Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Forum Ansicht für Mobilgeräte/Smartphones

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Forum Ansicht für Mobilgeräte/Smartphones

    Hallo Admin/Support Team,

    da viele (so wie Ich) Besitzer eines Smartphones sind, und dieses ggf. auch rege nutzen (bei mir läuft mittlerweile fast alles über das Handy), wäre es schön, wenn das 1-2-do.com Forum auch unter der Tapatalk App (http://www.tapatalk.com/) nutzbar wäre. Alternativ wäre schon eine vernüftige Mobilansicht hilfreich.

    Gruß
    Kasselaner

  • Da kann ich dir nur zustimmen. In der augenblicklichen Form machts nicht wirklich Spass.

    Kommentar


    • tapatalk wäre mal ein Schritt auf dem Weg zur iPhone App

      Kommentar


      • Ich nutze das Samsung i9000, also ein Android-Handy. Damit komme ich sehr gut zurecht. Einziges Problem leider, dass man im Forum nicht schreiben kann. PN's und Bewertungen sind problemlos möglich. Wenn dieser Fehler irgendwie beseitigt wird, bin ich schon zufrieden. Die Handyversionen mancher Seiten mag ich überhaupt nicht. Ebay lässt z.B. ne ganze menge Funktionen einfach weg.

        Kommentar


        • @Ricc220773, es soll ja kein Ersatz für die Website sein. Lediglich wenn ich unterwegs bin und bekomme z.b. die Nachricht, das jemand auf meinen Beitrag geantwortet hat oder mir eine Nachricht geschickt hat, wäre eine vernüftige Mobilansicht oder die Möglichkeit über Tapatalk kurz zu Antworten, nicht schlecht. Eine eigene App (sei es jetz Android, WM7, Blackberry oder iOs) ist IHMO nicht nötig.

          Btw, ich habe eine N1, und selbst mit dem Dolphin Browser macht das 1-2-do.com Forum keinen Spaß.

          Kommentar


          • Hi Kasselaner,

            eine iOS App und eine Mobilansicht sind in Planung.
            Eine Tapatalk App wird es hingegen nicht für uns geben.

            Liebe Grüße
            Kathrin

            Kommentar


            • Hallo Kathrin,

              das mit der Mobilansicht finde ich schon einmal gut. Warum wird aber wieder nur eine App für iOs geplannt anstelle einer Platformübergreifenden Möglichkeit wie die Freischaltung Tapatalk?

              Kommentar


              • Zitat von Kathrin
                Hi Kasselaner,

                eine iOS App und eine Mobilansicht sind in Planung.
                Eine Tapatalk App wird es hingegen nicht für uns geben.

                Liebe Grüße
                Kathrin
                Ist schon mal sehr gut, danke

                Kommentar


                • Hi Kasselaner,



                  es kamen dazu ja schon Anfragen aus der Community.
                  Das waren nun die Vorschläge aus dem Forum. Wir sind jetzt an dieser Umsetzung für den Sommer dran und sehen dann weiter ;=)


                  Liebe Grüße
                  Kathrin

                  Kommentar


                  • Zitat von Kasselaner
                    @Ricc220773, es soll ja kein Ersatz für die Website sein. Lediglich wenn ich unterwegs bin und bekomme z.b. die Nachricht, das jemand auf meinen Beitrag geantwortet hat oder mir eine Nachricht geschickt hat, wäre eine vernüftige Mobilansicht oder die Möglichkeit über Tapatalk kurz zu Antworten, nicht schlecht.
                    Bitte nicht Persönlich verstehen, die anderen Antworten spiegeln ja deine Meinung. Dient mir nur als Beispiel...
                    Ich verstehe nicht warum jemand Unterwegs eine Nachricht benötigt weil im Forum xyz jemand geantwortet hat. Hat das nicht bis abends Zeit?

                    Kommentar


                    • Nein, hat es nicht
                      Internet ist schon fast wie ne Sucht. Wenn der Rechner zu Hause nicht läuft, ist das Handy online. Auf Arbeit habe ich mitunter Laufzeit an der Maschine und Zeit für eine kleine Nebenbeschäftung. Ist natürlich optimal, wenn ich diese Zeit hier nutzen kann. Darum würde ich mich natürlich freuen, wenn das alles gut funktioniert.

                      Wobei ich aber mit der Seite hier auf dem Handy voll zufrieden bin. Ich weiß nicht, was daran kein Spaß machen soll.

                      Kommentar


                      • @HansJoachim, das muss jeder für sich selbst entscheiden, ob es bis Abends Zeit hat oder nicht. Unsere Geselschaft hat sich zu einer erweiterten Mobilität und Erreichbarkeit entwickelt. Einen Großteil meiner Kommunikation läuft mitlerweile (Privat über Smartphone, dienstlich über Blackberry) über Mobilgeräte. Oft bleibt der Rechner bei mir Abends auch aus, dann schaue ich mal schnell mit dem Handy nach Foreneinträgen, Podcasts, Blogs oder einfach nur nach E-Mails.

                        @Ricc220773, es geht, aber es ist umständlich. Mit einer Auflösung von 800x480 ist man nur am Scrollen und die Ladezeiten sind recht lang, da das Forum optisch ja sehr schön Aufgebaut ist (was auf dem Desktop PC wunderbar funktioniert) dadurch aber den Traffic in die Höhe treibt.

                        Ich finde einfach nur es gehört heutzutage dazu, entsprechend auch für Mobilgeräte zugänglich zu sein. Einer meiner Ausbilder vor Langer Zeit sagte mal: "Entweder man geht mit der Zeit, oder man geht mit der Zeit".

                        Kommentar


                        • @Kasselaner: Entweder man geht mit der Zeit, oder man geht mit der Zeit".

                          Da ist was drann,ein Kollege,der jetzt mit mir Arbeitslos geworden ist hat beim Eröffnungsgespräch in der Auffanggesellschaft als erstes zu hören gekriegt:Wie,keine E-Mail adresse.Was wollen sie dann hier?
                          Vorher war er der Meinung,Computer seien blos unnötige Zeit und Geldverschwendung,son Blödsinn brauche er nicht.
                          Da er sich auch weigerte sich eine E-Mailadresse anzuschaffen haben sie ihn jetzt in der mangel,bis zum rausschmiss.

                          Kommentar


                          • Na das halte ich für übertrieben. Man kann ja schließlich keinen zwingen. Wir haben ältere Kollegen, die sind schon mit einem Taschenrechner überfordert
                            Aber ansonsten stimmt es schon, "online" gehört heutzutage zum Leben.

                            Kommentar


                            • @Hoppel321, das finde ich jetzt allerdings auch mehr als übertrieben und steht in keinem Verhältnis.

                              @Ricc220773, wenn die Kollegen mit dem Kopf oder einem Rechenschieber zum gleichen Ergebniss kommen (ich kenne leute die sind so sogar schneller wie ich mit einem Taschenrechner ) dann spricht da ja nichts dagegen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X