Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Offener Brief an die Moderatoren und besonders an die Co-Moderatoren

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wow, da ist man ein paar Tage nicht im Forum und dann hat man erstmal ganz schön was nachzulesen… allein die Seitenzahl zeigt, wie wichtig dieses Thema ist.

    Erstmal @ Toby: Vielen Dank für deine ehrlichen Worte und den Mut, das Thema, welches dich belastet hat, anzusprechen. Wir wissen das sehr zu schätzen und haben uns deine Worte selbstverständlich zu Herzen genommen.

    Auch allen anderen Mitgliedern unserer Community möchte ich meinen Dank aussprechen für die Beiträge hier im Thread. Es freut mich, dass die Diskussionen hier größtenteils sachlich abgelaufen sind. Und auch wenn es mal hitzig wurde, so zeigt das nur, wie wichtig uns allen unsere Community ist.

    Gerne möchte auch ich meine Sicht darlegen:
    Was sind die Aufgaben eines Moderators? Wie oft angesprochen sind es nicht nur die sichtbaren Aufgaben, wie die Erstellung von Beiträgen und Threads, sondern die Arbeit im Hintergrund – alles mitlesen, interne Absprachen im gesamten Mod-Team und in Diskussionen eingreifen, um die Einhaltung der Community-Regeln und der Netiquette zu gewährleisten. Auch sind Moderatoren Ansprechpartner für Fragen, Kritik oder Anregungen zur Community.

    Was sind die Aufgaben eines CoModerators? Sie unterstützen die Moderatoren

    Wie in diesem Thread bereits oft angemerkt, sind unsere CoMods auch „normale“ User unserer Community und haben zudem eine Moderatorenfunktion. Weshalb ein Kommentar eines CoMods auch als offizielles Statement gilt. Da unsere CoMods ihre Pflicht sehr ernst nehmen, überlegen sie genau, wann sie etwas schreiben und wann nicht. Erwarten wir jeden Tag ihren Namen im Forum zu lesen? Wir meinen nein. Natürlich erwarten auch wir von unseren CoMods eine gewisse Präsenz in der Community, ob im öffentlichen Forum oder im Moderatoren-Forum. Und falls sich ein CoMod eine gewisse Zeit aus dem ein oder anderen Grund zurücknehmen muss, dann ist es unserer Meinung nach ausreichend, wenn wir den Grund kennen. Was uns vor allem wichtig ist: Haben wir CoMods, denen die Community wichtig ist? Die Zeit, Nerven und Anstrengungen auf sich nehmen, um die Community voran zu bringen? Wir können diese Frage auf jeden Fall mit Ja beantworten und hoffen, dass es euch ebenfalls so geht. Natürlich sind wir alle nicht beratungsresistent und nehmen eure Kritik und Verbesserungsvorschläge gerne mit, um die Möglichkeiten zu besprechen.

    Gerne kann diese Liste noch weiter ergänzt werden:

    Kopiervorlage:
    • Farbliche oder andere Unterschiede zwischen den privaten und „dienstlichen“ Posts der Co-/Mods
    • Vorstellungsrunde der einzelnen CoMods „Hallo, ich bin der und der, wohne im Großraum xyz, meine Hobbies sind abc“. Das mit der offenen CoMod-Seite verlinken.
    • Transparenzliste der Aufgaben der CoMods
    • Mehr Präsenz der CoMods in der Community (Beiträge im Forum, Lob und Tadel, Projekte einstellen und bewerten)
    • Klar formulierte Begründung, wenn in einem Post etwas geändert wird, damit der User weiss worum es geht. Info per PN des jeweiligen Co-/Mods.
    • Selbiges beim Löschen von Threads.
    • Bei Löschung von Beiträgen in der Software sicherstellen, dass „Edit von“ mit dem Namen des Löschenden von allen gesehen wird. Alternativ im Text Namensnennung des Löschenden (Stichwort Transparenz).
    • Off-Topic Beiträge als versteckt mit der Funktion HIDE editieren. Wer will kann lesen, wer nicht will, übergeht den Post. Tests und ggf. Nachjustierung an Software notwendig.
    • Kummerkasten der Moderation/Netiquette umsetzen - ein spezieller Thread mit Erklärungen Link zum ausführlichen Vorschlag
    • Werbe- und Verkaufslinks Link zum ausführlichen Vorschlag
    • Abwesenheitshinweis Moderatoren bei Urlaub oder Krankheit Link zum Beitrag

    Vielen Dank euch allen!

