Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schöne Projektbilder – Tipps und Tricks dazu

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von Bine Beitrag anzeigen
    Oja das erste Foto ... das ärgert mich auch immens , dachte ich immer das meine Fotos zu groß wären und hab verkleinert , verkleinert und nochmal verkleinert damit das erste Foto auch ganz angezeigt wird aber es tat sich nix .....
    Achso das wäre noch ein Punkt ... die Bilder richtig rum hoch laden
    Dieses Problem habe ich erst, seit ich mit dem Handy die Bilder mache.(mit der Digicam war das nicht der Fall !)
    Dabei ist das Halten des Handys wichtig, damit die Einstellung waagrecht/senkrecht erkannt wird.
    Bei meinem Samsung ändert sich die "Lage" der Aufnahme abhängig von der Position der Kamera. Obwohl die Bilder richtig herum aus dem Kameraspeicher(Ordner) angezeigt werden, werden sie beim Hochlanden auf den PC verdreht angezeigt. Und jetzt kommt das große ABER; drehe ich die Bilder auf dem PC zB. um 90° damit sie richtig am PC angezeigt werden. Lade ich sie dann auf das 1-2Projekt hoch, werden sie nochmals um 90° falsch herum gedreht angezeigt. Es herrscht also ein Problem zwischen Handy-speicher und der 1-2-do-Bildablage bzw. Projektanzeige.!

    Kommentar


    • Mit den Bildern hier auf 1-2-do hatte ich noch nie ein Problem. Fotografiert wird im Querformat (so sollte man auch seine Projekt- oder Testvideos filmen) und dann sucht man sich einen schönen Bildausschnitt aus.

      Allerdings muss man auch ein Auge für das Bild haben. Wer also Familienbilder mit der DSLR so fotografiert, dass in der Mitte von Bild irgendwo eine Familie zu erahnen ist und drum herum nur eine Wand oder ein halbes Haus zu sehen ist, sollte nochmal üben.

      Kommentar


      • Zitat von Toby Beitrag anzeigen
        Sind wir Heimwerker oder Fotografen?

        Was möchten wir zeigen? Tolle Fotos oder dann doch etwas gebautes?

        Mir ist ein gutes Projekt mit schlechten Fotos allemal lieber als tolle Fotos eines nichtssagenden Projektes.
        Warum nicht ein tolles Projekt mit tollen Fotos?

        Kommentar


        • Zitat von JoergC Beitrag anzeigen

          Warum nicht ein tolles Projekt mit tollen Fotos?
          Das wäre ja fast das Optimum und wünschenswert.

          Und wenn dann noch die Software Fotos so abbildet wie sie aufgenommen wurden .....

          Also, erstmal die Voraussetzung schaffen, dann reden wir über schöne Fotos.

          Kommentar


          • Zitat von Stromer Beitrag anzeigen

            Dieses Problem habe ich erst, seit ich mit dem Handy die Bilder mache.(mit der Digicam war das nicht der Fall !)
            Dabei ist das Halten des Handys wichtig, damit die Einstellung waagrecht/senkrecht erkannt wird.
            Bei meinem Samsung ändert sich die "Lage" der Aufnahme abhängig von der Position der Kamera. Obwohl die Bilder richtig herum aus dem Kameraspeicher(Ordner) angezeigt werden, werden sie beim Hochlanden auf den PC verdreht angezeigt. Und jetzt kommt das große ABER; drehe ich die Bilder auf dem PC zB. um 90° damit sie richtig am PC angezeigt werden. Lade ich sie dann auf das 1-2Projekt hoch, werden sie nochmals um 90° falsch herum gedreht angezeigt. Es herrscht also ein Problem zwischen Handy-speicher und der 1-2-do-Bildablage bzw. Projektanzeige.!
            Das Zauberwort heißt Exif-Daten.
            Windows hat von Haus aus eine Funktion zum Entfernen von Exif-Daten. Klicke mit einem Rechtsklick auf das Bild und wähle im Kontextmenü "Eigenschaften" aus. Gehe im Reiter auf "Details". Unten findest Du dann "Eigenschaften und persönliche Informationen entfernen"

            Edit. Hab ich selbst gerade mal probiert, geht mit dem Windows-Boardmitteln nicht.
            Aber mit dem kostenlosen Irfanview sollte es gehen: https://www.stefanjud.net/2011/01/ex...mit-irfanview/

            Ein brauchbares Tool wäre auch https://www.heise.de/download/product/exif-pilot-67059

            Zuletzt geändert von –; 31.07.2020, 17:34.

            Kommentar


            • Zitat von Stromer Beitrag anzeigen

              Dieses Problem habe ich erst, seit ich mit dem Handy die Bilder mache.(mit der Digicam war das nicht der Fall !)
              Dabei ist das Halten des Handys wichtig, damit die Einstellung waagrecht/senkrecht erkannt wird.
              Bei meinem Samsung ändert sich die "Lage" der Aufnahme abhängig von der Position der Kamera. Obwohl die Bilder richtig herum aus dem Kameraspeicher(Ordner) angezeigt werden, werden sie beim Hochlanden auf den PC verdreht angezeigt. Und jetzt kommt das große ABER; drehe ich die Bilder auf dem PC zB. um 90° damit sie richtig am PC angezeigt werden. Lade ich sie dann auf das 1-2Projekt hoch, werden sie nochmals um 90° falsch herum gedreht angezeigt. Es herrscht also ein Problem zwischen Handy-speicher und der 1-2-do-Bildablage bzw. Projektanzeige.!
              Jaaa das Problem habe ich auch egal wie man dreht es wird immer falsch angezeigt . Mitunter muss man 3 x das Bild hochladen und dann löschen um die richtige Position zu sehen

              Danke Jörg , habe mir IrvanView jetzt mal runter geladen .

              Kommentar


              • Auch ich bin der Meinung, wie bereits schon von meinen Vorgängern geschrieben, das die Ablichtung des fertigen Projekts das wichtigste Bild ist. Hier fällt der erste Blick drauf und reizt den Betrachter das Projekt näher anzuschauen
                Bilder von der Entstehung des Projekts sind nicht so maßgeblich. Lieber da wenige Detailaufnahmen von Einzelschritten zeigen, um zu verstehen auf was es hierbei unbedingt ankommt. Und dann auch noch eine gute Projektbeschreibung dazu.

                Kommentar

                Lädt...
                X