Icon--down-black-48x48 IC-logout IC-up IC_check

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Kummerkasten - für alle Wünsche und Vorschläge an die Moderation

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
Einklappen
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Dafür von mir 4 Daumen!

    Kommentar


      @Melanie
      eine gute Richtlinie für alle, die sich unsicher fühlen bei der Daumenvergabe.

      Kommentar


        Zitat von MelanieO Beitrag anzeigen
        Gerne können wir eine Definition der Daumen einführen.

        Unser Vorschlag dazu:

        1 Daumen = Da ist noch Luft nach oben
        2 Daumen = Ein solides Projekt
        3 Daumen = Durch und durch gute Arbeit
        4 Daumen = Finde ich richtig klasse
        5 Daumen = Wow, das haut mich komplett um

        Alle einverstanden? Oder hat noch jemand einen Vorschlag dazu?
        Ich finde das als Richtschnur schon mal nicht schlecht. Wie das jeder für sich auslegt, ist ja wieder eine andere Sache und auch mitunter Geschmacksache.
        Aber zumindest hat man mal was, worauf man verweisen kann.

        Wobei "Da ist noch Luft nach oben" hat schon was sarkastisches

        Kommentar


          Prima! Die Erklärungen werden helfen.

          Ich habe mir diese abgespeichert um das passend umzusetzen.

          Kommentar


            Zitat von JoergC Beitrag anzeigen

            Wobei "Da ist noch Luft nach oben" hat schon was sarkastisches
            Also ich finde, dass das schon passt! Denn das kann man auf Länge und/oder Qualität beziehen.. also Auslegungssache

            Kommentar


              Ich bekomme nie wieder fünf Daumen

              Kommentar


                für Rookie - nicht traurig sein ...

                Kommentar


                  Zitat von Rookie Beitrag anzeigen
                  Ich bekomme nie wieder fünf Daumen
                  Erinnere mich das nächstes Mal... bei einem gewissen Projekt , das gefällt mir jetzt schon

                  Kommentar


                    Ich werde mich von dieser Auslegung der Daumen nicht in meiner Bewertung beeinflussen lassen. In den allermeisten Fällen gibt's von mir entweder 0 Daumen für Totalflops, 3; 4 oder 5 Daumen für den Rest. 1 oder 2 Daumen gebe ich selten.

                    Kommentar


                      Zitat von chief Beitrag anzeigen
                      ... 1 oder 2 Daumen gebe ich selten.
                      Ich auch nicht. Hier mach ich aber mal ne Ausnahme...

                      Kommentar


                        Ich werde auch weiterhin so bewerten wie bisher. Und da spielen eben auch mehrere Faktoren mit.
                        Aber Melanies Vorschlag soll ja nur der erwünschte Hinweis sein, es ist ja kein Muss und wenn ich 5 D gebe auch wenn ich noch nicht komplett umgefallen bin , dann ist das für mich auch ok und die meisten älteren User werden ihre Bewertungskriterien beibehalten.

                        Kommentar


                          Zitat von Hoizbastla Beitrag anzeigen

                          Erinnere mich das nächstes Mal... bei einem gewissen Projekt , das gefällt mir jetzt schon
                          Wenn es weiter so geht und ich nur gefühlt eine Minute pro Woche Zeit für das Projekt habe, wird es fertig wenn ich in Rente gehe. Und dabei hab ich den Gewindeschneider schon eine Woche hier liegen und er strahlt mich jedes Mal erwartungsvoll an.

                          Kommentar


                            Ich selber finde es gut, wenn es eine Definition der Daumen wieder eingeführt wird

                            Dass den langjährigen Usern die Bedeutung der jeweiligen Daumen bewusst ist, ist gar keine Frage, aber es gibt ja auch immer wieder neue User, die sich da erst hineinfinden müssen. Als ich letztes Jahr im Februar mich im Forum neu angemeldet hatte, gab es die auch und hat mir als Neuling gerade in der Anfangszeit bei der Bewertung von Projekten sehr geholfen.

                            Ein weiterer Punkt für die Einführung der Definition aus meiner Sicht ist folgender:
                            Im Laufe der Zeit wird man dann und wann ja doch schnell "betriebsblind", ob bei der Arbeit oder Zuhause. Man hat an so viele Dinge zu denken und zu tun, dass man dann das eine oder andere evtl. unwichtigere einfach für sich selber ausblendet und immer wieder drüber hinweg sieht. Das kennt sicherlich jeder von sich. Bei mir sind es z.B. die Fußleisten in der Küche, die seit einem Jahr herumliegen und immer noch nicht angebracht sind, eine Schranktür im Wohnzimmer, die neu ausgerichtet werden muss und einiges mehr 🙈😳 Diese "Betriebsblindheit" kann nun auch durch persönliche Verbindungen zu den Projekterstellern mit einfließen, die mit dem Projekt in sich aber nicht immer in Verbindung stehen, sprich: einem mir zugetanen User vergebe ich evtl. doch mal schnell eine bessere Bewertung oder schaue über gewisse weniger guten Projekte und Projektbeschreibungen drüber hinweg, als bei anderen. Ein vollkommen normales, menschliches Verhalten. Somit kann diese Definition auch dazu beitragen, dass generell jedem die Bedeutung der jeweiligen Daumen immer mal wieder bewusst wird und dadurch zu einer ggf. noch objektiveren Bewertung verhelfen kann. Die 1-Daumengeber wird das allerdings trotzdem weniger interessieren. Es gibt halt überall Menschen, die anderen nichts gönnen können und von Missgunst getrieben sind. Damit muss man einfach leben und lernen, zu ignorieren.

                            Bzgl. der Definition für 1 Daumen können man auch schreiben "Ein Anfang ist gemacht", wobei ich persönlich "Da ist noch Luft nach oben" sehr passend finde

                            Kommentar


                              Zitat von anmaro69 Beitrag anzeigen
                              Bzgl. der Definition für 1 Daumen können man auch schreiben "Ein Anfang ist gemacht", wobei ich persönlich "Da ist noch Luft nach oben" sehr passend finde
                              Das ist auch eine gute Idee, danke dir für den Vorschlag Wobei man bedenken sollte, dass es sich nicht immer um ein Anfängerprojekt oder ein Projekt am Anfang handelt (welches noch nachgebessert wird).

                              Kommentar


                                Gerade für Neulinge finde ich die Einführung einer Daumendefinition sehr gut

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X