ kann ich Dir Zeltplätze auf Korsika empfehlen. Korsika ist absolut dafür geeignet, es mit dem Wohnwagen zu bereisen. - Die Insel ist quasi ein Gebirge im Meer. Kein Ort ist weiter als 20km vom Strand entfernt und im Insel-Inneren geht es hoch bis auf 2.700 m (Monte Cinto). Auf Korsika kann man Wandern, Klettern, Radfahren, im Meer baden und das Leben geniessen uvm.. Es gibt wunderschöne kleine Städtchen und eine köstliche Küche zu entdecken ...

        Kommentar


        • stimmt, Korsika ist sehenswert...

          Kommentar


          • Zitat von anmaro69 Beitrag anzeigen
            Dabei fällt mir gerade ein, am 10. Juli ist doch das Treffen in Leinfelden anlässlich des Testaments. Das könnte ich dann eigentlich damit verbinden , liegt ja sozusagen auf meinem Weg und dann ist Norddeutschland auch an dem Abend vertreten
            welches Testament? Erbst du was?

            Kommentar


            • Am Main gibt es sehr viele und schöne Campingplätze, wir waren da vor einigen Jahren, aber es gibt nur Weinberge oder Hügel, aber kein Gebirge. Von Aschaffenburg bis Bamberg ist es besonders schön und da sind viele historische Orte mit Kultur.

              Kommentar


              • Zitat von Janinez Beitrag anzeigen

                welches Testament? Erbst du was?
                Soll natürlich Testevent heißen Tja, Die Freud-und-Leid-Sache mit der Rechtschreibkorrektur

                Kommentar


                • Zitat von anmaro69 Beitrag anzeigen

                  Tja, Die Freud-und-Leid-Sache mit der Rechtschreibkorrektur

                  Gibt es die hier?

                  Oder schreibst du vor?

                  Kommentar


                  • Zitat von Toby Beitrag anzeigen
                    Gibt es die hier?
                    Oder schreibst du vor?
                    Was meinst du mit „vorschreiben“?
                    Ich schreibe direkt in den Thread mein Kommentar und mein MacBook korrigiert automatisch die Wörter, die ich falsch geschrieben habe oder es so nicht kennt. Sprich: Testevent ist mit Testament gleichgestellt und somit entsprechend automatisch dafür ersetzt worden.

                    I.d.R. klicke ich in solchen Fällen auf „Wort lernen“, damit das dann zukünftig nicht mehr umgeändert wird und mein MacBook das Wort als richtig anerkennt.

                    Kommentar


                    • Den Terror kenne ich auch. Extrem nervend.

                      Kommentar


                      • Ds Chiemgau ist sehr schön, unser Großer war da letztes Jahr zelten bei einem Bauern mit Familienbetreuung, dickes Frühstück wenn gewollt, oder auch selbstverpflegend, sehr schön. Aber die Gegend ist auch voll mit normalen Campingplätzen, die alle sehr gepflegt sind. Wir waren schon auf der Kampenwand, das ist ein hoher Berg dort, mit wahnsinniger Aussicht und alles ist sehr idyllisch dort.

                        Kommentar


                        • Zitat von Ulla1 Beitrag anzeigen
                          Ds Chiemgau ist sehr schön, unser Großer war da letztes Jahr zelten bei einem Bauern mit Familienbetreuung, dickes Frühstück wenn gewollt, oder auch selbstverpflegend, sehr schön. Aber die Gegend ist auch voll mit normalen Campingplätzen, die alle sehr gepflegt sind. Wir waren schon auf der Kampenwand, das ist ein hoher Berg dort, mit wahnsinniger Aussicht und alles ist sehr idyllisch dort.
                          Text aus einem bekannten Vers... Du mein Gebirg, mein Loisachtal... ihr Gletscherspalten breit und schmal...Du Bergeswelt so heer und rein,
                          ich wollt, ich war für immer dein !
                          Ich gang so gern auf die Kampenwand, wenn ich mit meiner Wampen kannt !
                          Ps.... läst man in den Bergen den Blick nach oben schweifen, beginnt man die Macht der Schöpfung zu begreifen !

                          Kommentar


                          • Ich liebe auch die Berge. Perfekt ist es, wenn ein See dabei ist. Wertach im Allgäu am Grüntensee zum Beispiel. Oder gleich paar Stunden weiter und man ist in Kärnten. Traumhaft am Wörthersee oder den anderen Seen. Von München vier Stunden ist man im Süden. Was will man mehr.

                            Klar ist das dann dann nicht mehr Deutschlandtour. Aber Zwischenstopp und am nächsten Tag über die Alpen. Und dann hat man echt was tolles. In Kärnten gibt es viele schöne und auch kleine Campingplätze wie zum Beispiel am Klopeiner See. Und dann Ausflüge nach Italien (Venedig sind 3 Stunden), Slowenien, den Großglockner ...

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X