    Kommentar


    • Zitat von MelanieO Beitrag anzeigen
      ... Was uns vor allem wichtig ist: Haben wir CoMods, denen die Community wichtig ist? Die Zeit, Nerven und Anstrengungen auf sich nehmen, um die Community voran zu bringen? Wir können diese Frage auf jeden Fall mit Ja beantworten und hoffen, dass es euch ebenfalls so geht.... :
      Und die User sagen NEIN!

      Es gab 2 Comods die gesagt haben, was sie sich denken, und 2 die sich hinterfragt haben...

      Und wenn man die ersten 2 beschriebenen betrachtet, merkt man eindeutig, dass ihnen das Forum nicht wirklich am Herzen liegt.
      Also zumindest weniger, als den normalen Usern, die versuchen, das Forum am Laufen zu halten....

      Vor den anderen 2 meine Hochachtung!

      Kommentar


      • Lange habe ich mit mir gerungen hier meine Sichtweise zu schildern und auch die richtigen Worte zu finden. Von einigen Usern die sich hier zu Wort gemeldet haben, bin ich ehrlich gesagt enttäuscht, da in PN's an mich teils anders geschrieben wurde.

        Mir ist es ein persönliches Anliegen hier zu antworten, daher bitte ich euch mir nicht die Worte im Mund herum zu drehen.
        Wem meine Worte nicht klar verständlich sind, kann mich gerne per PN anschreiben und wir können uns dann gerne auch am Telefon darüber austauschen.


        So, das zu meiner Einleitung.

        Gestern wurde ein Beitrag von mir durch einen Co-Moderator zensiert, oder besser gesagt, er wurde gelöscht.
        Sicher war der Spruch so nicht ok, das habe ich mir im Nachhinein auch eingestanden. Aber mal ehrlich: Kann man so etwas mit einem Mitglied der Community, welches täglich über Stunden im Forum online ist, nicht anders regeln? Hier werden so viele PN’s im Hintergrund geschrieben, ist es da nicht ein Leichtes ebenfalls eine PN an betreffende User zu schreiben: Bitte entschärfe deinen Beitrag ansonsten müssen wir löschen? Ist dies wirklich zu viel verlangt?
        Nach wie vor bin ich der Meinung, dass deine Antwort die du gegeben hast absolut unpassend war und aus diesem Grund habe ich diese gelöscht. Der Grund warum ich das tat stand in der Anmerkung darunter. Wenn ein unpassender Kommentar geschrieben wird und gegen die Netiquette verstößt, muss dieser meiner Meinung nach zeitnah herausgenommen werden und nicht erst nach einer Stunde, wo ich vielleicht versuche dich mit einer PN zu erreichen. Klar, jeder sieht einen Verstoß vielleicht anders, weil er eine andere Hemmschwelle hat, doch wo siehst du da eine Grenze? Für mich war sie eben erreicht.

        Zitat:
        Sicher war der Spruch so nicht ok, das habe ich mir im Nachhinein auch eingestanden
        Zitat Ende:

        Es ist lobenswert, dass du deinen Fehltritt auch zugibst, das weiß ich zu schätzen


        Gibt es eine Richtung? Wenn ja, lenkt Ihr wirklich alle in die gleiche Richtung?
        Das haben KrisUndChris meiner Meinung nach bereits beantwortet.

