Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Buddelfetischist - Mein erstes PdM muss abgebaut werden

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von HOPPEL321 Beitrag anzeigen
    Und ? hats mit der Fräse funktioniert ?
    Oder muss ich den Holder ausmotten ?
    Hatte gestern die 8PS Fräse da. Einen Streifen von 2,5 Metern direkt an den L-Stützen habe ich in 5 Stunden fräsen geschafft.
    An mehr ist nicht zu denken. Keine Chance. Das muss erst geplügt warden. Hart wie Beton.
    Die ersten Pflanzen haben wir gestern noch eingepflanzt. Bis auf die Blutpflaume sieht auch soweit alles gut aus. Die wird es wohl nicht schaffen.
    Aber warten wir mal ab.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 
Ansichten: 0
Größe: 1,16 MB
ID: 3784216Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 
Ansichten: 0
Größe: 739,2 KB
ID: 3784217Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 
Ansichten: 0
Größe: 1,27 MB
ID: 3784218

    Kommentar


    • sieht schon besser aus

      Kommentar


      • Na also, ein wenig sieht das ganze doch wieder nach einem Garten aus! Ich ziehe den Hut vor dieser Arbeit!

        Kommentar


        • Toby, das ist echt schlimm wie es ausschaut. Aber binnen Jahresfrist hast Du sicher Deinen Golfrasen wieder.

          Kommentar


          • Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
            Toby, das ist echt schlimm wie es ausschaut. Aber binnen Jahresfrist hast Du sicher Deinen Golfrasen wieder.
            Habe am Montag einen GALA Mann da. Das fräsen und vorbereiten sollen die machen. Ich bin zu alt für so eine Quälerei und habe auch nicht das richtige Werkzeug.
            Und bei dem Preis den er genannt hat ist es eine richtige Entscheidung das Fremd zu vergeben.

            Die neue Golfrasensorte habe ich jedenfalls schon im Gartenhaus stehen.

            Kommentar


            • Die Blutpflaume wird bestimmt wieder Toby, die wirft so schnell nix um. Eventuell wirft sie ihre Blätter und dann fängt das Spiel von vorne an. Letztes Jahr habe ich einen Blutpflaumenstrauch bis zum Boden abgeschnitten weil er dürr war. Den Strunk wollte ich jetzt herausmachen und siehe da, das Dring treibt neu aus.

              Kommentar


              • Zitat von Holzhugo Beitrag anzeigen
                Die Blutpflaume wird bestimmt wieder Toby, die wirft so schnell nix um. Eventuell wirft sie ihre Blätter und dann fängt das Spiel von vorne an. Letztes Jahr habe ich einen Blutpflaumenstrauch bis zum Boden abgeschnitten weil er dürr war. Den Strunk wollte ich jetzt herausmachen und siehe da, das Dring treibt neu aus.
                Wir werden in jedem Fall warten was passiert.
                Schade wäre es allemal weil die wirklich prächtig aussah.

                Kommentar


                • Die Blutpflaume erholt sich bei der Pflege sicherlich wieder, Golfrasen klingt gut.

                  Kommentar


                  • somit wissen wir ja, wo wir golfen können, wenn wir in die Gegend kommen

                    Kommentar


                    • Janinez: Ich glaube nicht, daß Toby so schnell wieder neue Löcher in seinem Garten buddeln will!

                      Kommentar


                      • Zitat von hejo Beitrag anzeigen
                        Janinez: Ich glaube nicht, daß Toby so schnell wieder neue Löcher in seinem Garten buddeln will!
                        Du wirst lachen, aber so eine Art puttig green könnte mich schon reizen.

                        Aktueller Stand: Alle Sträucher und Bäumchen, das Säulenobst, Johannisbeeren, Knoblauch, Kohlrabi und Dill sind wieder im Beet. Die Himbeeren auch, mit Rankhilfe, ebenso die Salatgurken.
                        Unkrautflies ist ausgelegt und mit den Säcken vom Rindenmulch windfest gemacht. Morgen kommt der Galamann der mir den Rasen fräsen soll und die Mähkante gleich mit einsetzt. Mal sehen wann er die Arbeiten erledigen kann.
                        Was fehlt noch? Das Hochbeet aus Granitsteinen muss errichtet werden. Sowie die Mähkante gesetzt ist, wird der Rindenmulch verteilt. Die Sitzecke muss wieder hergestellt werden. Der Rest des Rasens muss sich einer Extrem-Vertikutation unterziehen, Löcher müssen aufgefüllt werden. Rasen nachsähen und das Kabel verlegen damit der Indi so schnell als möglich seine Arbeit verrichten kann.

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 
Ansichten: 0
Größe: 362,7 KB
ID: 3785170Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 
Ansichten: 0
Größe: 406,8 KB
ID: 3785171

                        Kommentar


                        • Das sieht ja schon fast wieder nach Garten aus!

                          Zur Blutpflaume. Ein Bauer hat in der Nähe unserer Baumwiese Bäume gepflanzt und fragte, ob ich auch noch einen brauchen könne, er habe einen übrig. Ich sagte ja und er brachte mir den Stamm. Er musste mir tatsächlich sagen, wo oben und unten ist. Einfach Stamm und oben sowie unten nur 1 cm lange Stücke dran, alles abgeschnitten. Das untere Ende in die Erde, an einen Baumpfahl gebunden. Der Baum ist heute etwa 5 m hoch. Allerdings ein Apfelbaum, aber es zeigt, dass manche Bäume so gut wie alles aushalten.

                          Bei der aktuellen Hitze wäre es denkbar, einen Teil der Blätter abzumachen, er verdunstet sehr viel und kann über die Wurzeln evtl. zu wenig Wasser nachholen. Im nächsten Jahr hat er wieder mehr Wurzeln und dadurch mehr Kraft.

                          Kommentar


                          • Du machst aber große Fortschritte, es sieht ja schon wieder fast wie ein Garten aus. Da hast Du nach Eurem Kurzurlaub Dir aber kaum noch Pausen gegönnt, sondern richtig geschuftet.

                            Kommentar


                            • Zitat von Maggy Beitrag anzeigen
                              Du machst aber große Fortschritte, es sieht ja schon wieder fast wie ein Garten aus. Da hast Du nach Eurem Kurzurlaub Dir aber kaum noch Pausen gegönnt, sondern richtig geschuftet.
                              Muss ja weiter gehen. Jetzt kommt das schlimmste Stück .....

                              Kommentar


                              • Man sieht schon, dass du noch viel Arbeit vor dir hast - aber auch schon sehr viel geschafft

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X