Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

KK 79 - Der Herbst ist da!

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von Alpenjodel Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass man in der Abgewöhnungsohase glaubt, man hätte auf einmal mehr Zeit? Irgendwie habe ich nämlich das Gefühl z.B. wenn ich morgens einen Termin habe, so bin ich bis jetzt immer 5 oder 10 Min. früher als sonst bereit zum starten. Oder täuscht das nur?
    Bin vom Rauchen auf's Dampfen umgestiegen und ja, diese Pausen hat man unterbewußt fest eingeplant und braucht sie nicht mehr

    Kommentar


    • Hazett, eines Tages wird es, wie für's Handy auch, Powerbanks für E-Fahrzeuge geben. Oder man stellt sich das kleine Aggregat in den Kofferraum ;-)

      Kommentar


      • Auf der anderen Seite, wer hat heute schon noch einen Reservekanister dabei? Dass man mit leerem Tank stehenbleibt, ist jetzt eigentlich Systemunabhängig und meiner Meinung nach auf 2 Faktoren zurück zu führen a) Tankanzeige defekt - kann schon mal passieren b) menschliches Versagen (Dummheit, Ignoranz, Unachtsamkeit) - passiert leider auch.

        Dass man dann solch einen Boliden von 2 Tonnen nicht mehr einfach so bewegt? Selber Schuld wer sein Ego mit so viel unnützem Blech aufpolieren muss ...

        Kommentar


        • Zitat von ascii4711 Beitrag anzeigen
          Hazett, eines Tages wird es, wie für's Handy auch, Powerbanks für E-Fahrzeuge geben. Oder man stellt sich das kleine Aggregat in den Kofferraum ;-)
          ich stell mir gerade die Powerbank für einen Tesla vor ... hat der eigentlich eine Anhängerkuplung?

          Kommentar


          • Also ich würde ein fettes Dieselaggregat dranhängen....
            oder das Megaevent von Audi... wo die Diesel Lkw die Großen Stromspeicher für die Schnellladung mitgenommen haben....

            Kommentar


            • Eine konventionelle Tankstelle findet man eher als eine Ladesäule, die dann auch noch die richtige Tankkarte akzeptieren muß. Mit nem E-Auto und nem alten Dieselaggregat durch Stuttgart. Das wär was :-)

              Kommentar


              • Zitat von ascii4711 Beitrag anzeigen
                Eine konventionelle Tankstelle findet man eher als eine Ladesäule, die dann auch noch die richtige Tankkarte akzeptieren muß. Mit nem E-Auto und nem alten Dieselaggregat durch Stuttgart. Das wär was :-)
                im Grunde genommen... kann für eine " brauchbare " Emissions-Reduzierung nur ein " ECHTER " Hybrid in Frage kommen... sonst wird das LEBEN
                nur noch von LADEZEITEN ( und dafür freien Plätzen ! ) bestimmt werden !
                Jedoch sollte das Prinzip Hybrid, nicht so dämlich wie von Toyota gelöst werden... ist jetzt schon etliche Monate her, da habe ich den Toyota C-HR Flow
                ( und welche Typen es davon noch gibt ? )... auch mal " richtig " PROBE gefahren …!
                Ergebnis... sehr bescheiden ... eher Lebensgefährlich !
                Gefährlich deshalb... weil, wenn Du Beschleunigung brauchst... um nicht nur am Auspuff des vor Dir fahrenden Traktors zu schnüffeln...
                und aufs GAS drückst... dann heult das Ding im Leerlauf hoch... und die Beschleunigung ist = NULL... da bist froh, wieder nach rechts
                ausweichen zu können ! Wenn also E-Power drinnen ist, dann muss diese auch zum Überholen zur Verfügung sein... und
                nicht als Leerlauf abseits stehen !
                Genau solchen Beschiss hat man sich auch mit der Verbrauchsrechnung von solchen Wundertüten ausgedacht.....
                haben die armen IRREN da OBEN immer noch nicht spitz bekommen...…?...
                das der Verbraucher die Nase voll hat, von solchen blödsinnigen Zahlen.. z.B. ein MIX von 1,5 ltr/100 km...!
                NAAA... das sind doch Versprechungen, da können die OBERLÜGNER vom VW-Diesel noch nicht mal mithalten !
                ES IST.. ALLERHÖCHSTE ZEIT... zum Nachdenken... vor allem für die dicken AUTO-Bonzen und die Schlafmützen in Berlin.... !
                Gruss….

                Kommentar


                • Ich weiß nicht, was Du für einen Toyota gefahren bist. Unser Sohn fährt seit Jahren einen Toyota Prius, und ist super zufrieden damit. Ich bin den auch schon gefahren, der fährt sich wie ein ganz normaler Automatik. Das von Dir beschrieben Verhalten gibt es da nicht. Er hat einen Verbrauch von, 4-4,5 Liter auf 100km.

