Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wunsch-Wettbewerb [Themensammlung]

Einklappen
X
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich denke mal die wenigsten haben einen 3D Drucker, trotzdem finde ich den Vorschlag
    nicht schlecht.

    Kommentar


    • Zitat von chief Beitrag anzeigen
      Gute Frage, kaos. Denn letztendlich führt das zu der Diskussion, die wir schon mal an anderer Stelle hatten. Nämlich, ob 3D drucken Heimwerken ist, oder nicht? Diese Frage könnte man durchaus auf CNC erweitern. In beiden Fällen gilt, dass es auf jeden Fall viel Hirnschmalz und Vorarbeit erfordert.

      Also mach ich doch gleich einen Vorschlag draus:

      "Die dritte Dimension - Projekte aus dem 3D Drucker"


      Bei dem Wettbewerb wäre ich dann raus....
      ich auch, hab so ein Ding nicht

      Kommentar


      • Zitat von kaosqlco Beitrag anzeigen

        Es gibt aber auch noch diese Variante der 3D-Drucker.

        Das wäre dann doch schon wieder Heimwerken / Handwerken oder zumindest Basteln.
        hab ich noch nie gesehen, ist aber lustig

        Kommentar


        • Zitat von Nachtuebernahme Beitrag anzeigen
          Find ich 'ne klasse Idee!
          Kann man natürlich auch dahingehend erweitern, "von Hand gebaut", also komplett ohne elektrische Handwerkzeuge, muss ja nicht zwingend gehobelt sein. (Ziehklingen können auch eine hübsche Oberfläche machen)

          Genau so wie die Idee von anmaro69: "Der Ton macht die Musik" (Hat schonmal jemand ein Grammophon selber gebaut?)

          Alternativ:

          "Kann nicht jeder!"

          Hier könnte der eine sein Projekt mit dem Pantorouter bauen, der andere hat 'ne CNC, saberlod und kaosqlco machen 3D-Druck, Janinez zaubert usw ...
          hmm nur wie soll ich meine Zauberei hier herein bringen? Höchstens Video....

          Kommentar


          • Ein möglicher Wettbewerb, der mir gerade eben einfällt, ist folgender:

            Surprise Project“ oder auch „Lass dich überraschen

            Wie beim Teamwerken geht es hier darum, etwas aus Dingen/Materialien zu bauen, die man nicht selber bestimmt, jedoch nicht im Team, sondern jeder für sich.

            Der Ablauf wäre folgender:
            1. Jeder, der teilnehmen möchte, schickt eine festgelegte Anzahl verschiedener Materialien an die Redaktion von 1-2-do.com.
            2. Dort werden die Pakete wahllos an die Teilnehmer weitergeschickt. So weiß niemand, wer die Materialien bekommt, die er selber zusammengestellt hat.
            3. Dann heißt es, seiner Fantasie freien Lauf lassen und bis zu einem festgelegten Datum das aus den erhaltenen Materialien geschaffene Projekt in den Wettbewerbsthread einzustellen.
            4. Ggf. und sicherlich sinnvoll wäre es, dass jeder neben diesen Materialien noch maximal fünf Materialen (oder mehr oder weniger ?!?) zusätzlich verbauen darf.

            Kommentar


            • Zitat von anmaro69 Beitrag anzeigen
              Ein möglicher Wettbewerb, der mir gerade eben einfällt, ist folgender:

              Surprise Project“ oder auch „Lass dich überraschen

              Wie beim Teamwerken geht es hier darum, etwas aus Dingen/Materialien zu bauen, die man nicht selber bestimmt, jedoch nicht im Team, sondern jeder für sich.

              Der Ablauf wäre folgender:
              1. Jeder, der teilnehmen möchte, schickt eine festgelegte Anzahl verschiedener Materialien an die Redaktion von 1-2-do.com.
              2. Dort werden die Pakete wahllos an die Teilnehmer weitergeschickt. So weiß niemand, wer die Materialien bekommt, die er selber zusammengestellt hat.
              3. Dann heißt es, seiner Fantasie freien Lauf lassen und bis zu einem festgelegten Datum das aus den erhaltenen Materialien geschaffene Projekt in den Wettbewerbsthread einzustellen.
              4. Ggf. und sicherlich sinnvoll wäre es, dass jeder neben diesen Materialien noch maximal fünf Materialen (oder mehr oder weniger ?!?) zusätzlich verbauen darf.
              @anmaro, das ist doch zu aufwendig.
              Ich finde, wenn man sich auf ein Thema. (z. B. Zeit) einigen. Dann kann jeder dazu machen was ihm einfällt Dabei sollte auch ein Höchstbetrag festgelegt werden, damit das Ganze nicht ins Uferlose läuft und jeder eine Chance hat.
              Zuletzt geändert von –; 22.02.2019, 20:45.