        Wo seid Ihr eigentlich Ihr Co-Moderatoren? Könnt Ihr uns bitte teilhaben lassen an Euren Aufgaben? Habt Ihr so viel mit dem Forum zu tun, dass Euch kaum Zeit bleibt um aktiv im Forum zu schreiben?
        Wir CoMod's sind täglich mehrere Stunden im Forum unterwegs, auch wenn wir nicht zu jedem Thema einen Beitrag verfassen. Wir sind auch hier, um die verschiedenen Threads zu entschärfen oder zu überwachen, damit die Netiquette eingehalten wird, Werbelinks zu löschen oder euch daran zu erinnern, das Thema nicht zu sehr OT werden zu lassen.

        Warum und wieso ich mir ein paar Tage frei nehme? Dies möchte ich nicht öffentlich im Forum ankündigen und gebe daher intern darüber Bescheid. Wenn eine Frage von euch gestellt wird und wir den Thread 15 Min. nachdem er erstellt wurde sehen, es dort schon 15 Antworten gibt, sehe ich keine Notwendigkeit eines weiteren Beitrags von mir.


        Ich frage dies, weil mir etwas am Forum liegt. Ich bin hier super aufgenommen worden und war begeistert wie schnell man Hilfe bekam. Niemals habe ich hier, wie in so vielen anderen Foren gelesen: Bitte die Forensuche benutzen. Das hat mich beeindruckt und ist in der Form sicher einmalig. Was ist passiert? Hier wird doch kaum noch über das Handwerk, die Probleme diskutiert. Hier geht es doch nur noch darum Sicherheitshinweise zu geben, zu warnen oder zu maßregeln.
        Uns allen liegt etwas an dem Forum, denn sonst würden wir CoMod's nicht so viel Zeit investieren, die wir nicht bezahlt bekommen. Wie man es ja auch jetzt bei diesem Thread sieht, liegt uns etwas daran, neue User nicht abzuschrecken. Das Problem äußert sich bespielsweise auch bei den Projekten, wenn ein Projekt eingestellt wird, das nicht einem bestimmten Standard entspricht. Daher die Bitte: erinnert euch an euren Start hier. Wie soll dann frischer Wind hier herein kommen, wenn neue User schon nach kurzer Zeit vergrault werden? Siehe auch das Teamwerken. Auch wenn ein Gast User Beiträge liest, wie diesen hier, der schlägt die Hände über den Kopf und fragt sich wo er denn hier gelandet ist.

        Es werden teilweise medizinische Gutachten erstellt von Menschen, die man noch nie vorher gesehen hat. Was hat das mit Heimwerken am Hut?


        Wo seid Ihr Co-Moderatoren? Wo ist ein Orka, ein gschafft, ein Brutus, ein cyberman, ein funny, ein Alpenjodel und eine froschn?
        Immer am Ort des Geschehens und stets bemüht für euch ein Interessantes und einen reibungslosen Ablauf im Forum zu sorgen.

        Was gedenkt Ihr zu tun?
        Weiterhin gewissenhaft und nach besten Wissen und Gewissen unsere Arbeit machen und durch die hier gegebenen Vorschläge, sehen was davon sinnvoll ist und sich auch realisieren lässt.

        Nur die vorgefertigten Threads von Bosch alle paar Wochen zu posten kann nicht Eure Aufgabe sein. Auch nicht das zeitweise hier sein bei eigenen Fragen, aktuell bei Alpenjodel der Fall. Ist die Arbeit im Hintergrund wirklich so viel?
        Die Themen die wir als UserTalk bezeichnen sind Arbeit und der Zeitaufwand ist nicht unerheblich. Es muss recherchiert werden, eine Grafik gehört in der Regel auch dazu und dann muss es ja noch geschrieben werden. Das ist nicht nur copy and paste.

        Na klar sind das Themen oder Fragen die mich interessieren, sonst würde ich das Thema nicht behandeln und es ist auch logisch, dass ich damit nicht immer jeden Geschmack treffe. Es hat sich aber auch gezeigt, wo ich dachte, na ja, dass Thema ist vielleicht nicht sooo toll und es hatte sich dann nachher in eine ganz tolle Richtung entwickelt (worüber ich mich übrigens immer sehr freue). Ich mache das nicht aus Lust und Laune, sondern möchte das Thema bzw. die Frage für mich natürlich beantwortet haben.


