Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Konkrete Vorschläge - Traffic im Forum und Projektbereich erhöhen

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Toby Beitrag anzeigen
    So könnte man auf dem Bewerbungsbogen fragen: Warst du bereits Tester oder hast einen freiwilligen Test veröffentlicht?
    Wenn ja könnte der Link eingefügt werden.
    Klingt gut.


    Zitat von Toby Beitrag anzeigen
    So schlechte Berichte wie bei besagtem Test führt eher dazu, dass bald gar nichts mehr getestet wird.
    Da bin ich ganz bei Dir.


    Zitat von chief Beitrag anzeigen
    Im Prinzip sind Punktehürde und Fragenkatalog schon der richtige Weg. Wenn erstere noch auf ein realistisches Niveau angehoben und eine (von mir schon des Öfteren vorgeschlagene) Karenz eingeführt würde, wären wir sicher auf einem guten Weg.
    Das passende Niveau ist dann natürlich noch zu erörtern (seitens der Rennleitung).

    Kommentar


      Zitat von Toby Beitrag anzeigen
      ...
      Für mich ist dies ein Geben und Nehmen. So schlechte Berichte wie bei besagtem Test führt eher dazu, dass bald gar nichts mehr getestet wird.
      Ja, es ist nicht schön Testberichte zu lesen, die inhaltlich kaum etwas aussagen. Doch glaube ich auch, dass das Produktmanagement bei den weiteren Vergaben schon ein Auge in ihren Entscheidungen wirft, wie sie weiterhin Geräte an User vergeben. Auch denke ich, dass die Moderation hier in Gesprächen mit den Verantwortlichen steht.

      Das von Seiten der User nichts mehr getestet wird ist m.M.n. unwahrscheinlich. U. a. bewirbt meines Wissens Bosch auch die Testangebote in Facebook, was natürlich zur Folge hat, dass sich neue User deswegen anmelden. Aber auch hier im Forum werden immer wieder bestehende User das eine oder andere testen wollen

      Kommentar


        Zitat von kaosqlco Beitrag anzeigen
        ...
        Jedes Element, das geladen wird, frißt Zeit und Platz. Deshalb sehe ich hier noch Potential.
        Auch das ist ein interessantes Thema. Inwieweit Bosch eine Anwendung auf dem PC / Laptop, Tablet oder Handy privilegiert ist auch eine Frage, wo zuerst investiert wird.

        Ich würde aber gerne Vorschläge mit dem Einsatz auf dem Handy zunächst nicht in der aktuellen Liste aufnehmen wollen, weil das Forum an sich erst mal in der Funktion und Optik final stehen sollte. Und da sollten wir abwarten, welche Wünsche von der aktuellen Liste umgesetzt werden (können).

        Kommentar


          gschafft
          Eine mobile Version wie früher gibt es nicht mehr. Es wird auf allen Endgeräten die gleiche Version im Browser geladen. Beim Laden wird allerdings die Displaygröße (Breite) ermittelt und dann die Anordnung der Elemente auf der Seite festgelegt. Bei kleineren Displays fallen u.U. manche Elemente ganz weg oder werden anders dargestellt.
          Ich selber nutze das Internet wie auch 1-2-do zu ca. je 50% auf PC und Smartphone. Und der Trend geht m.E. auch in Richtung mobiler Nutzung.

          Dazu könnte man fast mal 'ne Umfrage starten.
          Nicht dass Bosch am User und dessen Nutzungswünschen vorbei-investiert.

          Ich habe noch eine Mail von 2018. Da wurde mir erklärt, dass man mit dem Relaunch die Website für mobile Endgeräte (responsive Design) optimieren wolle.

          Das ist m.E. noch nicht ganz gelungen.

          Kommentar


            Zitat von gschafft Beitrag anzeigen
            Doch glaube ich auch, dass das Produktmanagement bei den weiteren Vergaben schon ein Auge in ihren Entscheidungen wirft, wie sie weiterhin Geräte an User vergeben.
            Und genau das wird wohl nicht eintreten….. aber ich lasse mich sehr gerne eines besseren belehren…..

            Kommentar


              Da in letzter Zeit die Projekte etwas weniger werden, könnte man vielleicht ein Anreizsystem implementieren, in welcher Form auch immer. Oder mehr Threads, wo User animiert werden, Projekte einzustellen, auch wenn es jetzt der 539. Fräszirkel ist...

