Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zeit [Die Gewinner stehen fest]

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich hatte auch mehr erwartet, aber im Forum ist auch weniger los, man merkt eben die Urlaubszeit

    Kommentar


    • Zitat von JoergC Beitrag anzeigen
      Ich habe jetzt meine gerade aufwach Phase.

      Was mir aufgefallen ist, dass die Großzahl der Projekte "aus dem Archiv" sind. Mein Verständnis eines solchen Wettbewerbs ist eigentlich, dass dafür im genannten Zeitraum Projekte erstellt werden. Somit hätten alle die gleichen Voraussetzungen, was den Aufwand angeht. Wenn fast nur "Archivprojekte" eingebracht werden, dann braucht man keine 4 Wochen Wettbewerbszeitraum.

      Aber das ist nur meine Meinung.
      Der Umkehrschluss ist dann aber auch, dass dann noch weniger Projekte drin wären. Klar, das würde die Chancen erhöhen. Aber ich z.B. hätte dann kaum die Möglichkeit mitzumachen, weil ich zeitlich meist nicht die Möglichkeit habe, aufwändigere Sachen dazwischen zu schieben.
      Aber Dein Einwand ist insoweit interessant, dass man fast mal eine Umfrage dazu machen könnte.

      Kommentar


      • Mir gefällt es, so wie es ist. Jeder kann selbst entscheiden, ob er etwas neues bauen möchte oder ein schon vorhandenes Projekt einstellt. Und die anderen User entscheiden, ob sie nur neue Projekte bewerten möchten oder auch ältere.

        Wenn man die Zeit bis zur Abgabe verkürzen würde, gäbe es sicherlich viel weniger Projekte im Wettbewerb. Und das fände ich sehr schade.

        Kommentar


        • Das hat aber auch was mit Chancengleichheit zu tun.
          User, die schon jahrelang hier unterwegs sind, und "hunderte" von Projekten im Fundus haben, können doch gefühlt zu jedem Thema ein passendes Projekt beisteuern.
          Relativ neue User tun sich da schwer und müssen erst mal eine Idee haben und die dann auch in der Zeit umsetzen. Meiner Meinung nach werden da Äpfel mit Birnen verglichen.

          Kommentar


          • Außerdem werden User so auch auf ältere Projekte aufmerksam gemacht.

            Kommentar


            • Zitat von anmaro69 Beitrag anzeigen
              Ich denke, ich weiß schon, wer das Rennen machen. Bin gespannt, ob es am Ende auch die drei am Ende auch tatsächlich werden
              Ich sehe zwei Favoriten für die ersten beiden Plätze. Und fünf Kandidaten für den dritten Platz...Schaun mer mal...

              Kommentar


              • Zitat von chief Beitrag anzeigen
                Dann habt wohl meine "bin um 4 Uhr wach geworden" Phase gerade begonnen...
                chief
                Du bist ja auch noch etwas jünger, wie ich, deswegen auch die Zeitverschiebung um eine Stunde

                Kommentar


                • Zitat von Lissy55 Beitrag anzeigen
                  Ich habe dann wohl wieder meine 2 Uhr Einschlaf-Phase.
                  Lissy55
                  Du ärmste 🥺. Das habe ich nur einen Tag vor 🌕 Vollmond, da wälze ich mich auch die ganze Nacht unruhig hin und her 😯
                  Geschlafen habe ich gestern schon gegen 21 Uhr. Ich hatte den ganzen Tag ziemlich schwer draußen gearbeitet, einen alten Holzschuppen abgerissen, mehrere wild gewachsenen Birken dort weggemacht und vier Mal mit meinem großen Anhänger zur Deponie gefahren, um das Zeug da loszuwerden. Folglich war ich schon ziemlich erschöpft und bin direkt auf dem Sofa vor dem Fernseher eingeschlafen, sog. "Bumps-Schlaf" 😴😂 (hinsetzen, zur Seite fallen lassen und sofort einpennen 🛌💤). Und gegen 3 Uhr war es meinem Rücken dann doch wohl zu viel und hat den direkt an den Bandscheiben sitzenden "Alarmkopf" gedrückt, um mich endlich ins rückenfreundlichere Bett zu legen 😉

                  Kommentar


                  • Zitat von JoergC Beitrag anzeigen
                    Das hat aber auch was mit Chancengleichheit zu tun.
                    User, die schon jahrelang hier unterwegs sind, und "hunderte" von Projekten im Fundus haben, können doch gefühlt zu jedem Thema ein passendes Projekt beisteuern.
                    Relativ neue User tun sich da schwer und müssen erst mal eine Idee haben und die dann auch in der Zeit umsetzen. Meiner Meinung nach werden da Äpfel mit Birnen verglichen.
                    So ist es mir auch ergangen, sprich: mir wollte einfach nichts einfallen, was ich hätte besonders und neues zum Thema Zeit machen können. Und nun bei Pinterest mir ein existierendes Projekt heraussuchen und es nachbauen, ist auch nicht meins. Somit habe u.a. auch ich ein bereits bestehendes Projekt als Wettbewerbsbeitrag eingereicht.
                    Zwei Tage vor Ablauf der Einreichfrist schoss mir dann mit einem Male doch etwas passendes durch den Kopf, hätte das aber in den verbleibenden 30 Stunden (36 minus 6 Stunden Schlaf) definitiv nicht fertig bekommen können.

