Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mal ein ernsteres Thema - Mit einer Bitte um Spenden

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    @scaranow, warum schreibst du das den nicht gleich erspart doch Zeit und misstrauen, und bringt dadurch spenden :-)
    @woody schau mal hier dann kannst auch loslegen http://www.iban-rechner.de/

    Zitat von scaranow
    Für alle Anderen: Die Arbeitskollegin meiner Frau, die diesen Spendenaufruf ihr mitgegeben hat, ist mit der Familie befreundet. Der Spendenaufruf selbst, wurde vom Kindergarten des Jungen erstellt, das Spendenkonto von den Eltern eingerichtet. Von daher: ich kann den Wahrheitsgehalt bestätigen....

    Kommentar


      @woody schau mal hier dann kannst auch loslegen http://www.iban-rechner.de/


      Zitat von Woody
      Für Spendenwillige aus dem Ausland wäre es sinnvoll, IBAN und BIC anzuführen.

      "Ich kann nicht allen (Mensch oder Tier) helfen, aber für den einen, wo ich es tue, macht es den Unterschied zwischen Elend und Lebensqualität." (hab ich mal sinngemäß wo gelesen und finde es im Kontext mit Spenden überaus passend)

      Kommentar


        @ Woody hier hast du alles auf einmal https://www.s-bausparkasse.at/portal/?page=calc.ibanbic

        Kommentar


          @Pitty: Danke! Die Mail ist unterwegs.

          @Biggi: Auch dir vielen Dank! Wenn ich etwas erfahre, gebe ich das an euch gerne weiter.

          @UweVoss: Danke für die Links und für die Unterstützung!

          an Alle: Der Familie ist schon geholfen, wenn die Menschen über die Krankheit reden. Vielleicht weiß einfach irgend jemand etwas über neue Therapien oder neue Heilungs- oder zumindest Linderungsansätze. Wir sind hier so viele Mitglieder und viele von uns haben auch internationale Kontakte. Und manchmal kommt einfach eines zum anderen und die richtigen Menschen, egal, ob das jetzt diese Familie oder eine andere ist, bekommen die eine Information die ihnen oder ihrem Kind hilft.

          Kommentar


            hier mal zur Info aller

            http://vfass.de/stoffwechselstorunge...ukodystrophie/

            Kommentar


              Scara kannst Du für mich bitte den Ki- Garten rauskriegen und einen Ansprechpartner - Du weißt was ich mache. Mal sehen wenn es nicht zuuu weit weg ist, versuch ich was auf die Beine zu stellen
              Dann möchte ich für Scara hier eine Lanze brechen. Genau dieses Forum bzw. seine Mitglieder haben schon bei sehr vielen versch. Aufrufen geholfen und es kam immer direkt an die richtigen Personen, dafür hat noch jeder von uns gesorgt und ich habe Scara als einen sehr vernünftigen Menschen kennengelernt, der nicht so schnell auf Scharlatane hereinfällt und sich genau überlegt, was er macht.

              Kommentar


                Uwe danke für die Links.

                Ich bin der gleichen Ansicht wie Janinez und habe bislang scaranow als einen Menschen kennengelernt, der sich sehr wohl überlegt was er tut und wofür er einstehen will.

                @ benedikt: gerade von einem User, der sich als Nicknamen einen Papstnamen wählt, hätte ich mehr Besonnenheit und Unvoreingenommenheit erwartet. Ich persönlich finde deine Reaktion weit überzogen, zumal Kathrin in ihrer Eigenschaft als Bosch-Vertreterin ihr o.k. gegeben hat. Und somit ist für mich der Aufruf von scaranow als seriös abgesegnet.

                Kommentar


                  Ein ernstes Thema, welches sachlich und bescheiden hier rüber gebracht wird....das
                  geht mir unter die Haut ! ALSO..ich bin DABEI !
                  Um auf solche Probleme aufmerksam zu machen, muss nicht ein Firlefans im Netz
                  losgetreten werden, weil ich das für Geltungsgehabe halte...damit meine ich den Mann mit seinem ROSA Petticoat, welcher dort (auf T-Online z.B. ) herumtanzt !
                  Gruss...und gute Wünsche an die Nachbarn mit Ihrem kranken Kind !

