Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die 1-2-do Heimwerker-Herausforderung [Dezember 2018]

Einklappen
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Danke für die Krone. Freut mich richtig sehr.
    Wenn ich falle, kann ich dann was richten, wenn ich wieder aufstehe.

    Kommentar


    • Zitat von Maggy Beitrag anzeigen
      Lissy, Du bist einfach unsere Bastelkönigin, Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Smiliy mit Krone.jpg
Ansichten: 29
Größe: 26,0 KB
ID: 3749742 in diesem Metier bist du unschlagbar.
      jetzt hab ich keinen schönen Krone-Smiliy gefunden und erst schnell noch mir einen zeichnen müssen - der ist extra nur für Dich
      der ist aber toll geworden und genau richtig für Lissy

      Kommentar


      • Zitat von Lissy55 Beitrag anzeigen
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20181209_195618.jpg Ansichten: 1 Größe: 207,3 KB ID: 3749621 Ich bin heute auch fertig geworden. Ist zwar keine ch Hülle, sondern eine DVD Verpackung. Ich hoffe, die giltet auch.
        Lissy55

        Was ist das für ein Objekt? Ich kann es leider nicht erkennen, und Du sagst es auch nicht.

        Die zerschnittene Dame erinnert mich an die erste Folge der Krimiserie "Die Brücke - Transit in den Tod" . Aber das wird wohl nicht gemeint sein, oder?

        Noch eine Sache: In Deinen Anmerkungen zu Annmaros Bitte, nicht immer nur Bastelmaterialien zu benennen, schreibst Du, dass die Bezeichnung einer Sache als die "von Frauen und Kindern" herabsetzend sei. Gleichzeitig behauptest Du auch, dass die Rollenbilder vergangener Jahrhunderte nicht mehr existierten.

        Diese beiden Aussagen kriege ich nicht unter einen Hut, denn sie schließen sich gegenseitig aus.

        Außerdem ist es doch so, dass sich bei vielen Gelegenheiten heute nach wie vor zeigt, dass Frauen und Männer eben noch lange nicht gleichberechtigt sind (kein gleicher Lohn für die gleiche Tätigkeit, deutliche Unterrepräsentanz in Politik und entscheidungsbefugten Positionen in Wissenschaft und Wirtschaft usw.).

        Es wundert mich, von einer Frau zu hören, dass die Geschlechterrollen aufgehoben seien, denn faktisch ist dies keineswegs so. Wie sieht denn Deiner Erfahrung nach das Zahlenverhältnis im Vergleich Mann-Frau bei Kindergärtnern und Krankenbrüdern aus?

        Ich habe, um es deutlich zu sagen, den Verdacht, dass Du in Deinem Bemühen, die Ehre des Bastelns in einer Männerwelt zu retten, weit übers Ziel hinausgeschossen bist.

        Erstens ist die Welt nicht so, wie Du sie darstellst, sondern weitaus finsterer, was die Einschätzung weiblichen Tuns betrifft. Nach wie vor herrscht doch überwiegend die Meinung, dass Frauen eher für das Gefühlvolle und seine Ausdrucksweisen begabt und daher zuständig seien. Und dies ist aus der Sicht vieler Männer eben weniger wert.

        Und entsprechend werden Jungs und Mädchen unterschiedlich erzogen. Natürlich ist die Trennung nach Geschlechtern in der Schule aufgehoben, wie ich es als Kind und Jugendlicher noch erlebt habe - die einen gingen ins Werken, die anderen ins Kochen/Nähen/Häkeln. Aber wie sieht die Verteilung heute aus?
        Aus eigener Erfahrung gesprochen: Unsere Jungs waren in Unter- und Mittelstufe der Schule die absoluten Exoten in reinen Mädchenkursen, weil der eine gerne Nadelarbeiten lernen wollte, und der andere Kochen dem Sägen und Bohren vorzog.
        Aber bitte keine Missverständnisse, beide sind heute liebevolle Ehemänner und Väter, sehr erfolgreich in ihren Berufen als Erziehungswissenschaftler und Grafiker/Filmemacher, durchaus auch karrierebewusst und nebenbei knallharte Rugbyspieler. Das sind moderne Männer, bei denen sich nichts gegenseitig ausschließt.
        Wieviele davon kennst Du? Ich jedenfalls noch viel zu wenige.

        Und wieviele Frauen kennst Du, die nicht nur zuhause einen Nagel in die Wand klopfen können, sondern ganz selbstverständlich in sog. Männerberufen arbeiten? Ich jedenfalls noch viel zu wenige.

        Und das ist nur eine subjektive Einschätzung. Also tun wir doch nicht so, als bewegten sich Männlein und Weiblein auf einer Stufe. Weder im gesellschaftlichen Ansehen, noch in der Realität besteht Gleichgewicht.

        Zweitens besteht überhaupt keine Notwendigkeit, in Deiner Entgegnung auf Annmaro eine Lanze für das Basteln zu brechen, denn sie hat sehr deutlich gemacht, dass sie keine grundsätzliche Bewertung von Bastelarbeiten trifft, sondern lediglich ihre Vorlieben stärker betont sehen möchte.

        Und drittens könntest Du, und auch alle anderen, die in einer ähnlichen Weise gegen Annmaro geätzt haben, in aller Ruhe überlegen, was ein einziges Beispiel eines bastelnden Mannes wiegt gegen die riesige Schar von Frauen, die sich voller Spaß ihrem Lieblingshobby widmen.