              Kommentar


                Ich denke, jetzt wo´s langsam wieder in Richtung kälter geht und man den Outdooraktivitäten nicht mehr so stark fröhnt, werden wieder mehr Projekte eingestellt werden. Ich bin ja auch schon drauf und dran, morgen an meinem neuen Projekt endlich anzufangen

                Kommentar


                  Der größte Anreiz für Projekte ist das Feedback der Community! Und im gleichen Maß, indem die Projekte weniger werden, lässt auch die Kommentarfrequenz nach.
                  Mit dem Community PDM wurde bereits ein zusätzlicher Anreiz geschaffen. Wir alle müssen nur einfach wieder "den Arsch hochkriegen" und mehr zeigen. Von mir kommt demnächst auch etwas, dass ich vielleicht sonst eher nicht veröffentlicht hätte. Dennoch habe ich es dokumentiert und werde es in den nächsten Tagen hochladen.

                  Kommentar


                    Genau, du sagst es, selbst den Arsch hochkriegen...
                    Ich habe meine Sachen im Urlaub fertig bekommen, und diese Projekte bin ich am Abklopfen.
                    Zumindest 2 stehen demnächst an. Und am Wochenende baue ich ja meistens an irgendwas, oder muss etwas zusammen bauen... Sowie morgen

                    Kommentar


                      Zitat von Mixbambullis Beitrag anzeigen
                      Ich denke, jetzt wo´s langsam wieder in Richtung kälter geht und man den Outdooraktivitäten nicht mehr so stark fröhnt, werden wieder mehr Projekte eingestellt werden. Ich bin ja auch schon drauf und dran, morgen an meinem neuen Projekt endlich anzufangen
                      Ich denke nicht, dass durch die "Wintersaison" quantitativ wesendlich mehr Projekte eingestellt werden. Bei manchen Usern verlagern sich die Aktivitäten und somit die Projekte vielleicht eher vom Außen- in den Innenbereich.

                      chief Ich gebe dir vollkommen Recht, dass der größte Anreiz Projekte einzustellen im Feedback der Community begründet ist. Allerdings denke ich, dass es eine Wechselwirkung ist. Wenn weniger Feedback eingeht, ist der Anreiz eine Projektbeschreibung zu erstellen gering. - Bei einer geringen Anzahl an Projekten ist der Anreiz sich aktiv mit Bewertungen zu engagieren offensichtlich ebenfalls gering. Das CPDM könnte hier vielleicht ein wenig mehr Beteiligung bringen.

                      Kommentar


                        Zitat von Bachmaus69 Beitrag anzeigen

                        ...
                        chief Ich gebe dir vollkommen Recht, dass der größte Anreiz Projekte einzustellen im Feedback der Community begründet ist. Allerdings denke ich, dass es eine Wechselwirkung ist. Wenn weniger Feedback eingeht, ist der Anreiz eine Projektbeschreibung zu erstellen gering. ...
                        Das stimmt sicher. Es liegt doch aber in unserer Hand, aus dem 'Teufelskreis' auszubrechen. Einfach mehr und mit mehr als einem 'toll gemacht' kommentieren und bewerten.

                        Kommentar


                          @kaosqlco Dann ist das die Hausaufgabe für uns alle, pro-aktiv Projekte einzustellen, aber auch zu kommentieren und zu bewerten.

                          Kommentar


                            Zitat von Bachmaus69 Beitrag anzeigen
                            @kaosqlco Dann ist das die Hausaufgabe für uns alle, pro-aktiv Projekte einzustellen, aber auch zu kommentieren und zu bewerten.
                            Genauso ist es

                            Kommentar


                              Zitat von Bachmaus69 Beitrag anzeigen
                              @kaosqlco Dann ist das die Hausaufgabe für uns alle, pro-aktiv Projekte einzustellen, aber auch zu kommentieren und zu bewerten.
                              Beim kommentieren und bewerten ist aber im Moment wenig los, leider.

                              Kommentar


                                ... übrigens bringt die Suche bei 'Neue Themen' gerade 127 Threads. D.h. innerhalb der letzten 30 Tage wurden nur in 127 Threads neue Beiträge geschrieben. Vor 3 Wochen waren wir noch bei 150.
                                Dass hier gerade nicht viel los ist, merkt man aber auch ohne diese 'Statistik'.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X