Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bosch Power Tools Jahres-Pressekonferenz 21.03.2019

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bosch Power Tools Jahres-Pressekonferenz 21.03.2019

    Liebe Community,

    es ist wieder soweit: In diesem Moment findet die Bosch Power Tools Jahres-Pressekonferenz, auf der die neuesten Produkteinführungen und –Innovationen vorgestellt werden, statt. Natürlich möchten wir euch gerne direkt an unseren Neuheiten teilhaben lassen.


    Die Pressemitteilungen zu den auf der Pressekonferenz vorgestellten Produktneuheiten sind auch bereits veröffentlicht:
    https://www.bosch-presse.de/presspor...19-185536.html


    Hier könnt ihr nachlesen, welche Neuheiten heute Vormittag präsentiert wurden:

    YOUseries:
    https://www.bosch-presse.de/presspor...er-184864.html

    18-V-System:
    https://www.bosch-presse.de/presspor...er-184834.html

    NanoBlade-Technologie:
    https://www.bosch-presse.de/presspor...er-184843.html

    Kultschrauber IXO in 6. Generation:
    https://www.bosch-presse.de/presspor...eu-184859.html

    Messtechnik:
    https://www.bosch-presse.de/presspor...ch-184848.html
    und
    https://www.bosch-presse.de/presspor...er-184853.html

    Bosch DIY & Garden App:
    https://www.bosch-presse.de/presspor...pp-184871.html


    Was haltet ihr von den Produktneuheiten? Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern durch die Pressemitteilungen und freuen uns auf eure Eindrücke und Meinungen dazu.


    Euer 1-2-do.com Team

  • Ich habe schonmal kurz in alle Links reingeklickt: Viele interessante Neuheiten! Vor allem die Nano-Blade Tischsäge finde ich bemerkenswert. - War eigentlich zu erwarten oder zu hoffen, dass diese einzigartige Technik weitere Modellvarianten hervorbringt. Ich habe schon selber überlegt, meine AC50 verkehrt herum (Blatt nach oben) als Modul in meinen MFT zu integrieren. Wenn Bosch das schon vormacht, werde ich das wohl nachmachen.

    Kommentar


    • Vielen Dank für die Mittelung und die links zu allen neuen Projekten. Ich hab mir das gleich angesehen.
      Goldbraun an Boschgeräten ist für mich jetzt zuerst schon ein sehr ungewohnter Anblick gewesen.

      Die Nanoblade als Tischsäge, das ist auch sehr interessant - vielleicht kann ich die Idee aufnehmen und so eine Tischvorrichtung für meine bauen.

      Kommentar


      • ich bin von der braun- schwarzen Farbgebung begeistert, sie ist sehr edel

        Kommentar


        • Also die you serie in goldbraun gefällt mir gut;
          Der Ixo sowieso, aber dass es da 2 systeme geben soll, einmal mit Ladeschale und einmal ohne, das überrascht etwas

          Kommentar


          • Jetzt, da es offiziell vorgestellt wurde, darf ich wohl endlich drüber reden... Die Nanoblade Tischsäge habe ich im Dezember schon "versehentlich" zu sehen bekommen. Aber ich bin nachwievor nicht von dieser Technologie überzeugt. Deshalb werde ich mir diese Säge garantiert nicht zulegen.

            Kommentar


            • Wenigstens wissen wir jetzt, dass die neue grüne Farbe bei Bosch "Pale Green" heißt. Sinngemäß übersetzt also "Blass Grün". Zu den 18V-Geräten darf ich ja weiterhin nichts schreiben Ich persönlich finde das Gesamtkonzept mit einem Akku für viele Geräte, sowohl im Haus als auch im Garten, für äußerst sinnvoll. Ich würde mir dann aber wünschen, dass alle Geräte im neuen Design auf den Markt kommen, damit nicht so ein Durcheinander an Farben in meiner Werkstatt herrscht

              Diese kleinen Geräte in Braun-Schwarz... Ja, sehr individuell... Über Geschmack läßt sich ja bekanntermaßen nicht streiten. Ich persönlich bin nicht der richtige Freund von solchen 3,6V-Geräten. Einfach aus dem Grunde, dass ich für so etwas keinerlei Verwendung habe. Entweder was ordentliches in der Hand, oder erstmal gar nix. Außerdem gibts für so kleine Sachen doch den IXO, der ja nun auch ziemlich bekannt sein dürfte...
              Bezüglich der APP lasse ich mich mal überraschen. Ich würde gern von euch eine Erinnerung erhalten, wenn die verfügbar ist. Macht ihr hier im Forum eine Ankündigung? Bis Juni habe ich das sicherlich wieder vergessen...
              Viel interessanter finde ich die Ankündigung, dass es ab September 2019 (!) endlich Sägeblätter für die Akkuhandkreissägen geben wird aus der Expert for und Standard for Serie geben wird... Endlich...