        Wenn nicht, oder wenn es andere Gründe für Euer seltenes Erscheinen im Forum gibt, dann macht den Platz für interessierte frei.
        Das haben KrisUndChris schon beantwortet.

        Frisches Blut und frischer Wind tut uns vielleicht allen gut, aber hört auf harmlose Posts von Stammusern zu löschen und diese auch noch zu vergraulen.
        In unserem Team findet regelmäßig ein Meinungsaustausch statt wo wir alles Mögliche besprechen. Die Themen richten sich nach der aktuellen Situation im Forum.

        Ob Stammuser oder neuer User: Für mich gibt es keine Unterschiede, ob jemand seit Jahren User von 1-2-do ist oder gerade erst ein paar Tage dazu gehört. Wenn ein Beitrag, egal von wem, von mir gelöscht oder zensiert wurde, war für mich eine Grenze erreicht. Aber mir ist auch bewusst, jeder hat eine andere Sichtweise und eine andere Hemmschwelle. Wegen Peanuts greife ich nicht ein und aus reiner Willkür wurde und wird hier nichts von mir gelöscht oder zensiert.

        Auch der Vorwurf gegen mich, ich hätte einen Thread absichtlich gelöscht ist völlig haltlos. Es mag für den einen oder anderen vielleicht den Anschein gehabt haben, doch ich schwöre bei allem was mir heilig ist, das war wirklich ein Versehen und viele von euch haben mir ja auch mit ihren Antworten gezeigt, dass Fehler passieren können. Danke dafür!


        Erst Recht wenn Ihr Euch selbst nicht immer im Griff habt und dann nach Wochen mit einem Entschuldigungsthread kommt. Denn da kommt mein Gerechtigkeitssinn durch und ich frage mich: Wird hier mit zweierlei Maß gemessen oder spielen hier persönliche Befindlichkeiten eine Rolle.
        Jetzt wirst du persönlich, Toby. Du prangerst mich hier an, ohne wirklich den Zusammenhang zu kennen.

        Sollte ich jemanden zu nahe gekommen sein, bitte ich höflichst um Entschuldigung.
        Ich bin mir nicht sicher, ob du diese Entschuldigung ernst meinst.

        Schlusswort:
        Um was es dir hier geht Toby und anscheinend der Anstoß für diesen "Offenen Brief" war ist, dass ich deinen Kommentar gelöscht habe. Daher nochmal dazu:

        Wie oben schon geschrieben, war ich einfach der Meinung, dass deine Antwort gegen die Netiquette verstoßen hat und sofort gelöscht gehörte, bevor sich daraus noch etwas schlimmeres entwickelt. Du hast ja auch schon selber eingesehen, dass deine Antwort überzogen war. Meiner Meinung nach war nicht die Zeit um PNs an dich zu schreiben und auf Antwort zu warten. Ich gebe zu, ich hätte es besser begründen können und nicht einfach als Grund " Netiquette beachten" schreiben sollen. Sorry, auch dies werde ich gerne zukünftig für mich mitnehmen.

        Kommentar


        • Danke Tom, der ehrlichen Worte!
          Sagen wir mal so, es ging hier nicht um einen User/Userin aber wenn der Startthread nicht mal gelesen geschweige denn verstanden wird, bzw. antwortet nachdem man nicht alles gelesen hat... das war in letzter Zeit öfters der Fall!
          Das war nicht nur von einem User/Userin sondern von mehreren der Fall.
          Und die Aussage: wer lesen kann, ist klar im Vorteil; auch diese wurde öfters verwendet.
          Und da wurde nicht eingegriffen, somit wird mit zweierlei Maßstab gemessen; zumindest wirkt es so.
          Und wenn ich die Aktivität der CoMods betrachte, dazu schreib ich dir gleich privat, denn das ist meine Meinung und würde eventuell andere User beeinflussen, was ich nicht möchte.

