Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Community hilft, hilft die Community???

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Pitty vielleicht könnten wir schau´n, wer alles in der Gegend wohnt und die dann per PN anschreiben? Ich denke, daß halt nicht jeder hier alles mitliest - nur ein Vorschlag - hast ja derzeit eh nix zu tun hihihi (oh bin ich böse.....)

    Kommentar


      Aufdoppeln ist ne gute Idee, um den Höhenunterschied auszugleichen.
      Leider auch für mich zu weiteren, aber beim Bau einer Blumenbank bin ich gerne behilflich. Müsste nur die gewünschte Höhe/Breite wissen. Holz habe ich genug und würde das auch spendieren.

      Kommentar


        toll, das ist echt lieb von dir! ich komm dann auf dich zurück
        erst mal Guten morgen an alle (tztztzPitty, du weißt aber auch gar nicht mehr was sich gehört )

        Kommentar


          och Menno ... warum leb ich eigentlich auf dem weißesten Fleck der Landkarte? Ich würd gerne helfen ... Aber das ist echt weit wech :/

          Kommentar


            Leider ist das für mich auch zu weit...
            Wenn es hier in der Nähe wäre, würde ich meine Beziehungen spielen lassen und für 'nen Appel und 'n Ei ein Alublech kanten lassen und ein Flachprofil (als Wegrutschsicherung) besorgen. Das Anbringen dauert dann nur noch 5 Minuten. Weil der Balkon im allgemeinen draußen ist und zwangsläufig den Unbillen der Witterung ausgesetzt ist, würde ich kein Holz für die Rampe nehmen. So habe ich mir das gedacht:

            Kommentar


              Die Idee von Ekaat ist ansich gar nicht schlecht... es kommt aber drauf an was er für einen Rollstuhl fährt... elektrisch oder Handbetrieb...

              Die Länge des Rollstuhles plus die Fußstützen dürfen dann insgesammt nicht länger als 50 cm sein, dann hätte er noch etwa 6 cm zum "rangieren"... und einen Rolli mit 50 cm Länge plus Fußstützen gibt es nicht

              Keine Ahnung ob er die Eingangstür längs oder quer zum Balkon hat...

              Runterwärts bzw. auf den Balkon ist wahrscheinlich kein Problem. Aufwärts bzw. in die Wohnung könnte unter Umständen schwer werden, es sei denn er hat genügend Kraft um den Rolli mit den Armen hoch zu schieben.

              Kommentar


                Hallo und Moin Moin-Sorry aber das mit den Blechen hab ich nicht so ganz Verstanden-die ganze erhöhung aus Blech oder wo sollen die Bleche hin???????????
                Zu der Rampe bzw. zum Platz-Rangiermässig und so-es ist eine Rampe für Innen und Aussen Vorhanden-es muss nur der Äussere Boden soweit erhöht werden, das die äussere Steigung nicht mehr so heftig ist-Platz ist für mich genug-naja- da-mit dem HandRolli-das mit der Blumenbank hatte ich mir mehr o an der Wand entlang-also nur Vorne Beine und hinten an der Wand befestigt-muss man aber mal sehen wie, von wegen Isolierung, ich Dachte so an 2.2,5 m länge und 50-60cm breite-aber das muss man dann sehen.
                Übrigens Danke für die guten Vorschläge und so
                LG Markus

