Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nicht begehbarer Speicher - Rigpsdecke hat ein Loch und Delle

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nicht begehbarer Speicher - Rigpsdecke hat ein Loch und Delle

    Hallo liebe Boschmitglieder,
    Ich renoviere gerade mein Dach bzw. lasse renovieren. Die alte Isolierung habe ich jetzt entfernt und leider bin ich daneben getreten. Jetzt habe ich die Rigipsplatte beschädigt.
    Ein kleineres Loch und Material, das nach unten ins Zimmer gedrückt worden ist an der zweiten Stelle. Wie kann ich das reparieren? Gibt es einen Trick?
    Vielen Dank im Voraus für die Hilfe.

  • Ich würds ausschneiden, oben Holzrahmen drauf, neues passendes Stück Platte rein, festschrauben, verspachteln mit Glasfasergewebe dabei und neu Streichen.

    Kommentar


    • https://www.youtube.com/watch?v=zNp65HyqCXU zum besseren Verständnis hab ich mal noch nen Video dazu gesucht

      Kommentar


      • Klickst Du -HIER-

        Kommentar


        • ................. .................

          Kommentar


          • War schneller *gg

            Kommentar


            • Mit Dosenbohrer ein schönes Loch aussägen. Aus einer anderen Platte auch ein Loch ausschneiden.
              Beides anfasen (mit Cuttermesser).
              Holz oder Metallschine in das Loch einführen, so dass es oben aufliegt und mit Schrauben durch die Platte anschrauben.
              Verspachteln und später streichen/tapezieren/...

              Kommentar


              • Zitat von kindergetuemmel
                Mit Dosenbohrer ein schönes Loch aussägen. Aus einer anderen Platte auch ein Loch ausschneiden.
                Beides anfasen (mit Cuttermesser).
                Holz oder Metallschine in das Loch einführen, so dass es oben aufliegt und mit Schrauben durch die Platte anschrauben.
                Verspachteln und später streichen/tapezieren/...
                Ich glaube das ein Dosenbohrer zu klein (Durchmesser) sein wird ...

                ... aber selbst wenn nicht, ist offenbar ein Loch vorhanden das eine ordentlich Führung mit einer Lochsäge nicht mehr zulässt und im schlimmsten Fall die Decke noch zusätzlich beschädigt ...

                Kommentar


                • Ich würde es so machen wie kindergetuemmel es beschrieben hat.

                  Kommentar


                  • Vielen Dank für Eure Tipps, werde diese demnächst umsetzen.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X