Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ein kurzweiliges Wochenendspiel ;)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ein kurzweiliges Wochenendspiel ;)

    Ich möchte euch ein neues Spiel vorstellen.

    Bei diesem Spiel schreibe ich anfangs z.B. folgenden Satz:

    Heute hat ist Freitag.

    Der nächste muss nun aus dem letzten Wort "Freitag" einen neuen Satz konstruiren. Das könnte dann z.B. so aussehen:

    FREITAG:
    Frieda Rügt Einen Irrischen Tenor Auf´s Geradewohl.

    Und so weiter..
    Bei SCH und CH können alle Buchstaben einzeln verwertet werden. Sie können aber auch wie oben bei "chemisch" als CH oder eben SCH zusammenbleiben. Aus ß wird dann SS und den Umlauten AE, UE, OE.
    Außerdem sollte der Satz grammatikalisch korrekt sein, aber muss Sinn keinen haben!

    Los gehts!!

    Und hier mein Satz:

    Auch Taschenrechner haben eine SEELE.

    Achtung!
    Zur Erhöhung des Schwierigkeitsgrades sollte der neue Satz außerdem mit dem letzten Wort des alten Satzes beginnen!!

  • SEELE spannt weit ihre Flügel AUS.

    Kommentar


    • AUS Holz werden schöne PROJEKTE.

      Kommentar


      • PROJEKTE brauchen wir im FORUM.

        Kommentar


        • Zitat von sandburg
          SEELE spannt weit ihre Flügel AUS.
          Hast scheint's falsch verstanden: Aus S.e.e.l.e sollte ein Satz werden wie:
          Sie
          erleben
          ein
          leichtes
          Elend

          und weiter:

          Eier laufen eiernd, nicht direkt

          So, jetzt seid Ihr dran

          Kommentar


          • Irgendwie hast du das Falsch verstanden glaub ich @ Sandburg

            WINTERLICH:
            (W)ein (I)st (N)ach (T)ausenden (E)rlesenen (R)iechproben (L)eider (I)ntesiv (CH)emikalisch.

            Du sollst einen Satz Bilden wo JEDES Wort mit dem Buchstaben in der ReihenFolge des letzten Wortes Des Satzes im Post davor beginnt.

            Kommentar


            • direkt - Die Indiskretion Registriert Ekki Konstant Tausendfach

              Kommentar


              • Zitat von Kathrin
                Ekaat hat alles richtig gemacht
                Wer sagte was anderes ?

                Kommentar


                • Zitat von Kathrin
                  Ekaat hat alles richtig gemacht
                  Ud Funny08 auch :=)

                  Kommentar


                  • Zitat von Funny08
                    Irgendwie hast du das Falsch verstanden glaub ich @ Sandburg

                    WINTERLICH:
                    (W)ein (I)st (N)ach (T)ausenden (E)rlesenen (R)iechproben (L)eider (I)ntesiv (CH)emikalisch.

                    Du sollst einen Satz Bilden wo JEDES Wort mit dem Buchstaben in der ReihenFolge des letzten Wortes Des Satzes im Post davor beginnt.



                    ups sorry, bin wohl doch noch nicht ganz da
                    hatten nen Trauerfall

                    Kommentar


                    • Zitat von Funny08
                      Wer sagte was anderes ?
                      Wollte nur die Richtung noch mal verdeutlichen :=)

                      Kommentar


                      • Tausendfach:
                        Taschenrechner Arbeiten Unter Sicheren Erfahrungen der Finanz Aktien Chemie Haushalte

                        Kommentar


                        • Zitat von Kathrin
                          Wollte nur die Richtung noch mal verdeutlichen :=)



                          DANKE  schön

                          Kommentar


                          • Termiten arbeiten unter schlechten Ergebnissen noch die feinsten akademischen Clous, ?

                            Kommentar


                            • Clous - Clodette lobt oberflächlich unseren Setter.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X