Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Wahl zum Community-Projekt des Monats [April 2022]

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Die Wahl zum Community-Projekt des Monats [April 2022]

    Liebe Community,

    wow, ich glaube, so viele Nominierungen hatten wir noch nie! Wie wollt ihr euch da nur entscheiden?

    Ihr könnt nun abstimmen, welches euer Lieblingsprojekt war und wer den Titel Community Projekt des Monats sowie 2.000 Punkte verdient hat.

    Die nominierten Projekte sind:

    Seifenkiste von cheffeundwackel
    Verstellbarer Raumteiler von Rookie
    Sortierkästen von chief
    Laufrad generalüberholt von Holzmichel
    Mini-Hochbeet von JoergC
    Boden Deckel Verschalung Carport von Giacomo
    Gartenhaus von Holzmichel
    Legenden von Andor-Spielplanaufsteller von Andreas
    Ausziehbares Gewürzregal von Tiefcoolkost
    Sitzgruppe von hf31



    Jedes Mitglied hat eine Stimme.

    Die Abstimmung läuft bis Montag, den 16.05.2022 bis um 23:59 Uhr. Am Dienstag werden wir dann den Gewinner bekannt geben.

    Wir wünschen euch viel Spaß und den Teilnehmern viel Glück. Macht weiter so!

    Euer Community-Team
    48
    Seifenkiste von cheffeundwackel
    31,25%
    15
    Verstellbarer Raumteiler von Rookie
    22,92%
    11
    Sortierkästen von chief
    4,17%
    2
    Laufrad generalüberholt von Holzmichel
    6,25%
    3
    Mini-Hochbeet von JoergC
    4,17%
    2
    Boden Deckel Verschalung Carport von Giacomo
    4,17%
    2
    Gartenhaus von Holzmichel
    4,17%
    2
    Legenden von Andor-Spielplanaufsteller von Andreas
    6,25%
    3
    Ausziehbares Gewürzregal von Tiefcoolkost
    6,25%
    3
    Sitzgruppe von hf31
    10,42%
    5

    Die Umfrage ist abgelaufen.

    Zuletzt geändert von –; 10.05.2022, 17:16.

    Es sind wieder tolle Projekte am Start, schwierige Entscheidung.

    Kommentar


      Sind immerhin 10 Projekte nominiert worden. Sind schöne Projekte. Ich stehe aber zum von mir nominierten Kandidaten und habe entsprechend abgestimmt.

      Kommentar


        was, so viele Vorschläge...wie soll ich mich da entscheiden, es sind soo viele gute dabei

        Kommentar


          War jetzt nicht einfach , aber ich konnte mich letztendlich doch entscheiden

          Kommentar


            Wow, es haben schon viele abgestimmt!

            Es ist ein knappes Rennen, jeder kann noch gewinnen, also wer noch nicht abgestimmt hat: Los!

            Kommentar


              Da verlierste gegen ein Projekt, was nicht mal fertig ist. 🤦

              Tipp für's nächste Mal: Bitte nur fertige Projekte nominieren.

              Nichts gegen die Seifenkiste, die wird sicher toll, aber das Projekt ist eben unfertig und war vom Verfasser als "Baubericht" geplant.

              Kommentar


                Zitat von Rookie Beitrag anzeigen

                Tipp für's nächste Mal: Bitte nur fertige Projekte nominieren.
                Das hatte ich auch gedacht. Die versprochene Fortsetzung gab es leider nie. Schade!

                Kommentar


                  Zitat von Holzmichel Beitrag anzeigen

                  Die versprochene Fortsetzung gab es leider nie.
                  Da kommt sicherlich noch etwas. Ist doch grade mal einen Monat her!

                  Kommentar


                    Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
                    Da verlierste gegen ein Projekt, was nicht mal fertig ist. 🤦

                    Tipp für's nächste Mal: Bitte nur fertige Projekte nominieren.

                    Nichts gegen die Seifenkiste, die wird sicher toll, aber das Projekt ist eben unfertig und war vom Verfasser als "Baubericht" geplant.
                    Kopf hoch Rookie , so ist es eben wenn die Community abstimmt. Man sitzt nicht drin . Ist wie gegen bunte Projekte zu verlieren die nicht bunt sind

                    Kommentar


                      Liebe Community,

                      ihr habt euch entschieden: Der Gewinner des Community Projekt des Monats April 2022 ist cheffeundwackl mit seiner Seifenkiste!

