Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wunsch-Wettbewerb [Themensammlung]

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von chief Beitrag anzeigen
    ...
    Ich hatte einen Vorschlag gemacht, der da lautet: "Alles was Räder hat"
    ...
    Finde ich gut, genauso wie den Vorschlag weiter oben zu Kalendern und Uhren. Würde auch zur baldigen und vielleicht letztmaligen Umstellung auf Sommerzeit ganz gut passen.
    Das Thema bitte sehr weit fassen und nicht durch Vorgaben von vornherein reglementieren.

    Kommentar


    • Fände ich auch Beides gut. Durch Vorgaben wird der Kreis, derer, die sich beteiligen möchte auch wieder nur eingeengt.

      Kommentar


      • Zitat von kiralein2014 Beitrag anzeigen
        Sorry anmaro aber ich finde man kann es auch übertreiben
        kiralein2014
        Was meinst du mit übertreiben? Ich verstehe nicht, worauf du das beziehst?
        Zuletzt geändert von –; 23.02.2019, 03:02. Grund: Verlinkung fehlte

        Kommentar


        • Zitat von anmaro69 Beitrag anzeigen
          kiralein2014
          Was meinst du mit übertreiben? Ich verstehe nicht, worauf du das beziehst?
          Sie meint sicherlich, dass erst der Inhalt der Pakete gekauft/besorgt und diese Pakete dann zweimal versendet werden müssen, um den Überraschungs-Empfänger zu erreichen.

          Sehe ich genauso wie kiralein. Von der Grundidee richtig witzig, aber zu aufwändig und kostenintensiv umzusetzen.

          Kommentar


          • ich finde auch, dass einfache Vorgaben, die eigentlich jeder erfüllen kann, zielführender sind

            Kommentar


            • Gerade dabei, mein Motorrad für eine Motorradtour heute zu putzen und vorzubereiten, fällt mir diese Idee für einen Wettbewerb ein:

              Let it shine“ oder auch “Rund ums Licht

              sprich Projekte in Verbindung mit allem zu schaffen, was leuchtet bzw. Licht machen und abgeben kann.

              Kommentar


              • Genauso meinte ich es, nicht jeder ist in der Lage aufwendige und teure Projekte zu machen.
                Auch das hin und her schicken ist sehr zeitaufwendig.
                Deshalb fände ich einfachere Aufgaben sinnvoller.

                Kommentar


                • Zitat von froschn Beitrag anzeigen

                  Sie meint sicherlich, dass erst der Inhalt der Pakete gekauft/besorgt und diese Pakete dann zweimal versendet werden müssen, um den Überraschungs-Empfänger zu erreichen.

                  Sehe ich genauso wie kiralein. Von der Grundidee richtig witzig, aber zu aufwändig und kostenintensiv umzusetzen.
                  Das sehe ich nicht so. Im Gegensatz zum Rheinweinen, wo die Pakete bis zu siebenmal verschickt werden mussten, erfolgt das hierbei lediglich nur zweimal. Sprich: von den Teilnehmern zu Bosch und von dort wieder an wahllos verteilt an die Teilnehmer zurück. Bei Bosch müssen lediglich die alten Versandmarken von den Paketen entfernt und neue Versandmarken mit den Adressen der Teilnehmer wieder aufgeklebt werden.

                  Als besonders kostenintensiv stufe ich das ebenfalls nicht ein. Es handelt sich lediglich um die Versandkosten bis maximal 5,99€ für jeden Teilnehmer. Diese kommen zwar auch noch für Bosch nochmal hinzu, was beim Teamwerken ja aber auch der Fall gewesen ist und sicherlich von deren Seite als allgemeine Versandkosten keine außergewöhnlichen Kosten darstellen werden.

                  Bzgl. der Kosten für die zur Verfügung gestellten Materialien ist es jedem Teilnehmer freigestellt, was er verschickt. Es können somit Dinge sein, die man bei sich zuhause hat bis hin zu der selbst überlassenen Entscheidung, evtl. etwas dafür zu besorgen und somit und/oder zu kaufen.