                    Kommentar


                    • Zitat von anmaro69 Beitrag anzeigen

                      Lissy55
                      Du ärmste 🥺. Das habe ich nur einen Tag vor 🌕 Vollmond, da wälze ich mich auch die ganze Nacht unruhig hin und her 😯
                      Geschlafen habe ich gestern schon gegen 21 Uhr. Ich hatte den ganzen Tag ziemlich schwer draußen gearbeitet, einen alten Holzschuppen abgerissen, mehrere wild gewachsenen Birken dort weggemacht und vier Mal mit meinem großen Anhänger zur Deponie gefahren, um das Zeug da loszuwerden. Folglich war ich schon ziemlich erschöpft und bin direkt auf dem Sofa vor dem Fernseher eingeschlafen, sog. "Bumps-Schlaf" 😴😂 (hinsetzen, zur Seite fallen lassen und sofort einpennen 🛌💤). Und gegen 3 Uhr war es meinem Rücken dann doch wohl zu viel und hat den direkt an den Bandscheiben sitzenden "Alarmkopf" gedrückt, um mich endlich ins rückenfreundlichere Bett zu legen 😉
                      Ne, @anmaro, das geht schon wieder ne ganze Zeit so.
                      Da hat der gute alte Mond nichts mit zutun.

                      Kommentar


                      • Zitat von Lissy55 Beitrag anzeigen

                        Ne, @anmaro, das geht schon wieder ne ganze Zeit so.
                        Da hat der gute alte Mond nichts mit zutun.
                        Lissy55
                        Das tut mir gleich doppelt so leid für dich . Mit irgendwelchen Ratschlägen, wie beruhigendes Tees zu trinken oder ähnliches, braucht man dir bestimmt nicht mehr kommen, da du sicherlich schon alles mögliche in diese Richtungen ausprobiert hast, richtig ?!? Eine Bekannte von mir hatte vor Jahren mal ein ähnliches Einschlafproblem, wodurch ihr Schlafrythmus völlig durcheinander gewesen ist. Auf ärztliche Anordnung durfte sie dann zwei Tage nicht schlafen, wenn sie tagsüber müde werde, raus an die Luft und spazieren gehen bis sie nach zwei Tagen so erschöpft und müde war, sich dann aber auch erst abends zur normalen Schlafenszeit ins Bett legen durfte, am nächsten Tag dann aber auch gegen 7 Uhr wieder aufstehen musste. Am nächsten Tag tagsüber nicht zwischendurch hinlegen, sondern sich viel bewegen und aktiv sein. Abends wie am Vortag zur normalen Schlafenszeit wieder ins Bett und am Morgen um 7 Uhr aus. Nach drei oder vier Tagen hatte sie ihr Schlafproblem im Griff.

                        Anders ist das natürlich, wenn das die Folge einer anderen Erkrankung ist. Mit meinen Bandscheibenvorfällen vor fünf Jahren war bei mir an Schlaf auch nicht wirklich zu denken bzw. zu denken schon, nur aufgrund der Schmerzen nicht lange möglich. Und Schmerzen in Verbindung mit permanenter Schlaflosigkeit sind wirklich kein Spaß, für die betreffende Person nicht und für deren Umfeld auch nicht, weil irgendwann die Nerven einfach nur noch blank liegen, was zwangsläufig dann und wann zu weniger Nettigkeit anderen gegenüber führt. Das kann zu einem verflixten Teufelsrad führen.

                        Kommentar


                          Meine Stimmen sind auch raus. Die Auswahl war allerdings sehr schwierig. Ich hätte ein paar Stimmen mehr gebrauchen können.

                          Kommentar


                          • Noch mal nach oben schieb...
                            Heute ist der letzte Abstimmungstag, also wer noch nicht hat, sollte es nun tun...

                            Kommentar


                            • Ich bin schon mal neugierig was für ein Endergebnis kommen wird. Denn es sind für mich eigentlich zwei Gruppen Projekte, die einen die irgendwie mit Uhren - also Zeitmessern - zu tun haben und die andere Gruppe, die mit Zeit als Gedankenspiel zu tun hat. Ich hätte daher meine Stimmen gerne gleichmäßig auf beide Gruppen verteilt, dafür hätte ich aber vier gebraucht

                              Kommentar


                              • Ich bin auch schon gespannt

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X