                Kommentar


                  Zitat von Ekaat
                  Leider ist das für mich auch zu weit...
                  Wenn es hier in der Nähe wäre, würde ich meine Beziehungen spielen lassen und für 'nen Appel und 'n Ei ein Alublech kanten lassen und ein Flachprofil (als Wegrutschsicherung) besorgen. Das Anbringen dauert dann nur noch 5 Minuten. Weil der Balkon im allgemeinen draußen ist und zwangsläufig den Unbillen der Witterung ausgesetzt ist, würde ich kein Holz für die Rampe nehmen. So habe ich mir das gedacht:
                  meist sind die Türen ja quer z.Balkon, da kann man außen keine Rampe nutzen...d.h. die Balkonhöhe muss angeglichen werden, damit der RS-Fahrer sich dort bewegen kann, ich wollte nur nach dem Höhenaufbau einen Wasserablauf an der Tür machen mit einer Art Rost... so vielleichjt 3 cm breit. dadurch kann dann das Wasser ablaufen, sodass es nicht in die Wohnung läuft. Innen gibts schon eine KK-gesponserte rampe - hat Markus gesagt
                  Markus: aus Erfahrung (ich arbeite im Heim) sollten wir versuchen außen höhenmäßig anzugleichen, damit gar keine Rampe nötig ist... ne Idee hab ich schon, deine Pallettenidee hat mich drauf gebracht . Problem der Rampe ist, dass sie nur in 1 Richtung (geradeaus) runtergeht und ein Balkon meist zu schmal ist, um ungefährdet rein und raus zu rangieren. also wäre es doch klasse, wenn da nur 1 cm oder nix wäre, oder???

                  Kommentar


                    ekaat hat mich auf ne Idee gebracht: hier meine Idee mit WORD skizze

                    Kommentar


                      Sorry das ich widerspreche-aber die Vorhandene Rampe ist für Innen Und Aussen zusammen und die höhe aussen so weit anzugleichen das keine Rampe mehr nötig wäre, würde bedeuten mindestens 3 Paletten aufeinander zu legen-plus die Angesprochene Holzdiele-wenn es reicht (das Problem heist Türrahmen der kommt ja noch dazu)und wie schon gesagt der Platz reicht mir aus um zu rangieren-das habe ich schon versucht-allerdings brauche ich dazu, im jetzigen Zustand des Balkons Hilfe und es geht nur Rückwärts-ich werde mal Versuchen in den nächsten Tagen eine Kamera zu leihen und ein Bild-oder mehrere-vom Tatort zu machen-ich Denke dann kann man sehen das es am Einfachsten und effektivsten ist, es so zu machen wie ich schon Vorgeschlagen hatte-Sorry

                      Kommentar


                        boah 3 Paletten aufeinander??? das ist schon für "Normalos" ne Zumutung...= hohe Treppenstufe.
                        ich glaub wirklich, dass Fotos hilfreich wären...

                        Kommentar


                          Ja das Denke ich auch-leider ist mein Heinzelmann (Betreuer-Betreutes Wohnen) im Urlaub und ich weiss noch nicht wo ich sonst ne´Kamera herbekomme-Übrigens die Techniche Zeichnung sieht aus wie vom Profi-Ja für Fussgänger ist da auch sowas wie eine Stufe, aus Rffelblech-aber wohl eher wegen des Wassers-

                          Kommentar


                            danke für die Blumen - ja mit WORD kann man gut rumplanen, man muss nur an die Funktion denken

                            Kommentar


                              Und man muss wissen wie das Programm fungoniert-ich habe da wenig Ahnung von-alles was ich kann habe ich mir selbst im learnig by doing Verfahren-oder heisst es try and error-ich glaube das passt eher!
                              Am samstag kommt ein Kolege von euch-Hans-Joachim-und macht ein paar Fotos-die laden wir dann hoch, und dann schaun mermal...........
                              Bis dann
                              Markus

                              Kommentar


                                Zitat von MarkusWolf
                                Und man muss wissen wie das Programm fungoniert-ich habe da wenig Ahnung von-alles was ich kann habe ich mir selbst im learnig by doing Verfahren-oder heisst es try and error-ich glaube das passt eher!
                                Am samstag kommt ein Kolege von euch-Hans-Joachim-und macht ein paar Fotos-die laden wir dann hoch, und dann schaun mermal...........
                                Bis dann
                                Markus
                                ich hab mir das auch nur selbst beigebracht... learning by doing.... man muss sich ja als alleinerziehende mutter, die ich damals war, abends beschäftigen
                                mein Motto war, die Kinder werden es mal in der Schule haben, da musst du das können und dann hat es mich so interessiert, dass ich mir die Nächte um die Ohren geschlagen habe... hab damals bei Win3.1 angefangen und nun sind wir bei Win7
                                wenn ich dran denke, dass damals 1 MB ein Riesenspeicher war!!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X