          Kommentar


          • Hallo Tom
            vielen Dank für deine Worte, ich habe dich als einen freundlichen, hilfsbereiten Comod kennen gelernt. Und da werde ich wohl auch nicht daneben liegen. Aber so ein oder zwei Sachen hast Du anscheinend in den falschen Hals bekommen.

            wir wollen gar nicht wissen warum einer fehlt, es geht lediglich darum zu wissen ob ein Comod zeitnah erreich bar ist.
            Da scheint mal wieder die Technik zu streiken oder MelanieO hat einfach vergessen das einzuschalten. Jetzt wird behauptet hier wäre jeder für alles verantwortlich, ok, warum schafft ihr dann nicht eine gemeinsame Adresse Mods & Comods an. Dann kann jeder von euch auf alle an euch gerichtete PN zugreifen. Und Beispielsweise Bine wäre erst gar nicht in Zeitnot gekommen.

            es geht nicht darum von euch viel zu wissen aber wir möchten euch gern besser kennen lernen.
            sieh mal, man erwartet von jedem NeuUser das er im Vorstellungsthread etwas von sich erzählt. Meint ihr nicht das gerade diese NeuUser gerne wissen möchten wer ihr seid und an wen man sich eventuell auch mal fachbezogen wenden kann?

            Wollen wir hier animiert werden?
            Ich jedenfalls nicht. Wenn ich alleine bei der letzten Fußball-WM denke was Franz damals alles angeleiert hat wird mir jetzt noch schlecht. Wir sind hier in einem Heimwerker-Forum und nicht in einem Sport-Forum. Franz, das ist jetzt kein persönlicher Angriff gegen dich sondern einfach nur ein Erinnerdich. Damals ging es nur darum Traffic aufzubauen trotz der damaligen vielen technischen Probleme. Gut das diese Zeit vorbei ist.
            Also, wenn euch von oben her Animation angeordnet wird, macht es. Wir wollen euch ja nicht in Schwierigkeiten bringen. Aber fängt nicht an von allein strebsamer zu sein als nötig.
            ​​​​​​​Ich habe fertig


            Kommentar


            • Nun mal ein aufrichtiges Dankeschön für die ausgiebige Schilderung und Erklärung von Alpenjodel und Melanie.
              Nun ist es so, dass ich schon recht lange hier dabei bin und auch Toby und Alpenjodel recht lange kenne (zwar nicht persönlich, aber hier im Forum).
              Ich kann aus tiefster Überzeugung behaupten, dass keiner der Beiden in irgendeiner Form jemals Anlass zur Kritik aufkommen lies.
              Beide sind immer freundlich hilfsbereit und auch sehr positiv hier im Forum und das konstant und regelmäßig.
              o.K.: nun gab es eine Situation die halt von Alpenjodes als Verstoß gewertet wurde, ich finde das geht schon in Ordnung, den immerhin ist dies ja auch eine der Aufgaben der Mods und CoMods. Ich bin mir auch sicher, dass wenn so etwas zu unrecht passieren würde, dann hinter verschlossenen Türen die Mods und CoMods dies besprechen und bei Irrtümern die Entscheidung auch rückgängig gemacht werden würde.
              Das ist meine Vermutung, da ich dieses Forum immer als sehr tolerant auch kritischen Meinungen gegenüber erlebt habe.
              Nachdem Toby ein seit langem sehr verdientes Mitglied dieses Forums ist, und Alpenjodel auch schon sehr lange als CoMod sehr positiv unterwegs ist, würde ich dies als Entscheidung so stehen lassen und wie in der Vergangenheit positiv weitermachen.

