Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Heimwerker Fernsehsendung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Heimwerker Fernsehsendung

    Hallo Leute,
    nur selten komm ich dazu aber wenn ich mal Zeit hab um am Fernseher zu sitzten, schaue ich mir gerne Sendungen an bei denen es ums bauen geht.
    Ich weiß das lange nicht alle Sendungen "realistisch" dargestellt werden aber viele Ideen und Projekte finde ich echt toll.

    Was schaut ihr denn gerne?
    Oder ist das alles "schmarn" für euch?

  • "Der Traum vom eigenen Haus" ist genauso ein Muss wie "Ab ins Beet"

    Kommentar


    • Ich finde die ganz interessant, genauso wie die vom anderen Dirk genannten sehe ich auch Zuhause im Glück u.ä.
      Selbst wenn manches vielleicht nicht so realistisch ist so kann man hier doch einige Tips, Tricks und Kniffe von Profis erfahren sowie Ideen zur eigenen Realisierung beim Renovieren bekommen.
      Nicht so gerne mag ich es Tine, die ist mir etwas zu Deko-technisch ausgerichtet.

      Kommentar


      • Zuhause im Glück habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Tine geht bei uns gar nicht!

        Kommentar


        • Zuhause im Glück vorgestern das letzte mal gesehen, Tine geht bei uns sowieso nicht, haben noch kein Breitbild-TV ;-)

          Kommentar


          • Zitat von dirkfulda
            haben noch kein Breitbild-TV ;-)

            Den Kommentar hatte ich in den Fingern, hab ihn mir aber gespart!

            Kommentar


            • Ja das freut mich das ich nicht der einzige bin. Gerne schau ich mir auch "mal" die Superheimwerker an.
              Läuft mir zu früh deswegen schau ich immer mal im Internet was so gelaufen ist.

              Ich finde auch das die Tipps und Tricks wirklich hilfreich sein können. Auch das man es einfach mal wagen muss was selber zu machen.

              Kommentar


                Die einzig wahre Heimwerkersendung war "zugeschaut und mitgebaut" in den Jahren 1974 bis 1979

                O.k. ...ich war erst 5 Jahre alst als die Sendung das erste Mal ausgestrahlt wurde, aber ich hab keine Folge verpaßt und sie ist mir bis heute in guter Erinnerung geblieben :-)

                Kann sich noch wer erinnern?

                Kommentar


                • Was ich auch sehr gerne gesehen habe (lief vor kurzem, aber wurde unverständlicherweise wieder eingestellt) war "Hilfe, mein Mann ist ein Heimwerker!"

                  Kommentar


                  • Also es gibt wirklich nur eine Heimwerkersendung die dieses Prädikat verdient:

                    "Hör' mal wer da hämmert"

                    das ist der absolut Kult

                    Davon abgesehen schaue ich am liebsten "Unser Traum vom Haus" und "Ab ins Beet" (Es lebe Clausi! )

                    "Hilfe mein Mann ist ein Heimwerker" hab ich auch geschaut, aber so wirklich vom Hocker gerissen hats mich nicht.

                    Aber so eine richtige Sendung mit Bauprojekten (z.B. auch Möbel, usw.) würde ich mir schon wünschen

                    Kommentar


                    • Hallo

                      Am besten find ich die "Binford "Werkzeuge.

                      Gruss
                      Bernd

                      Kommentar


                      • Zitat von Thorsten2501
                        Also es gibt wirklich nur eine Heimwerkersendung die dieses Prädikat verdient:

                        "Hör' mal wer da hämmert"

                        das ist der absolut Kult
                        Es lebe Tim Tailor der Heimwerker King!!!!!

                        Wahrer Kult!!!!

                        Kommentar


                        • "Hilfe mein Mann ist ein Heimwerker" hat mir absolut nicht gefallen. Viel mit Handwerk hatte das nicht zu tun. Da ging es eher darum, jemanden in den A... zu treten, damit eine Arbeit fertig wird.

                          Habe mal noch was anderes:
                          Bei den ganzen Hausbau-Sendungen wurde auch öfter von einem Polizisten berichtet, der ein riesen Holzhaus alleine bauen wollte. Eltern und Schwiegereltern sind dann nach dem Rohbau abgesprungen und er stand (auch finanziell) alleine da (+ Familie natürlich). Der hat sich tierisch angestellt und kam absolut nicht vorwärts.
                          Wurde darüber mal wieder was berichtet, oder weiß einer, ob darüber wieder was kommt?

                          Kommentar


                          • Bastel-Wastel
                            Die Schnäppchenhäuser
                            Unser Traum vom Haus
                            Do it yourself S.O.S.
                            Wohnen nach Wunsch

                            Ich schau am liebsten "Die Schnäppchenhäuser", weil die Überraschungen, die solche Häuser mit sich bringen oft der helle Wahnsinn sind.
                            Da könnt ich manchmal abbrechen, wie naiv manche an die Anschaffung einer Immobilie rangehen - und meistens auch noch die unbegabtesten Heimwerker.

                            Kommentar


                            • Ja, da gab es mal einen Bericht über ein junges Pärchen, welches ein Fertighaus (Rohbau) gekauft hat und den ganzen Innenausbau alleine machen wollte. Ein Kommentar war: "Wir wissen, das werden zwei stressige Monate." Schon an der Planung vom Grundriss saßen sie ewig. "Vier Stunden haben wir gegrübelt und überlegt......"
                              Schade, dass sie nie wieder was von den beiden gebracht haben. Sie haben sich sicher ordentlich auf den Allerwertesten gesetzt.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X