              Kommentar


              • Sorry anmaro aber ich finde man kann es auch übertreiben

                Kommentar


                • Zitat von MelanieO Beitrag anzeigen



                  Sollen diese Vorschläge in die Liste mit aufgenommen werden? Durch die jeweiligen Formulierungen sind wir uns nicht ganz sicher, ob das direkte Themen-Vorschläge von euch sind.
                  Ja, bitte. Ich habe das als ernstgemeinten Vorschlag gemeint.

                  Kommentar


                  • Bestimmt interessant., da ich diese Drucker faszinierend finde. Aber wer hat schon so ein Gerät.
                    Auch die Stifte, die Janinez vorgeschlagen hat wären eine Möglichkeit dazu. Wenn man sich aber erstmal einen kaufen muss, sind schon mal 40 Euro weg. Finde ich persönlich zu viel.

                    Kommentar


                    • Ich weiß nicht, wo ihr hin wollt Einen echten Wettbewerb, an den sich ALLE beteiligen können, oder einen, nur für ein paar Auserwählte.

                      Kommentar


                      • Wettbewerb für Minderheiten oder Wettbewerbe für alle?

                        Kommentar


                        • 3D-Drucken ist viel zu technisch. Wenn es sich ergibt, bei einem Wettberewerb was zu drucken, werde ich das tun. Einen nur darauf ausgelegten Wettbewerb finde ich aber unsinnig.
                          Diesen 'Surprise Project'-Wettbewerb finde ich ebenfalls unpassend. Logistisch viel zu aufwändig, durch ungleiche Materialien potentielle Benachteiligung und wenn jeder noch 5 Materialien dazulegen darf, kann man gleich einen "Offenen Wettberb" ausrufen, bei dem sich jeder alles selber raussucht.
                          Ich fãnde einen Wettberwerb gut, bei dem das Thema vorgeben wird. Da kann dann jeder so gestalten, wie er/sie es am Besten findet und mit dem Material der Wahl.

                          Kommentar


                          • @kaos und Paschl, mein Sagen. Dafür gibt es einen Daumen.
                            Sowas kann man in einem gesonderten Wettbewerb machen, aber nicht in einem, wo man möchte, dass sich recht viele beteiligen.

                            Kommentar


                            • Zitat von MelanieO Beitrag anzeigen



                              Sollen diese Vorschläge in die Liste mit aufgenommen werden? Durch die jeweiligen Formulierungen sind wir uns nicht ganz sicher, ob das direkte Themen-Vorschläge von euch sind.
                              Ich glaube nicht das ein Handhobelprojekt hier eine Chance hätte. Zwar haben viele einen in ihrer Werkstatt aber damit umgehen können oder wollen sind Welten. Zudem hat Annette glaube ich ein Project "Back to the basics" schon vorgeschlagen, dem ich nebeinbei bemerkt auch keine großen Chancen einräume.
                              LG Holzpaul, der mit dem Holz tanzt

                              Kommentar


                              • Einige Vorschläge verkomplizieren das ganze unnötig. Bisher waren die Wettbewerbe bewusst einfach gehalten in ihren Vorgaben. Beispielsweise gab es mal einen, der einfach nur das Thema "Upcycling" als Oberbegriff hatte. Bei diesem bewährten Schema sollte man bleiben. Engere Vorgaben zum Material, den verwendeten Werkzeugen usw führen dann doch eher zu geringerer Teilnehmerzahl und/oder zu endlosen Diskussionen. Einfache und globaler gehaltene Vorgaben lassen uns alle das doch viel entspannter angehen.
                                Beispiel
                                Ich hatte einen Vorschlag gemacht, der da lautet: "Alles was Räder hat"
                                Bei der Vorgabe könnte vom Modellauto über die Schubkarre und das Traktorbett bis zum restaurierten Leiterwagen alles mitmachen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X