                      Herzlichen Glückwunsch!

                      Kommentar


                        Herzlichen Glückwunsch an den Gewinner.

                        Kommentar


                          Hallo, hab gerade 'ne Mail bekommen, ich wurde erwähnt. Da hab ich gesehen, dass Ihr mein Beitrag gewählt habt.

                          Erst mal Danke an alle, auch an die mich nicht gewählt haben. Denn ohne Wahl würde es kein Wettbewerb geben.

                          Es zeigt mir, dass das bauen von Seifenkisten dann doch interessant für andere ist.

                          Aktuell ist es so, dass die Seifenkiste "so in den letzten 30%" der Fertigstellung ist. Ich bin nur noch nicht dazu gekommen, das zu erweitern.

                          Inzwischen ist gemacht (kleiner Statusbericht):

                          - Kopfteil ist fertig
                          - die Form hat geklappt, die Rohlinge wurden erstellt.
                          - Dir Rohlinge sind formatiert worden (überschuß entfernt)
                          - die Rohlinge wurden gerichtet und vorbereiet für das zusammenfügen.
                          - Das Bodenbrett (3D Form) wurde erstellt -> 2D gesägt und die Taschen, Bohrungen durchgefüht.
                          - Die Metallteile wurden gelasert und als Baugruppe zusammengefügt.

                          Was noch fehlt:
                          - Vorabtest der Metallbaugruppen auf dem Bodenbrett (Test von Theorie und Praxis).
                          - Erstellen der eigentlichen Karosse (die Glasfaserform dient ja "nur" als Grundform).
                          - Kopfteil zusammenfügen
                          - Rader dran

                          Leider ist das mit dem Kunstharz ja auch so eine blöde Arbeit. Wenn Du das geklebt hast, brauch das Material ja auch 24h bis man wieder weiter machen kann. Und da ich ja immer nach Nürnberg fahren, sind auch jedes mal 4 Std. auf der Autobahn. Da bleibt leider etwas weniger effektive Arbeitszeit übrig, als wenn ich das in (O-Ton meine Frau) "Papas böses Zimmer" fertig machen kann.

                          Auf alle Fälle. Das Projekt wird fertig gestellt. Es kann nur mit dem Berichte schreiben etwas hinken.

                          Hier mal ein paar Bilder vom Zwischenstand:

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_0654.jpg Ansichten: 0 Größe: 31,9 KB ID: 3968955Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_0656.jpg Ansichten: 0 Größe: 72,6 KB ID: 3968956Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_0655.jpg Ansichten: 0 Größe: 38,6 KB ID: 3968957Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_0657[1].jpg Ansichten: 0 Größe: 16,4 KB ID: 3968958Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_0653.jpg Ansichten: 0 Größe: 87,0 KB ID: 3968959 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_0658[1].jpg
Ansichten: 60
Größe: 68,5 KB
ID: 3968962Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_0659[1].jpg
Ansichten: 60
Größe: 55,6 KB
ID: 3968963

                          Danke an alle und grüße aus dem Schwoobeländle
                          Cheffeundwackl
                          Zuletzt geändert von –; 17.05.2022, 16:21.

                          Kommentar


                            Erst einmal Herzlichen Glückwunsch cheffeundwackl
                            Es wäre besser wenn du dein Projekt beenden würdest . Hier in dem Thema geht die Ergänzung nur verloren.
                            Um zum Projekt zu finden gehst du auf mein Bosch --> Meine Projekte ----> dann suchst du das Projekt und klickst auf öffnen. Dann kannst du es ergänzen

                            Kommentar


                              cheffeundwackl
                              herzlichen Glückwunsch, auch wenn das Projekt noch nicht ganz fertig ist, ist das bis jetzt gezeigte toll, mal etwas anderes als die sonst üblichen Holzarbeiten und Carbon zu verarbeiten und die Formen selbst drucken ist schon klasse, das fängt ja bei der Planung schon an

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X