              Kommentar


              • Huhu zusammen ,
                danke an Melanie und Tom für eure zuversichtlichen Beiträge

                Bitte lest meinen Beitrag genau durch wo ich um eine Abwesenheitsnotiz bitte bevor einige es als unverschämt abtun . Ich meinte lediglich die Mods ! Also runterfahren und entspannen
                Wie von vielen hier falsch interpretiert liegt es mir fern das die Comods hier schreiben sollen das sie nicht anwesend sind . Ich habe am allerwenigsten das Recht hier den Mods oder Comods Vorschreibungen zu machen und das ist mir selbst klar .
                Es ging sich mir nur um die MODs . Ob nun einer krank oder im Urlaub oder Seminar oder sonstwas ist , möchte ich nicht wissen , geht mich auch nix an .
                Ich möchte lediglich einen Hinweis das dieser Moderator nicht erreichbar ist , von mir aus könnt ihr intern auch eine Weiterleitung der PNs machen sodass es nicht jeder mitbekommt das einer mal nicht da ist.
                Es war halt in meinem Fall ziemlich unglücklich da ich Zeitnot hatte und halt umsonst gewartet habe. Und ich warte auch gerne mal ein paar Tage weil ich weiß oder davon ausgehen kann das einiges an PNs zu beantworten ist , und wenn ich dann immer noch keine Antwort erhalte , so kann es auch mal passiert sein das meine PN übersehen wurde . Bricht mir keinen Zacken aus der Krone , dann schreibe ich halt nach paar Tagen erneut an.
                An einem Comod würde ich mit so dringenden Dingen nicht herantreten , denn sie müssten auch wieder den Mod anschreiben usw und das bringt mich genau so weit wie ich alleine auch war.

                Es könnte ja auch mal ein Fall sein indem ziemlich schnell agiert werden müsste um eine Eskalation zu vermeiden, da hilft es schon ungemein wenn sich dann irgendeiner auf die PN meldet , ob ich denjenigen nun angeschrieben habe oder nicht ist mir dann auch egal . Hauptsache einer ist erreichbar.

                Ich bin auch keiner der davon ausgeht das hier einer 24/7 parat steht , weder die Mods noch die Comods.
                Abends gehe ich davon aus das die Comods ein Ansprechpartner sind , weil die Moderatoren dann Feierabend haben. Tagsüber sind sie da also kann ich diese in Dringenden Fällen anschreiben.

                Ich brauche auch keinen Animateur oder muss auch nicht jeden Tag alle Moderatoren lesen , Hauptsache sie sind anwesend und greifen ein wenn es nötig wird.
                Und eins will ich hier auch mal sagen , wo hier vor paar Monaten so viel Trouble war und Unruhe , da habe ich meistens nur Tom gelesen der überall und nirgends war , da ist mir auch das erste mal aufgefallen das sonst kein Comod anwesend war oder mal geschrieben hatte .
                Da habe ich mich auch schon gefragt wo die anderen Comods sind und warum sie Tom alleine lassen .

                So , ich hoffe ich konnte das Missverständnis eurerseits klären

                Kommentar


                • Zitat von Bine Beitrag anzeigen
                  Huhu zusammen ,
                  danke an Melanie und Tom für eure zuversichtlichen Beiträge

                  Bitte lest meinen Beitrag genau durch wo ich um eine Abwesenheitsnotiz bitte bevor einige es als unverschämt abtun . Ich meinte lediglich die Mods ! Also runterfahren und entspannen
                  Wie von vielen hier falsch interpretiert liegt es mir fern das die Comods hier schreiben sollen das sie nicht anwesend sind . Ich habe am allerwenigsten das Recht hier den Mods oder Comods Vorschreibungen zu machen und das ist mir selbst klar .
                  Es ging sich mir nur um die MODs . Ob nun einer krank oder im Urlaub oder Seminar oder sonstwas ist , möchte ich nicht wissen , geht mich auch nix an .
                  Ich möchte lediglich einen Hinweis das dieser Moderator nicht erreichbar ist , von mir aus könnt ihr intern auch eine Weiterleitung der PNs machen sodass es nicht jeder mitbekommt das einer mal nicht da ist.
                  Es war halt in meinem Fall ziemlich unglücklich da ich Zeitnot hatte und halt umsonst gewartet habe. Und ich warte auch gerne mal ein paar Tage weil ich weiß oder davon ausgehen kann das einiges an PNs zu beantworten ist , und wenn ich dann immer noch keine Antwort erhalte , so kann es auch mal passiert sein das meine PN übersehen wurde . Bricht mir keinen Zacken aus der Krone , dann schreibe ich halt nach paar Tagen erneut an.
                  An einem Comod würde ich mit so dringenden Dingen nicht herantreten , denn sie müssten auch wieder den Mod anschreiben usw und das bringt mich genau so weit wie ich alleine auch war.