                  In der Beschreibung dieses Threads heißt es u.a:
                  Schlagt uns einfach ganz frei heraus Themen vor.“
                  Genau das habe ich getan, frei heraus das vorgeschlagen, was mir in den jeweiligen Momenten spontan eingefallen ist

                  Alles in allem handelt es sich hierbei, wie auch bei all meinen anderen Vorschlägen, wie das Wort bereits sagt, lediglich um VORSCHLÄGE und grundsätzliche Ideen, die nicht in Stein gemeißelt sind. Ob die von mir genannten Themenbezeichnungen/-überschriften anders formuliert und/oder die Vorgaben, Materialien o.ä. erweitert oder in abgewandelter Form angegeben werden, überlasse ich letztendlich den Entscheidern bzw. Erstellern der Wettbewerbsthreads (Moderatoren und Co-Moderatoren) - natürlich vorausgesetzt einer meiner Vorschläge stößt generell auf ausreichende Begeisterung und erhält die erforderlich Zustimmung

                  Kommentar


                  • Zitat von MelanieO Beitrag anzeigen

                    Magst du daraus einen Themen-Vorschlag machen?
                    Ich werde mir übers Wochenende gerne etwas überlegen.

                    Wenn ich hier einige Vorschläge lese, dann können da maximial zwei Handvoll Leute teilnehmen.
                    Man sollte doch schon bedenken, daß heimwerken auf breiter Basis betrieben wird, mit den unterschiedlichsten und gegensätzlichsten Voraussetzungen. Beim einen eben die perfekt eingerichtete riesige Werkstatt, wo es an nichts fehlt und beim anderen der Küchentisch ohne viel Drumrum - und beide haben Spaß an ihrem Hobby "heimwerken" und geben ihr Bestes für ein schönes Ergebnis.

                    Kommentar


                    • Zitat von kiralein2014 Beitrag anzeigen
                      ...nicht jeder ist in der Lage aufwendige und teure Projekte zu machen....
                      Deshalb fände ich einfachere Aufgaben sinnvoller.
                      Was ist daran aufwendig und teuer, aus ein paar gegebenen Materialien etwas zu werkeln, basteln o.ä.? Ich verstehe nicht, worauf du das beziehst? Es ist doch nicht anders, als bei jeden anderen Projekt und Wettbewerb auch, bei denen man etwas herstellt und die Schwierigkeit, Kreativität und der zeitliche Aufwand, sowie der generelle Projekt-Umfang jedem einzelnen freigestellt ist.

                      Vielleicht übersehe da ja auch etwas gravierendes, was du erkannt hast und du mir gezielter erklären kannst, damit ich deine Argumente nachvollziehen kann
                      Zuletzt geändert von –; 23.02.2019, 11:48. Grund: Rechtschreibfehler

                      Kommentar


                      • Zitat von Maggy Beitrag anzeigen

                        Ich werde mir übers Wochenende gerne etwas überlegen.

                        Wenn ich hier einige Vorschläge lese, dann können da maximial zwei Handvoll Leute teilnehmen.
                        Man sollte doch schon bedenken, daß heimwerken auf breiter Basis betrieben wird, mit den unterschiedlichsten und gegensätzlichsten Voraussetzungen. Beim einen eben die perfekt eingerichtete riesige Werkstatt, wo es an nichts fehlt und beim anderen der Küchentisch ohne viel Drumrum - und beide haben Spaß an ihrem Hobby "heimwerken" und geben ihr Bestes für ein schönes Ergebnis.
                        Da hast du, liebe Maggy das UND vergessen.... ich habe beides... wobei es herrscht überall Chaos....
                        Beim Haus ganz ok eingerichtet und in der Wohnung fast nix

                        Kommentar


                        • Zitat von Hoizbastla Beitrag anzeigen

                          Da hast du, liebe Maggy das UND vergessen.... ich habe beides... wobei es herrscht überall Chaos....
                          Beim Haus ganz ok eingerichtet und in der Wohnung fast nix
                          Wenn man variieren kann ist man fein heraus. Du mußt dann nur noch aufpassen, daß du eines Tages in der Hektik nicht Küchentisch mit Werkbank verwechselt

                          Kommentar


                          • Mein definierter Vorschlag:

                            Thema Zeit
                            Festlegung eines Höchstbetrages

                            Jeder kann machen was er will und in seinen Rahmen passt.
                            Zuletzt geändert von –; 23.02.2019, 12:42.

                            Kommentar


                            • Zitat von Maggy Beitrag anzeigen

                              Wenn man variieren kann ist man fein heraus. Du mußt dann nur noch aufpassen, daß du eines Tages in der Hektik nicht Küchentisch mit Werkbank verwechselt
                              Das kann durchwegs passieren

                              Kommentar


                              • Also dann:

                                Ende mit dem Werkstattchaos
                                - Ordnungshelfer jeder Art

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X