Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die 1-2-do Heimwerker-Herausforderung [Dezember 2019]

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die 1-2-do Heimwerker-Herausforderung [Dezember 2019]

    Liebe Community,

    die 1-2-do Heimwerker-Herausforderung geht in die nächste Runde

    Wir stellen euch jeden Monat zwei Alltags-Gegenstände vor, die ihr in dem Monat für eure Kreativität nutzen könnt.

    Mit einem der beiden Gegenstände (oder auch beiden) könnt ihr nun etwas gestalten und uns das Bild dazu hier in dem Thread einstellen. Dafür habt ihr bis zum letzten Tag des Monats Zeit. Eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt: ihr könnt etwas aus dem Gegenstand basteln, heimwerken oder was auch immer euch dazu einfällt. Natürlich dürfen andere Materialien dazu genommen werden. Wichtig ist nur, dass der Gegenstand (oder Teile davon) dabei ist.

    Als Anreiz bekommt jeder Teilnehmer, der ein Bild hier einstellt und auf sein dazugehöriges Projekt verlinkt 500 Punkte gut geschrieben. Das Projekt ist keine Pflicht, ihr könnt auch ohne Projekt (und damit ohne Punkte - außer ihr gewinnt) an dem Wettbewerb teilnehmen. Aus allen Teilnehmern wählen wir auch immer einen Gewinner aus, der dafür sogar 1.500 Punkte erhält und zudem die nächsten beiden Gegenstände bestimmen darf.

    Bitte wählt dafür Gegenstände, die vermutlich in den meisten Haushalten vorrätig sind.

    Die Gewinner der Heimwerker-Herausforderung November 2019 waren Maggy mit ihrem Nikolaus und JoergC mit seinem Adventsstern. Daher durfte sie die nächsten beiden Gegenstände auswählen, diese sind:
    • Obstkiste (aus dem dünnen Sperrholz, die man im Supermarkt umsonst bekommt oder in welcher Mandarinen oder mehrere Salatköpfe abgepackt sind)
    • Tetra Pak, egal welche Größe und Form

    Wir freuen uns schon auf eure Ideen, Projekte und Bilder.

    Euer 1-2-do.com Team


    Rückblick:

    Januar 2018
    Februar 2018
    März 2018
    April 2018
    Mai/Juni 2018
    Juli 2018
    August 2018
    September 2018
    Oktober 2018
    November 2018
    Dezember 2018
    Januar 2019
    Februar 2019
    März 2019
    April 2019
    Mai 2019
    Juni 2019
    Juli 2019
    August 2019
    September 2019
    Oktober 2019
    November 2019



    Bisher verbaute Gegenstände:
    • Schaschlikspieße
    • Gießkanne
    • Kochlöffel
    • Frühstücksbrettchen
    • Blumenbindedraht
    • Kugelschreiber
    • Plasteflasche
    • Alufolie
    • ein Stück Holz, egal wie groß
    • Weinflaschenkorken
    • Luftballon
    • Büroklammer
    • Streichholz
    • Kugelschreiberfeder
    • Kronkorken
    • Papier
    • ein Zahnstocher
    • ein Blatt Herbstlaub aus dem Garten oder Wald
    • Papier
    • Schnur, Faden oder Band
    • eine Plastik-CD-Hülle
    • ein Stück Karton
    • Sand
    • M10 Mutter
    • Holzkugel
    • Schweißdraht oder auch normaler bzw. dickerer Draht
    • Rad, Räder und alles mit Rad im Namen
    • Faden/Schnur
    • Getränkedose
    • Gürtelschnalle
    • Pringles-Dose (Kartoffelchips)
    • Regalbodenhaltern (die kleinen Plastik- oder Metallteile, die wir in unseren Schränken haben)
    • Luftballon
    • Bast
    • Frühstücksbrettel
    • Schnur
    • Plastikflasche/n von 0,33 bis 1,5 l
    • Wäscheklammer/n
    • Sägemehl oder Hobelspäne oder Holzwolle
    • Blumentopf aus Ton
    • Schlüssel - jegliche Art von Schlüsseln, die ein Schloss schließen und öffnen können. Also keine Schraubenschlüssel.
    • Dosenöffner - also diese gebogenen Drahtteile, mit denen man Ölsardinen- oder Corned-Beef-Dosen öffnen kann.
    • Bleistift
    • ausgedientes Kleidungsstück
    • Obstkiste (die aus dem dünnen Sperrholz wo man im Supermarkt umsonst bekommt oder wo Mandarinen abgepackt sind oder mehrere Salatköpfe)
    • Tetrapak, egal welche Größe und Form

  • MelanieO

    vielen Dank, dann hoffen wir mal auf rege Beteiligung

    Kommentar


    • Boah ey! Was sind denn das für Materialien. Jetzt darf man kreativ sein.