                  Es könnte ja auch mal ein Fall sein indem ziemlich schnell agiert werden müsste um eine Eskalation zu vermeiden, da hilft es schon ungemein wenn sich dann irgendeiner auf die PN meldet , ob ich denjenigen nun angeschrieben habe oder nicht ist mir dann auch egal . Hauptsache einer ist erreichbar.

                  Ich bin auch keiner der davon ausgeht das hier einer 24/7 parat steht , weder die Mods noch die Comods.
                  Abends gehe ich davon aus das die Comods ein Ansprechpartner sind , weil die Moderatoren dann Feierabend haben. Tagsüber sind sie da also kann ich diese in Dringenden Fällen anschreiben.

                  Ich brauche auch keinen Animateur oder muss auch nicht jeden Tag alle Moderatoren lesen , Hauptsache sie sind anwesend und greifen ein wenn es nötig wird.
                  Und eins will ich hier auch mal sagen , wo hier vor paar Monaten so viel Trouble war und Unruhe , da habe ich meistens nur Tom gelesen der überall und nirgends war , da ist mir auch das erste mal aufgefallen das sonst kein Comod anwesend war oder mal geschrieben hatte .
                  Da habe ich mich auch schon gefragt wo die anderen Comods sind und warum sie Tom alleine lassen .

                  So , ich hoffe ich konnte das Missverständnis eurerseits klären
                  Toller Beitrag Bine

                  Kommentar


                  • Samir, Samir, Samir
                    Für so ein langes Zitat ein v i e l zu kurzer Beitrag.

                    Kommentar


                    • Es ist an der Zeit, das diese " künstlich " hochgebrachte Kontroverse von mir aus ... GESCHLOSSEN... wird !
                      Wie in meinem Skript vom... 9.9... 11 Uhr 42...……... bereits festgestellt, haben leider zu viele Mitglieder
                      immer noch nicht mitbekommen, das es ANMASSEND ist...... von den Mod`s und Co`s eine
                      Anwesenheitspflicht an zu fordern..... und DIESELBEN an die lange Leine zu legen, oder Ansprüche welcher ART auch immer
                      zu stellen !.... Ich glaube auch nicht, das Irgendjemand .. ALLEINE... gelassen wird, es ist gerade die Urlaubs-Zeit vorbei !

                      Entweder ist man hier zum Erfahrungs-Austausch, Arbeiten zu präsentieren ... oder eben nur um Punkte zu sammeln... für div. Geräte oder ähnliches..
                      und das Forum bietet auch noch sogenannte Geräte-Testserien, für die man sich bewerben kann... UND DAS MACHT BOSCH auch OHNE
                      zu wissen, ob DU ein solches Gerät von BOSCH kaufen würdest !
                      ALSO... LIEBE HEIMWERKER... macht ENDLICH SCHLUSS mit dem GELABER !

                      Kommentar


                      • Zitat von Hazett Beitrag anzeigen
                        Es ist an der Zeit, das diese " künstlich " hochgebrachte Kontroverse von mir aus ... GESCHLOSSEN... wird !
                        Wie in meinem Skript vom... 9.9... 11 Uhr 42...……... bereits festgestellt, haben leider zu viele Mitglieder
                        immer noch nicht mitbekommen, das es ANMASSEND ist...... von den Mod`s und Co`s eine
                        Anwesenheitspflicht an zu fordern..... und DIESELBEN an die lange Leine zu legen, oder Ansprüche welcher ART auch immer
                        zu stellen !.... Ich glaube auch nicht, das Irgendjemand .. ALLEINE... gelassen wird, es ist gerade die Urlaubs-Zeit vorbei !

