Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

30% Rabatt auf Bosch Geräte

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tolles Angebot von Dir anmaro69 ...
    Aber da ist nichts für mich dabei, trotzdem danke .

    Kommentar


    • Herzlichen Dank für die Information, habe aber im Moment keinen Bedarf.

      Kommentar


      • Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
        Es könnte sein, dass die Bestände geleert werden, weil zumindest bei grün das neue grün jetzt ins Regal kommt. Sehe ich gerade in mehreren Baumärkten, dass gerade aussortiert wird. Und bei Obi sieht man eh immer mehr Lux-Tools und weniger Bosch. Aber das ist alles Spekulation.
        Ist ja auch bei den Autoherstellern so. Kurz bevor die neuen Modelle kommen, müssen der Rest noch verkauft werden.

        Kommentar


        • Zitat von kiralein2014 Beitrag anzeigen
          Soviel ich weiß ist das ngebot in allen Obi Märkten erhältlich, bei uns haben sie das gleiche Angebot
          Laut den OBI-Verkäufern wird das Regal mit den Bosch-Geräten neu/anders eingerichtet. Aus dem Grund sind einige Geräte zu 30% reduziert. Insofern kann - oder wird?!? - es wohl so sein, dass das in allen OBI-Märkten der Fall ist. Allerdings ist der Rabatt nur auf ein paar wenige Geräte ausgerichtet und dann je nachdem, ob die in den jeweiligen OBI-Märkten überhaupt noch verfügbar sind oder eben nicht mehr.

          Aber einfach mal ein genereller Hinweis für diejenigen, die es vielleicht nicht wissen:

          Im OBI gibt es ein Regal, in dem laufend Artikel mit Rabatten zwischen 30 - 70% sind (in meinem Obi ist das gleich vorne links von den Kassen beim dem Gang in die Gartenabteilung und dort auf der linken Seite vor den Regalen mit Fahrrad- und Autozubehör).
          Das sind Artikel, bei denen entweder die Verpackungen aufgerissen worden sind oder die aus dem Sortiment genommen werden. Es lohnt sich wirklich, dort immer mal wieder nachzuschauen.

          Aktuell (in meinem OBI) sind dort z.B. richtig gute Steckdosenleisten von Brennstuhl zu finden, teilweise mit Fernbedienungen, die vorher knapp 30 Euro gekostet haben und nun mit unter 10 Euro ausgezeichnet sind. Und auch ca. 1,5m lange LED-Unterbau-Leuchtstofflampen mit Kabel, Stecker und An/Aus-Schalter für 7,99 Euro, von denen ich mir direkt eine für meine Werkbank mitgenommen habe. Auch gibt es da im Moment sehr günstig große Decken-Panels (flache LED-Deckenlampen).
          Zuletzt geändert von –; 02.03.2019, 12:09. Grund: Rechtschreibfehler korrigiert

          Kommentar


          • Weils gerade paßt. Im Obi-Online-Shop ist bzgl. Bosch auch gerade Kehraus. Preise so um die 25% gesenkt.

            Kommentar


            • Solche Angebotsecken hat bei uns fast jeder Baumarkt,da liegt dann alles was zu lange im Markt ist.Was nicht nach x-Tagen verkauft ist landet dort.
              Zusätzlich noch Artikel die wegen Sortimentswechsel oder Modelwechsel weg müssen.

              Kommentar


              • Zitat von kaosqlco Beitrag anzeigen
                Weils gerade paßt. Im Obi-Online-Shop ist bzgl. Bosch auch gerade Kehraus. Preise so um die 25% gesenkt.
                Hoizbastla
                Du sammelst du IXOs, richtig? Vielleicht ist das für dich interessant

                Kommentar


                • Zitat von kaosqlco Beitrag anzeigen
                  Weils gerade paßt. Im Obi-Online-Shop ist bzgl. Bosch auch gerade Kehraus. Preise so um die 25% gesenkt.
                  kaosqlco für den Hinweis
                  Ich bin dadurch heute in den Besitz einer Bosch Tischbohrmaschine PBD 40 gekommen Nun kann ich mich endlich von meiner alten Quantum verabschieden ​​​​​​​
                  Zuletzt geändert von –; 02.03.2019, 22:15.

                  Kommentar


                  • Zitat von kaosqlco Beitrag anzeigen
                    Weils gerade paßt. Im Obi-Online-Shop ist bzgl. Bosch auch gerade Kehraus. Preise so um die 25% gesenkt.
                    Ein oberflächlicher Blick beeindruckt mich jetzt nicht gerade. 25% unter UVP haben andere auch. Zumindest ist kein Preis dabei, der mich jetzt nur deswegen über eine Anschaffung nachdenken lässt. Aber wenn man eh gerade was bestimmtes sucht...