      Kommentar


      • Zitat von Rainerle Beitrag anzeigen
        Boah ey! Was sind denn das für Materialien. Jetzt darf man kreativ sein.
        stimmt, genau deshalb haben wir sie auch genommen

        Kommentar


        • Bei den Materialien haben wir mal wieder auf den Nachhaltigkeitsgedanken gesetzt. D.h. beides sind Materialien die ansonsten einfach nur in den Müll wandern würden.
          Wir hatte statt der Kiste auch noch eine andere Idee, aber es sollten auch mal wieder diejenigen angesprochen werden, die lieber was aus Holz machen und nicht nur die reinen "Bastler".

          Kommentar


          • Mir schwebt da gerade ein Star Wars AT-AT vor 🙈

            Kommentar


            • Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
              Mir schwebt da gerade ein Star Wars AT-AT vor 🙈
              Na dann - hau rein!

              Kommentar


              • Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
                Mir schwebt da gerade ein Star Wars AT-AT vor 🙈
                Was schwebt dir vor?...
                Die Abkürzung steht aber nicht für
                Apfelsinen Tray und Aquamininerale Tetrapack....

                Und die erste Ordnung ist auch nicht unbedingt für ihren Nachhaltigkeitsgedanken bekannt. Bei dem Planetenverbrauch...
                ​​​​​​

                Kommentar


                • Wir haben doch noch Planet B in Reserve. Außerdem lockt doch noch der Mond und der Mars.

                  Kommentar


                  • Zitat von 3radfahrer Beitrag anzeigen
                    Wir haben doch noch Planet B in Reserve. Außerdem lockt doch noch der Mond und der Mars.
                    und es gibt auch noch die Venus, die leuchtet besonders schön

                    Kommentar


                    • Zitat von chief Beitrag anzeigen

                      Was schwebt dir vor?...
                      Die Abkürzung steht aber nicht für
                      Apfelsinen Tray und Aquamininerale Tetrapack....

                      Und die erste Ordnung ist auch nicht unbedingt für ihren Nachhaltigkeitsgedanken bekannt. Bei dem Planetenverbrauch...
                      ​​​​​​
                      Waaaaas? Dir sagt der Begriff AT-AT oder All Terrain Armored Transport nix?

                      Das ist Allgemeinwissen!!! 😂😂😂

                      Na gut, dann helfe ich dir auf die Sprünge!

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Screenshot_20191202_220210.jpg
Ansichten: 29
Größe: 127,4 KB
ID: 3825130

                      Kommentar


                      • ich bin echt gespannt, was daraus gebastelt wird

                        Kommentar


                        • Zitat von Janinez Beitrag anzeigen
                          ich bin echt gespannt, was daraus gebastelt wird
                          Du darfst Dich gerne beteiligen!

                          Kommentar


                          • Rookie! Ich bitte dich....ich bin es. Ob ich weiß, was AT AT bedeutet? Ist Wasser nass? Und der Papst katholisch?
                            Ich sage nur: "Imperiale Kampfläufer auf dem Nordgrat..."

                            Ich habe nur nicht verstanden, wie du bei der Materialvorgaben auf diese Idee gekommen bist?

                            Kommentar


                            • Zitat von chief Beitrag anzeigen
                              Ich habe nur nicht verstanden, wie du bei der Materialvorgaben auf diese Idee gekommen bist?
                              Ne alte Liste zerlegen und dazwischen ne alte Milchtüte kleben, tadaa fertig 😂

                              Wie ich drauf gekommen bin? Ja, diese Frage stellt mir meine Frau auch sehr häufig 😁 Muss wohl an meiner blühenden Fantasie liegen. Oder der Tatsache, dass ich mit ca. 14 Jahren nur noch körperlich Älter geworden bin, nicht jedoch geistig. Wenn Schnee liegt wird es noch schlimmer, dann bin ich 7...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X