        Glaubst Du wirklich ernsthaft, dass das Verhältnis 50:50 ist?
        Zuletzt geändert von –; 11.12.2018, 14:57.

        Kommentar


        • Hallo Ottomar, dass ich geschrieben habe, dass es sich um eine DVD Hülle handelt.
          In der Herausforderung wurde zwar eine CD hülle und Papier gefordert, aber, da ich noch einige DVD Hüllen habe, habe ich diese mit etwas Papier gepaufgepeppt.
          Es ist hier noch noch nicht dass :Projekt, sondern nur die Vorschau und zwar daf<r, dass ich fertig bin.

          Aber vielen Dank für deine Kommentar

          Kommentar


          • Lissy55

            Ich danke Dir für Deine ausführliche PN. Wir haben nun beide verstanden, worum es dem anderen geht und welche Haltungen wir in den angesprochenen Fragen einnehmen.

            Zu Deiner aufgepeppten DVD-Hülle: mir ist immer noch nicht klar, welche Funktion diese nun hat. Vielleicht eine Geschenkverpackung?

            Kommentar


            • Genau Ottomar, das ist es. Wenn ich das Projekt eingestellt hab, wirst du es gena erkennen. Eigentlich hatte ich 2 Fotos hochgeladen. Warum nur 1 erscheint, keine Ahnung.
              Die junge Dame steht hinter einem Fenster. Somit wäre auch das geklärt.

              Kommentar


              • Pah, schon wieder so ne stupide Bastelarbeit, und natürlich wieder von ner Frau gemacht!



                Neee mal Spaß beiseite. Ich kann beide Seiten verstehen, die Basteltanten wie die Heimwerkeronkel.
                Jeder sollte das machen, was er kann und was ihm Spaß macht. Einige Bastelarbeiten sind (sogar für mich) wirklich inspirierend, und man kann sie vielleicht mal für ein Geschenk oder ähnliches gebrauchen. Besonders gut gefallen hat mir damals der Skorpion aus Streichhölzern, ich weiß nicht mehr genau wer den gebaut hat. Sowas nenne ich eine perfekte Symbiose von Basten + Heimwerken, kombiniert mit Kreativität.

                Ob das jetzt in die Rubrik Basteln oder Heimwerken fällt, ist mir dabei völlig schnute.
                Zudem empfinde ich Anmaro's Kritik nicht als Kritik, sondern als Aufforderung, wieder mal mehr Handwerkskunst in die Projekte zu bringen.
                Dazu fehlt mir leider die Zeit, weshalb ich mich speziell bei diesen 'Herausforderungen' sehr zurückhalte...

                Kommentar


                • https://www.1-2-do.com/mybosch/index...roject/4011167

                  Hier ist mein Link.
                  Beteiligt euch, dann kommen vielleicht keine stupide Bastelarbeiten mehr.
                  Von mir habt ihr auf jeden Fall nichts mehr zu befürchten.

                  Schönen Tag noch.

                  Kommentar


                  • Zitat von Lissy55 Beitrag anzeigen
                    https://www.1-2-do.com/mybosch/index...roject/4011167

                    Hier ist mein Link.
                    Beteiligt euch, dann kommen vielleicht keine stupide Bastelarbeiten mehr.
                    Von mir habt ihr auf jeden Fall nichts mehr zu befürchten.

                    Schönen Tag noch.
                    Du willst grundsätzlich alles falsch verstehen, oder?

                    Kommentar


                    • Zitat von Lissy55 Beitrag anzeigen
                      https://www.1-2-do.com/mybosch/index...roject/4011167

                      Hier ist mein Link.
                      Beteiligt euch, dann kommen vielleicht keine stupide Bastelarbeiten mehr.
                      Von mir habt ihr auf jeden Fall nichts mehr zu befürchten.

                      Schönen Tag noch.
                      Lissy, nimm das doch nicht persönlich - nicht jeder denkt so - und mach einfach weiter, wie bisher

                      Kommentar


                      • Zitat von Janinez Beitrag anzeigen

                        Lissy, nimm das doch nicht persönlich - nicht jeder denkt so - und mach einfach weiter, wie bisher
                        Denkt wie?

                        Kommentar


                        • Frauen denken oft viel zu viel und viel zu komplex. Bestes Beispiel sieht man hier wieder
                          Lassen wirs mal so stehen...

                          Kommentar


                          • Lissy, mach bitte weiter. Deine Bastelarbeiten muss hier erst mal jemand nachmachen!

                            Kommentar


                            • @Conan, ich kann auch beide Seiten verstehen, aber frag dich doch mal, wr sich beeiligt hat. Vielleicht kommst du dann drauf, warum es immer wieder Bastelarbeiten sind.

                              Kommentar


                              • Bastelprojekte sind ja ebenso eine Bereicherung und völlig legitim! Wenns auf den Sommer zugeht, werden sicher auch wieder mehr Heimwerkerprojekte dabei sein. Falls Du das anders verstanden hast oder Dich angegriffen fühlst, das war NICHT meine Absicht! Und Anmaro's wohl auch nicht, was ja den Stein ins rollen gebracht hatte. Nun wieder alles gut?!?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X