                    Kommentar


                    • Zitat von anmaro69 Beitrag anzeigen

                      kaosqlco für den Hinweis
                      Ich bin dadurch heute in den Besitz einer Bosch Tischbohrmaschine PBD 40 gekommen Nun kann ich mich endlich von meiner alten Quantum verabschieden ​​​​​​​
                      Gern geschehen. Ich spekuliere noch bzgl. der PBD auf einen 20%-Deal bei Globus. Ich erfahre aber erst am Montag, ob es die Aktion überhaupt in Berlin gibt. Ansonsten werde ich auch nochmal Obi ansteuern.

                      Kommentar


                      • Zitat von Ottomar Beitrag anzeigen
                        Danke für die Info und das Angebot, aber leider nichts für mich dabei.

                        Aber wenn Bosch mal einen ordentlichen Frästisch - und verbilligt - anbieten würde, wäre ich dabei.
                        Sowas baut man selbst. Dann ist er nicht nur billiger, sondern auch besser

                        Kommentar


                        • Zitat von ConanDerBarbar Beitrag anzeigen

                          Sowas baut man selbst. Dann ist er nicht nur billiger, sondern auch besser
                          Ich bezweifle, ob ein selbstgebauter Frästisch billiger ist, als ein fertig gekaufter, der für den Heimwerker gedacht ist. Alleine die Materialkosten für den Frästisch aus dem Bauplan von Selbst ist der Mann aus 02/2016 belaufen sich ja schon auf 450 Euro und die ohne Einlegeplatte und alles aus Multiplex, anstatt Siebdruck. Sprich auf die 450 Euro kommen für die Fräsplatte und die Siebdruckplatte nochmal ca. 150 Euro hinzu = 600 Euro.

                          Ok, sicherlich liegen die Kosten immer noch etwas unter denen für einen fertigen Frästisch, aber der selbst gebaute ist immer noch "nur" selbstgebaut, so dass die Genauigkeit je nachdem, wie exakt man selber an dem Frästisch gearbeitet hat, nicht zu 100% stimmig sein kann, während die fertigen per CNC o.ä. millimetergenau angefertigt werden.

                          Kommentar


                          • Zitat von anmaro69 Beitrag anzeigen

                            Ich bezweifle, ob ein selbstgebauter Frästisch billiger ist, als ein fertig gekaufter, der für den Heimwerker gedacht ist. Alleine die Materialkosten für den Frästisch aus dem Bauplan von Selbst ist der Mann aus 02/2016 belaufen sich ja schon auf 450 Euro...
                            Ich kenne den Bauplan nicht und kann die Angabe der Kosten nicht recht glauben, wenn da noch keine Fräsplatte / Fräse dabei sein soll. Bei uns kostet der qm 21mm MPX z. B. 40 Euro. Und daß ein selbstegebauter FT nicht genau ist, halte ich für eine gewagte Behauptung.
                            Und eine Fräsplatte muß man sich nicht zwingend für 150 Euro kaufen. Viele hier schon gezeigte Selbstbauten sind völlig ausreichend.

                            Kommentar


                            • Da habe ich jetzt aber etwas angestoßen - und das auch noch gegen meinen Willen. Ich besitze bereits einen Frästisch, und zwar, lieber ConanDerBarbar, einen selbstgebauten.

                              Meine Anmerkung war nur ein kleiner Scherz, der verdeutlichen sollte, dass ich erstens von den angebotenen Maschinen keine benötige und auch in naher Zukunft eher nichts zu kaufen gedenke, denn, wie der symphatische Italiener aus der Kaffewerbung sagt: "Bosche 'at gar keine Fräsetisch".

                              Da setzt man schon mal ein Smiley ... und wird immer noch missverstanden.

                              Kommentar


                              • Zitat von kaosqlco Beitrag anzeigen

                                Ich kenne den Bauplan nicht und kann die Angabe der Kosten nicht recht glauben, wenn da noch keine Fräsplatte / Fräse dabei sein soll. Bei uns kostet der qm 21mm MPX z. B. 40 Euro. Und daß ein selbstegebauter FT nicht genau ist, halte ich für eine gewagte Behauptung.
                                Und eine Fräsplatte muß man sich nicht zwingend für 150 Euro kaufen. Viele hier schon gezeigte Selbstbauten sind völlig ausreichend.
                                Korrekt...selber bauen ist definitiv günstiger. Wir reden hier ja nicht von nem Plastik-Ding für 50 Euro aus Fernost...
                                Und meist wird aus dem reinen 'Frästisch' ja ein MFT.

                                Siebdruck kostet im Baumarkt um die 70 Euro, sofern man eine ganze Platte abnimmt (2500mm x 1250mm). Davon lassen sich locker 2 MFT mit Fräsanschlag usw bauen...

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X