              Kommentar


              • Zur You Serie
                Der kleine Schleifer gefällt mir von seiner Größe her sehr. Und der Schrauber kommt mit beeindruckenden 4,0 Ah daher. Aber nur 3,6 V? Und Aufladung per USB dauert einfach zu lange, das stört mich schon beim IXO. Die Kopplung mit dem Sauger finde ich klasse.

                Der neue IXO
                Im ersten Moment gefiel mir das Design nicht so sehr. Aber die Ausstattung scheint noch besser geworden zu sein: „Gasgebe-Schalter“ und Ladestandsanzeige sind eine Verbesserung. Passen die alten Zubehörteile wirklich auch auf den neuen drauf?

                18V System
                Noch zwei neue Schrauber, eine Säge und ein Sauger. Für mich persönlich eher uninteressant und auch nicht wirklich vergleichbar, da ich die Vorgängermodelle nicht kenne.

                Kommentar


                • Zur You-Serie: naja. OK, 3,6V gab es schon mal, ist eben kleiner. 4Ah liest sich gut. Ansonsten hält sich mein Interesse in Grenzen.

                  Neuer Ixo: nicht mein Fall, aber ok. Aber hier fällt mir dann was auf, was ich unschön finde. You-Serie lädt per USB-C, Ixo VI mit Micro-USB. Mit USB-C hab ich noch keine Erfahrungen, aber Micro-USB als Ladekabel mit entsprechenden Steckvorgängen altert bei mir immer sehr schnell. Warum nicht auch USB-C? (ich erwarte nicht wirklich eine Antwort)

                  18V-Erweiterung: die Recip hat sich ja schon bei mir eingefunden. Schön, das das System wächst bzw. gepflegt wird

                  Nano-Tischsäge: logische Erweiterung. Ob nötig? Ich bin mittlerweile eher skeptisch bei den Nano-Blades. Aber z.B. für Modellbau sicher sehr sinnvoll und auch sonst sicher nutzbar.

                  Quigo grün: ja mei, warum nicht? Aber warum ohne die Skalierungsmarken vom Quigo Plus? Egal, Linienlaser braucht jeder...

                  Thermometer: ich messe Temperaturen lieber anders. Am liebsten wäre mir ja ne bezahlbare Thermokamera mit ausreichender Auflösung...

                  App: mal anschauen

                  Kommentar


                  • Ja, die kleinen im braunen Design sind schick.

                    Aber ob sich die Nanoblade Tischsäge durchsetzen wird? Da bin ich skeptisch.

                    Kommentar


                    • Die Nanoblade Tischsäge ist ja interessant. Es ist natürlich ein kompaktes Gerät, wenn eine Tischkreissäge zu groß ist.
                      Aber im ersten Moment schon etwas verrücktes Gerät. Aber warum nicht?

                      Kommentar


                      • Sehr interessante Neuigkeiten, die Tischsäge ist interessant für alle mit kleinen Möglichkeiten, anstatt meiner Kreissäg möchte ich sie aber nicht, also kein entweder oder

                        Kommentar


                        • Danke für die Informationen, interessant was so alles auf uns zukommt.

                          Kommentar


                          • arathorn76
                            Nanoblade und Modellbau? Wohl eher nicht, bei dem Schnittbild. Und an dieser grundsätzlichen Unzulänglichkeit ändert auch die stationäre Variante nichts. Wobei... ich als grobschlächtig operierender Palettenholzverwender müsste ja eigentlich begeistert sein...*duckundwech*

                            Kommentar


                            • Ich habe auch mal durchgeklickt. Die Tischkreissäge finde ich auch ziemlich interessant. Na dann warten wir es mal ab.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X