                  Schwachsinns-Hybriden gibt es eher in der PKW Oberklasse von BMW und Mercedes, bei denen der Elektro-Antrieb nur einen verschwindend geringen Anteil hat, dafür aber ein Monster an SUV drum herum gebaut ist. Mehr Hybrid und weniger Tonnage wäre da eher in Richtung nachhaltiger Fortbewegung sinnig.

                  Die Hybridlösung von Toyota finde ich gar nicht so schlecht. Aber Hybrid heißt ja nicht unbedingt Benzin, in Zukunft kann der Verbrenner-Anteil ja auch mit Wasserstoff, Biogas oder ähnlichem realisiert werden.

                  Kommentar


                  • Zitat von JoergC Beitrag anzeigen
                    Ich weiß nicht, was Du für einen Toyota gefahren bist. Unser Sohn fährt seit Jahren einen Toyota Prius, und ist super zufrieden damit. Ich bin den auch schon gefahren, der fährt sich wie ein ganz normaler Automatik. Das von Dir beschrieben Verhalten gibt es da nicht. Er hat einen Verbrauch von, 4-4,5 Liter auf 100km.

                    Schwachsinns-Hybriden gibt es eher in der PKW Oberklasse von BMW und Mercedes, bei denen der Elektro-Antrieb nur einen verschwindend geringen Anteil hat, dafür aber ein Monster an SUV drum herum gebaut ist. Mehr Hybrid und weniger Tonnage wäre da eher in Richtung nachhaltiger Fortbewegung sinnig.

                    Die Hybridlösung von Toyota finde ich gar nicht so schlecht. Aber Hybrid heißt ja nicht unbedingt Benzin, in Zukunft kann der Verbrenner-Anteil ja auch mit Wasserstoff, Biogas oder ähnlichem realisiert werden.
                    der Prius mag das merkwürdige gasgeben....Verhalten nicht haben... aber der Toyota C-HR ist relativ NEU... schaut wie ein Sportflitzer aus, aber
                    fährt beim Beschleunigen wie ne Ente... Leider.. hatte mir davon mehr versprochen, wäre auch vom Preis noch erträglich, ca 24999 Euro.. Hauspreis !
                    Welche Lösung der VERNUNFT dann zum Einsatz kommt ?... auch die tiefgekühlten Flüssig-Gase müssen erst mal runter gekühlt .... und
                    mit sehr hohem Druck verdichtet werden ! .... das GELBE vom EI .. ist das alles noch nicht !
                    Gruss...

                    Kommentar


                    • So heute gab es Birnen,Bohnen und Speck mit Kassler und Kartoffeln. Da freu ich mich jedesmal im Herbst drauf.
                      Habt ihr auch so ein typisches Herbstgericht ?

                      gruss Holzkreisel

                      Kommentar


                      • Zitat von Hazett Beitrag anzeigen

                        ?... auch die tiefgekühlten Flüssig-Gase müssen erst mal runter gekühlt .... und
                        mit sehr hohem Druck verdichtet werden ! .... das GELBE vom EI .. ist das alles noch nicht !
                        Gruss...
                        Das kann aber mit erneuerbaren Energien erfolgen. Dass man dafür nicht Strom hernehmen sollte, der fossil erzeugt wurde, ist ja klar.
                        Jede Speicherung und Umwandlung von Energie ist zwangsweise mit Verlusten verbunden. Das ist Physik, damit muss man leben. Es kommt halt drauf an, dass man das möglichst intelligent macht.
                        Da wird sicher in den nächsten Jahren auch noch etwas an Entwicklungen kommen. Da war in der Forschung die letzten Jahre einfach noch nicht genug Leidensdruck da.

                        Kommentar


                        • Grützwurst mit Bratkartoffeln, manche sagen auch Tiroler Geröstel dazu ;o)

                          Kommentar


                          • Daher sagt man ja auch: "Not macht erfinderisch" ;O)

                            Kommentar


                            • Zitat von Holzkreisel Beitrag anzeigen
                              So heute gab es Birnen,Bohnen und Speck mit Kassler und Kartoffeln. Da freu ich mich jedesmal im Herbst drauf.
                              Habt ihr auch so ein typisches Herbstgericht ?

                              gruss Holzkreisel
                              Nicht direkt herbstlich. Aber es gibt Gerichte, die mag ich in der kühlen Jahreshälfte lieber. Z.B. Suppen, Eintöpfe, Aufläufe, da steht mir der Sinn nicht so danach, wenn es warm ist.

                              Kommentar


                              • Ein Plugin-Hybrid mit 50-100km Reichweite würde, vermutlich nicht nur bei mir, meistens elektrisch fahren. Kurz zum Baumarkt oder auf den Hundeplatz: Elektrisch. Ausflug oder in den Urlaub: Verbrenner. Nachts in der Garage: Ab an die normale Steckdose.

                                Ein Verbrauch von 6l E10 auf 100km entspricht wohl so ca. 50kWh elektrisch. Hm, bräuchte rd. 20h an ner 10A-Dose und kostet etwa 12,50. Teuerer als die 6l E10 an der Tanke...

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X