                  Kommentar


                    Danke Hazett!

                    Und danke Janine und Woody, für das Lob!

                    Kommentar


                      so ich habe soeben mit dem Federführenden Kindergarten Kontakt aufgenommen, mal sehen, was ich machen kann.
                      Ach ja und die Seiten dieses Kindergartens sehen sehr sehr seriös aus

                      Kommentar


                        Hallo Leute,
                        ich habe heute in diesem Forum ein paar Erfahrungen gemacht, welche ich hier nicht erwartet hätte:

                        1. zunächst haben noch Informationen (wie z.B. der Zusammenhang mit unserem Mitglied) im Beitrag gefehlt --> welche später nachgeliefert wurden
                          --> Hier war es lediglich mein Ziel etwas zu sensibilisieren, gerade von solchen Schicksalen lässt man sich leicht einfangen und möchte helfen
                        2. aus meinem Betrag wurde auch nicht alles gelesen, statt dessen erfolgt in meiner Richtung ein Verurteilung
                          --> "Das geschilderte Schicksal ist sicherlich sehr traurig und vermutlich auch wert etwas dafür zu tun"
                          @benedikt: gerade von einem User, der sich als Nicknamen einen Papstnamen wählt, hätte ich mehr Besonnenheit und Unvoreingenommenheit erwartet
                        3. Eine Meinung zu einem (aus meiner Sicht) nicht ganz unkritischen Thema zu äußern bzw. etwas kritisch zu hinterfragen ist hier wohl nicht erwünscht
                        4. und wenn man mit einer anderen Meinung nicht einverstanden ist, wird beim Zitieren auch noch ein wichtiger Teil ausgelassen (das Fettgedruckte fehlte), weil man mit der Kritik ja ein böser Mensch ist !!!
                          --> Bitte lasst unserer Forum nicht in solche Sachen hineinziehen und löscht deshalb diesen Aufruf.
                          Wie gesagt, ich bin kein böser Mensch und möchte auch nicht böse erscheinen, aber das Thema gehört hier nicht her !
                          Ich bin gerne bereit mich an einer Aktion zu beteiligen, bei welcher wir als Mitglieder dieses Forum, unter dem Banner und der Führung von BOSCH, gemeinsam etwas gutes tun.
                          Hier können wir uns dann z.B. persönlich oder in Form von Spenden beteiligen und wissen dass es seinen Zweck hat bzw. sein Ziel auch erreicht.
                          Deshalb noch einmal meine Bitte

                          --> Bitte keine solche Einzelaktionen hier im Forum, dies ist der falsche Ort für so etwas
                        5. Warum gehört das Thema aus meiner Sicht hier nicht hin ?
                          --> zunächst einmal sind wir hier in einem Heimwerkerforum, für solche Themen gibt es spezialisierte Organisationen etc.
                          --> außerdem, wie ich bereits geschrieben habe: "Wenn jemand etwas tun möchte, kann das jeder selber entscheiden und sich in seiner Umgebung umschauen, denn auch dort ist mit Sicherheit genug zu tun."


                        Als Fazit aus diesen Erfahrungen werde ich mich in Zukunft an Diskussionen in diesem Forum besser nicht beteiligen, da ich ja ein Böser Mensch bin.

