Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Akku-Multifunktionswerkzeug: Was kann es alles und wie nutzt du es richtig? #fragBosch

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Also bei fein kenne ich das, und bei neuen Maschinen, da gibt es das auch

    Kommentar


    • Schön wäre es ja schon wenn man die Geräte nicht nur ansehen sondern auch in Aktion erleben und wichtig, auch hören könnte. Dafür würde ich auch eine weitere Anfahrt in Kauf nehmen. Einen nullachtfünfzehn Akkuschrauber kaufe ich mir, ohne lange zu überlegen, im Netz oder im Baumarkt. Bei einer TKS für 600-700 Euro möchte ich das Teil schon mal genau unter die Lupe nehmen. Ich habe keine Ahnung wie viele Niederlassungen/Kundencenter Bosch in Deutschland hat aber das wäre doch eine prima Sache wenn dort ein Showroom wäre und man Beratung und Hilfestellung bekommen könnte.
      Andere Idee, warum nicht ein paar ausgebaute LKW mit dem Bosch-Heimwerkersortiment quer durch Deutschland schicken. So a la Roadshow auf dem Baumarktparkplatz.
      In Bezug auf Dienstleistung und Beratung sind wir in D leider arg weit ins Hintertreffen geraden. Ich finde das sehr schade, gerade damit kann man Kunden an eine Marke binden und die Zufriedenheit steigern.

      Kommentar


      • Naja, was das angeht ist Deutschland schon immer eine Servicewüste. Es gibt ein paar Firmen die sogar Hausbesuche machen aber das sind äh Ach ja....Ausnahmen.

        Kommentar


        • Zitat von Holzhugo Beitrag anzeigen
          Andere Idee, warum nicht ein paar ausgebaute LKW mit dem Bosch-Heimwerkersortiment quer durch Deutschland schicken. So a la Roadshow auf dem Baumarktparkplatz.

          Hat BB (Bosch blau) doch. Kommt auch 2-3 mal im Jahr zum Händler meines Vertrauens.
          Irgendwann hab ich hier sogar mal Bilder davon gepostet.

          Kommentar


          • Festool macht das ganze Jahr über solche Roadshows und da ist befingern und ausprobieren erwünscht. Die Mitarbeiter hatten bei meinem Besuch echt Ahnung und gaben mir und den anderen Besuchern hilfreiche Tipps. Das waren übrigens fast alles Privatleute. Klar muss ich die neue Dämmstoffsäge nicht kennen, aber mal ne Tauchsäge testen oder den Zyklonaufsatz für die Sauger life zu sehen hat schon was. Und das Schleifen mit dem ETC hat mich so beeindruckt, dass er jetzt in der Werkstatt steht. Das kurbelt zugleich auch den Umsatz an.

            Bosch hat das vor Jahren übrigens auch gemacht. Schade, dass es das so nicht mehr gibt.

            Kommentar


            • Also für Bosch blau gibt es definitiv das ganze Jahr Road Shows, welche Händler und Messen abfahren, bei Bosch grün, kommt so ab und zu mal für einige Std. ein Mitarbeiter in einen der vielen Münchner Baumärkte und führt bestimmte Geräte vor, ganz selten, darf man auch mal damit arbeiten - aus Sicherheitsgründen

              Kommentar


              • Zitat von Janinez Beitrag anzeigen
                Also für Bosch blau gibt es definitiv das ganze Jahr Road Shows, welche Händler und Messen abfahren, bei Bosch grün, kommt so ab und zu mal für einige Std. ein Mitarbeiter in einen der vielen Münchner Baumärkte und führt bestimmte Geräte vor, ganz selten, darf man auch mal damit arbeiten - aus Sicherheitsgründen
                Aus Sicherheitsgründen? Ich lach mir 'nen Ast. Welcher humorlose Bürokrat kommt blos auf so eine Idee. Da reicht ein Schild, gut einsehbar, das das Ganze auf eigene Gefahr erfolgt. Fakt ist doch wohl, wenn ich jemandem unter Aufsicht ein Gerät, das der entsprechenden Person vorher erklärt und auf Gefahren eingewiesen worden ist, besser an den Kauf vorbereite als wenn man nur zuschauen darf. Bestes Beispiel war doch wohl das letzte Event in Leinfelden. Da sind doch 2 von uns von kritisch auf haben wollen/müssen geschwenkt.

                Kommentar


                • Das ist mir schon klar Wolfgang, aber in allen unseren Baumärkten ( lauter versch. ) war das immer das Argument - wie gesagt, ganz selten durfte man die Geräte unter Aufsicht auch mal ausprobieren.
                  Aber hier möchte ich nochmal daran erinnern, dass für das Forum in versch. Orten und Märkten immer wieder mal ein Workshop abgehalten wurde und das war sehr lehrreich und im Anschluss haben sich doch einige die verwendeten Geräte gekauft - klar das macht das Kraut nicht fett - zumindest nicht für Bosch - aber ich glaube die Werbung, die seitens der Teilnehmer gestreut wurde ist nicht zu verachten gewesen .
                  Wäre toll und ich denke auch wünschenswert, wenn es das wieder gäbe

                  Kommentar


                  • Dann wäre es gut wenn unsereiner einfach mal in die Märkte gehen und mit den Marktleitern reden sollten. Vielleicht hat einer von denen genug Mumm um das anzugehen.

                    Kommentar


                    • kann man ja mal probieren

                      Kommentar


                      • Vor ein paar Wochen war jemand von Bosch bei uns im OBI und man konnte einen Akkuschrauber testen (keine Ahnung welcher). Dazu war ein Kantholz aufgebaut und daneben lagen ziemlich lange Schrauben.

                        Kommentar


                        • Blau oder Grün?

                          Kommentar


                          • Zitat von Toby Beitrag anzeigen


                            Hat BB (Bosch blau) doch. Kommt auch 2-3 mal im Jahr zum Händler meines Vertrauens.
                            Irgendwann hab ich hier sogar mal Bilder davon gepostet.
                            Dann wird der Raum Würzburg wohl nicht angefahren. Zumindest hab ich noch nie was mitbekommen.

                            Kommentar


                            • Wer hat nach einem Anwendungsvideo für das Multifunktionswerkzeug gefragt?

                              Hier geht es zum neuesten #fragBosch Video zu den Anwendungen des Multifunktionswerkzeugs

                              Kommentar


                              • MelanieO , danke für das neue Video! Genau so hab ich mir das vorgestellt. Macht einen sehr guten Eindruck und natürlich von Dino hervorragend erklärt und ausgeführt! Die Messerklinge kannte ich vorher noch nicht!!!!! Was für ein super Tool. Da kann ich mir eine Menge Anwendungen damit vorstellen.
                                Nochmals Danke fürs verlinken.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X