Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche: Halle, Scheune, Garage ...

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Suche: Halle, Scheune, Garage ...

    Moin zusammen,

    meine Werkstatt (3,5m x 3,5m) wird zu klein, und hier in Düsseldorf sind die Mieten so hoch, dass ich mir das für die Hobbys nicht zusätzlich zur Wohnung leisten kann.

    Darum suche ich mit einem Freund zusammen im Gebiet südlich um Düsseldorf herum nach einem Raum, in dem wir uns mit unserem Zeug bezahlbar breit machen können.

    Das "Zeug" beinhaltet
    - einen Oldtimer, den ich nach 30 Jahren wieder auf die Straße bringe
    - ein Cabrio, das wegen Saisonkennzeichen im Winter von der Straße muss
    - ein Reisemotorrad, an dem vor jeder längeren Reise, aber auch zwischendurch ebenfalls geschraubt wird
    - die Holzwerkstatt

    Wir brauchen Strom (klar) und der Raum sollte sicher verschließbar sein. Außerdem nicht in einem Wohngebiet, da wir natürlich hin und wieder Krach machen, und das vorzugsweise am Wochenende.

    Ideal wäre eine leer stehende Halle (oder ein Teil davon) in einem Gewerbegebiet. Die Entfernung sollte bei normalem Verkehr nicht weiter, als 10-15 Autominuten vom Süden Düsseldorfs entfernt sein. Die Gegend zwischen Neuss und Grevenbroich wäre da ein geeignetes Beispielareal.

    Falls jemand unter euch etwas weiß oder hat, das irgendwie passen könnte, wäre ich echt happy, denn mit einigen Sachen komme ich hier nur wegen der besch... Platznot nicht weiter.

    Ein geplantes oder maximales Budget möchte ich erst einmal nicht nennen, denn es kommt ganz darauf an, was sich findet und ob wir unsere ursprünglichen Vorstellungen evtl. an die noch unbekannte Realität anpassen müssen.

  • Ich habe ein paar Kollegen im Raum Krefeld - Ratingen - Wuppertal. Zumindest arbeiten die da. Bei denen könnte ich mal anfragen, ob sie was wissen.

    Kommentar


    • Bei uns funktioniert so etwas am besten über den kostenlosen Stadtanzeiger. So ähnliche Zeitungen gibt es bei Euch doch sicher auch, wo man Verkaufen, Kaufen, Mieten, Schenken -Anzeigen aufgeben kann und zusätzlich die Gemeinde noch etliche wichtigen Sachen veröffentlicht.

      Kommentar


      • Zitat von kaosqlco Beitrag anzeigen
        Ich habe ein paar Kollegen im Raum Krefeld - Ratingen - Wuppertal. Zumindest arbeiten die da. Bei denen könnte ich mal anfragen, ob sie was wissen.
        Das wäre großartig.

        Zitat von Maggy Beitrag anzeigen
        Bei uns funktioniert so etwas am besten über den kostenlosen Stadtanzeiger...
        Ja, da habe ich auch schon nachgesehen. Die sind voll mit Suchanfragen und enthalten kaum Angebote. Die wenigen Angebote, die man darin findet, sind eher an gewerbliche Nutzung mit den entsprechenden Preisen gerichtet. Und auf die Suchanfragen reagieren erfahrungsgemäß nur die "teuren Vermieter".
        Darum setze ich jetzt eher auf persönliche Kontakte und dergleichen, denn wenn es Chancen gibt, etwas zu finden, dann auf diesem Weg.

        Ich habe in meiner Verzweiflung ( ) sogar unseren DHL Fahrer gebeten, sich umzuhören, und der hat meine Visitenkarten an seine Kollegen verteilt, die auf dem Land ausliefern.

        Kommentar


        • klanor Die Mail an die Kollegen ist raus. Ich melde mich bei Dir, sobald es Neuigkeiten gibt.

          Kommentar


          • dann wünsche ich viel Glück bei der Suche+++++++++++++++

            Kommentar


            • Und wie ist es, wenn Du mal selbst übers Land fährst und bei den Bauern fragst. Viele haben Platz genug, würden von sich aus aber nie ans Verpachten denken. Erst wenn man sie gezielt anspricht, setzt sich der Denkapparat in Bewegung. Und bei uns hier nehmen die Bauern gerne noch nen Euro zusätzlich mit.

              Kommentar


              • Zitat von Maggy Beitrag anzeigen
                Und wie ist es, wenn Du mal selbst übers Land fährst und bei den Bauern fragst.
                Ja, auch das ist Teil meines Plans. Mehr, als eine oder zwei Ortschaften schaffe ich aber kaum in einem Rutsch, denn ich bin zur Zeit mal wieder ziemlich eingespannt.
                Allerdings habe ich manchmal den Eindruck, dass manches, was auf Nachfrage eines Städters auf dem Land nicht geht doch ginge, wenn es über einen vermittelnden Kontakt liefe. Du weißt sicher, was ich meine ...

                Kommentar


                • klanor Sieht von meiner Seite nicht so gut aus. Der Kollege, den ich angeschrieben hatte, kommt aus Ratingen und arbeitet da auch. Er meinte, dass er nichts wisse.
                  Anfang März treffe ich den Kollegen und noch ein paar andere aus der Gegend. Da frage ich nochmal.

                  Kommentar


                  • Schade, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.
                    Dir auf jeden Fall herzlichen Dank, dass du mich und meine Suche nicht vergisst.

                    Kommentar


                    • Heute habe ich erfahren, dass in der nächsten Woche eine Versammlung stattfindet.
                      Teilnehmer: Die Stadtverwaltung und alle betroffenen Grundstückeigentümer.
                      Es soll ein Bebauungsplan vorgestellt werden, wurde mir zugetragen. Was dran ist, weiß ich nicht, aber es ist auf jeden Fall irgendwas im Busch.

                      Wahrscheinlich wird noch viel Wasser den Rhein runter fließen, bis es so konkret wird, dass ich handeln muss, aber ich will natürlich nicht warten, bis es hektisch wird.

                      Daher hier nochmal mein Aufruf an alle, die diesen Thread noch nicht wahrgenommen haben, es jetzt aber tun:

                      Ich suche im Bereich um Düsseldorf (vorzugsweise südlichwestlich außerhalb) einen Raum, den ich nutzen kann für
                      - meine Holzwerkstatt
                      - meinen Oldtimer
                      - mein Motorrad
                      - mein Gerümpel

                      Wer mir helfen kann, darf meine Punkte haben

                      Falls durch eine Vermittlung hier etwas zustande kommt, zeige ich mich natürlich erkenntlich.

                      Kommentar


                      • Mal ein kleiner Zwischenstand:

                        Ich habe einen thermoisolierten ISO-Container zur Miete angeboten bekommen.
                        Der ist 40' lang, und ich hätte also Raum-Innenmaße von 12m x 2,35m.
                        Strom (400V) und Wasser sind bei einem Preis von 135 (160 inkl. MwSt) verfügbar, den Stromverbrauch muss ich natürlich zusätzlich zahlen.

                        Klingt für mich erst einmal nicht ganz so schlecht, obwohl die 2,35m schon eine arge Begrenzung sind.
                        Stelle ich meinen Oldtimer vorne rein, habe ich 40cm, um mich daneben vorbeizuquetschen und ca. 7m Restraumtiefe.

                        Insgesamt kann man sich das wie eine verlängerte Einzelgarage vorstellen.

                        Hat einer von euch schon mal Erfahrungen mit einer ähnlichen Platzsituation sammeln können?

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X