                        Kommentar


                          benedikt, daß Du etwas hinterfragst ist völlig richtig, aber ich denke die kommenden Feiertage sind daran schuld, daß nicht jeder alles liest und eben alles auf die Goldwaage gelegt wird. Es ist natürlich leichter miteinander zu reden als zu schreiben. Beim Schreiben bekommt man die Stimmung des Anderen einfach nicht so mit und kann auch vieles nicht so ausdrücken daß es kpl. richtig für jeden rüberkommt.
                          Kein Mensch sagt, daß du böse bist und daß sich an so einem Thema die Gemüter erhitzen ist voraussehbar. Nur es steht ganz oben auch dabei, daß es von Kathrin abgesegnet war und das wurde anscheinend überlesen.
                          Dann denke ich schon, daß dies auch mal eine Plattform ist, um anderen zu helfen.
                          Ich werde, obwohl ich hier die Tafel und eine Schule mit behinderten Kindern seit Jahren unterstütze , trotzdem schau´n, ob ich bei denen nicht eine Show zusammenbringe, bei der Kollegen kostenlos auftreten , sodaß der Erlös an dieses Kind gehen kann.

                          Kommentar


                            @Janinez: Finde ich eine Superidee
                            Vielleicht braucht die Familie bei fortgeschrittener Erkrankung des Kleinen auch die ein oder andere Veränderung bezüglich der Wohnsituation. Auch hier könnte die unser Forum mit Rat und Tat unterstützen.
                            Es wäre schön, wenn wir geschlossen hinter einer Sache stehen könnten, damit ist auch das Thema "Einzelaktion" vom Tisch.

                            Kommentar


                              @Benedikt: Ich hab dir etwas direkt geschrieben. Vielleicht können wir das Thema klären. Ich fände es gut!

                              @Janine: Das ist eine geniale Idee, und eigentlich viel viel mehr, als ich mit meinem Aufruf hier bewegen wollte. Und bitte, mach nicht mehr, als gut für dich ist!

                              @Biggi: Das wäre schön, aber auch schon mehr als ich eigentlich erhofft habe!

                              Kommentar


                                Ich finde diesen Aufruf sehr gut, verstehe auch wenn er vielleicht bei manchen nicht zu verstehen ist, oder vielleicht wie schon geschrieben, anders gelesen wird. Geschriebenes Wort, ist nicht gesprochenes Wort .
                                Ich habe schon viele Aktionen mit Kollegen unterstützt und gespendet . Habe die Menschen die Hilfe brauchten auch nicht gekannt, erst bei Aktion kennengelernt und war immer froh das ich mitgeholfen habe.
                                Was gibt es schöneres, als das Leuchten der Kinder in den Auge zu sehen, wenn man sie unterstützt . Ich finde die Aktion von Scara absolut gut und habe beim ersten lesen nicht an was schlechtes gedacht, gespürt auch wenn es vielleicht komisch klingt, dass da jemand Hilfe braucht .
                                Zu sensibel sagen vielleicht einige.
                                Gerade in Foren wie hier, ist der Zusammenhalt da, auch wenn es immer kleine niedlichkeiten vielleicht gibt , aber trotzdem sind wir eine Familie . Ja vielleicht für einige auch die täglichen Freunde die sie hier treffen .
                                Wir unterstützen uns mit Austausch Ideen usw warum sollen wir gemeinsam nicht so einen Aufruf unterstützen . Wir haben dadurch keinen Vorteil, will ich persönlich auch nicht. Ich verstehe auch wenn einige kein Geld spenden können, aber vielleicht macht die KiGa eine Verkauf Spendenaktion und das gesammelte Geld daraus kommt dem Projekt spende zu gute .
                                Ich bin dabei bei wenn so etwas gemacht würde . Spende von meinen Kunstsachen für die Hilfe, zum Verkauf .
                                Jeder kann sicher etwas entbehren, was für diesen guten Zweck genommen werden kann. Ist nur Idee und nicht gesagt das es so gemacht wird.
                                Ich habe Kinder im Arm gehabt bei Spendenaktion die wir durchgeführt haben, habe ihre Nähe , wärme,liebe und Dank gespürt bei Aktion, auch wenn mir innerlich die Tränen gelaufen sind, weil ich wusste es gibt keine Chance durch Krebs für sie.
                                Von mir tausend punkte wenn ich könnte für diesen Hilferuf
                                Ich bin dabei

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X