                        Entweder ist man hier zum Erfahrungs-Austausch, Arbeiten zu präsentieren ... oder eben nur um Punkte zu sammeln... für div. Geräte oder ähnliches..
                        und das Forum bietet auch noch sogenannte Geräte-Testserien, für die man sich bewerben kann... UND DAS MACHT BOSCH auch OHNE
                        zu wissen, ob DU ein solches Gerät von BOSCH kaufen würdest !
                        ALSO... LIEBE HEIMWERKER... macht ENDLICH SCHLUSS mit dem GELABER !
                        gebe dir 100% ig recht. Du bringst es auf den Punkt Hazett

                        Kommentar


                        • Zitat von Wolfgang111 Beitrag anzeigen
                          Samir, Samir, Samir
                          Für so ein langes Zitat ein v i e l zu kurzer Beitrag.
                          ich meinte die Erklärung von Bine bzgl. Missverständnisse

                          Kommentar


                          • Zitat von Hazett Beitrag anzeigen
                            Es ist an der Zeit, das diese " künstlich " hochgebrachte Kontroverse von mir aus ... GESCHLOSSEN... wird !
                            Wie in meinem Skript vom... 9.9... 11 Uhr 42...……... bereits festgestellt, haben leider zu viele Mitglieder
                            immer noch nicht mitbekommen, das es ANMASSEND ist...... von den Mod`s und Co`s eine
                            Anwesenheitspflicht an zu fordern..... und DIESELBEN an die lange Leine zu legen, oder Ansprüche welcher ART auch immer
                            zu stellen !.... Ich glaube auch nicht, das Irgendjemand .. ALLEINE... gelassen wird, es ist gerade die Urlaubs-Zeit vorbei !

                            Entweder ist man hier zum Erfahrungs-Austausch, Arbeiten zu präsentieren ... oder eben nur um Punkte zu sammeln... für div. Geräte oder ähnliches..
                            und das Forum bietet auch noch sogenannte Geräte-Testserien, für die man sich bewerben kann... UND DAS MACHT BOSCH auch OHNE
                            zu wissen, ob DU ein solches Gerät von BOSCH kaufen würdest !
                            ALSO... LIEBE HEIMWERKER... macht ENDLICH SCHLUSS mit dem GELABER !
                            Genauso sehe ich das auch !

                            Kommentar


                            • Zum Thema "Abwesenheit bei mods/CoMods" (ja, beziehe ich bewusst mit ein) verstehe ich einerseits User mit einem Anliegen, andererseits auch die Privatsphäre der MCMs.
                              um beiden Seiten gerecht zu werden schlage ich daher ein gemeinsames PN-Postfach (z.b. unter dem handle "Moderationsanfrage") vor, das von allen MCMs gelesen werden kann.
                              Da keine Thementrennung vorliegt gibt es für User keinen sachlichen Grund, eine bestimmte Person für eine Anfrage zu wählen.
                              Der MCM der sich der Sache dann annimmt archiviert die ursprüngliche Anfrage und kann die weitere Kommunikation zu dem Vorgang über seinen persönlichen Account führen.

                              (Am Handy, daher Liste der Vorschläge nicht kopiert und erweitert)

                              Kommentar


                              • Mit der Erreichbarkeit sprecht ihr einen sehr guten Punkt an. Was haltet ihr von dieser Lösung:

                                Ihr wollt einen bestimmten Mod oder CoMod anschreiben? Dann gerne per PN. (Die Technik arbeitet auch bereits daran, dass die Abwesenheitsnotiz für uns Moderatoren so bald wie möglich wieder funktioniert.)

                                Ihr habt ein übergreifendes bzw. dringendes Thema, welches an die gesamte Moderation geschickt werden soll? Dann gerne per E-Mail an redaktion@1-2-do.com (Ist auch überall in den FAQs/Häufige Fragen hinterlegt.)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X