Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die 1-2-do Heimwerker-Herausforderung [Juli 2019]

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die 1-2-do Heimwerker-Herausforderung [Juli 2019]

    Liebe Community,

    die 1-2-do Heimwerker-Herausforderung geht in die nächste Runde

    Wir stellen euch jeden Monat zwei Alltags-Gegenstände vor, die ihr in dem Monat für eure Kreativität nutzen könnt.

    Mit einem der beiden Gegenstände (oder auch beiden) könnt ihr nun etwas gestalten und uns das Bild dazu hier in dem Thread einstellen. Dafür habt ihr bis zum letzten Tag des Monats Zeit. Eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt: ihr könnt etwas aus dem Gegenstand basteln, heimwerken oder was auch immer euch dazu einfällt. Natürlich dürfen andere Materialien dazu genommen werden. Wichtig ist nur, dass der Gegenstand (oder Teile davon) dabei ist.

    Als Anreiz bekommt jeder Teilnehmer, der ein Bild hier einstellt und auf sein dazugehöriges Projekt verlinkt 500 Punkte gut geschrieben. Das Projekt ist keine Pflicht, ihr könnt auch ohne Projekt (und damit ohne Punkte - außer ihr gewinnt) an dem Wettbewerb teilnehmen. Aus allen Teilnehmern wählen wir auch immer einen Gewinner aus, der dafür sogar 1.500 Punkte erhält und zudem die nächsten beiden Gegenstände bestimmen darf.

    Bitte wählt dafür Gegenstände, die vermutlich in den meisten Haushalten vorrätig sind.

    Die Gewinnerin der Heimwerker-Herausforderung Juni 2019 war Maggy, die mit ihrem Rennauto gewonnen hat. Daher durfte sie die nächsten beiden Gegenstände auswählen, diese sind:Wir freuen uns schon auf eure Ideen, Projekte und Bilder.

    Euer 1-2-do.com Team


    Rückblick:

    Januar 2018
    Februar 2018
    März 2018
    April 2018
    Mai/Juni 2018
    Juli 2018
    August 2018
    September 2018
    Oktober 2018
    November 2018
    Dezember 2018
    Januar 2019
    Februar 2019
    März 2019
    April 2019
    Mai 2019
    Juni 2019

  • Idee und Material ist vorhanden. Jetzt muss ich nur schauen, ob die Umsetzung so klappt, wie ich mir das vorstelle.

    Kommentar


    • Zum Frühstücksbrettel gehört aber ein scharfes Messer, keine Schnur.

      Kommentar


      • Maggy : Jausnbrettl auch ok?

        Kommentar


        • Zitat von 3radfahrer Beitrag anzeigen
          Zum Frühstücksbrettel gehört aber ein scharfes Messer, keine Schnur.
          Schnur, damit die Wurst beim Servieren nicht vom Brettl fällt? Und schon ist die Challenge erfüllt. Zwei Löcher um die Schnur einzufädeln und festbinden.

          Kommentar


          • Mal abgesehen, dass eine Hausmacher Wurst die Kordel ja schon mitbringt. Die muss ja an den Enden zugebunden werden.

            Kommentar


            • Jausnbrettel, Frühstücksbrettl, Vesperbrettl macht doch keinen Unterschied

              ich glaube ich habe da auch schon eine Idee

              Kommentar


              • Zitat von 3radfahrer Beitrag anzeigen
                Zum Frühstücksbrettel gehört aber ein scharfes Messer, keine Schnur.
                Wieso, das Messer braucht man doch um die Schnur auf dem Brettl aufzuschneiden

                Kommentar


                • Zitat von Nachtuebernahme Beitrag anzeigen
                  Maggy : Jausnbrettl auch ok?
                  Jausenbrettl, Brotzeitbrettl, Vesperbrett, Frühstücksbrett, alles egal, das soll ja nur ein Hinweis sein, damit nicht jemand ein Stück Holz in Größe einer Haustüre bearbeitet.

                  Kommentar


                  • Zur Klarstellung der Aufgabe: Frühstücksbrettchen gibt es auch aus Plastik, ist also auch erlaubt?
                    Idee habe ich trotzdem noch keine

                    Kommentar


                    • Zitat von Maggy Beitrag anzeigen

                      Jausenbrettl, Brotzeitbrettl, Vesperbrett, Frühstücksbrett, alles egal, das soll ja nur ein Hinweis sein, damit nicht jemand ein Stück Holz in Größe einer Haustüre bearbeitet.


                      Kommentar


                      • Also, dann bin ich wohl diesen Monat der Erste.(nachdem ich es erst versehentlich noch im Juni-Thread gepostet hatte)

                        Voila! Mein Notizzettelhalter.

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Notizzettelhalter.jpg Ansichten: 1 Größe: 722,3 KB ID: 3793962

                        Ist diesmal nichts großartiges. Aber dafür nützlich!

                        Schnur und Frühstücksbrettchen sind verbaut. Die Klammer zum Halten der Zettel ist von einer Mausefalle.

                        Projektbeschreibung folgt dann morgen.

                        Kommentar


                        • Ein tolles erstes Challenge-Ergebnis, sieht klasse aus.

                          Kommentar


                          • Moment, ich hab doch die Einlegeplatte für meine Tischfräse aus solch einem Brettchen gemacht. Jetzt muss ich die Höhenverstellung der Fräse nur noch über eine Schnur realisieren

                            Kommentar


                            • Zitat von kaosqlco Beitrag anzeigen
                              Zur Klarstellung der Aufgabe: Frühstücksbrettchen gibt es auch aus Plastik, ist also auch erlaubt?
                              Idee habe ich trotzdem noch keine
                              Nein, leider nicht, das wäre nicht erlaubt, da in der Beschreibung steht: Frühstücksbrettchen aus dünnem Holz (im Gegensatz zu den sehr dicken großen Schneidbrettln)
                              Zitat:

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X